Logo

Infor Global Financials (Varial)

Software für Finanzwesen, Controlling und Personalwirtschaft.
Informationen zum Produkt

Downloads zum Produkt

Varial_Softwareueberblick.pdf
Informationen zum Anbieter

Infor

Infor - Wir machen Business Software besser
Logo

Unternehmensprofil

 

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist Innerhalb weniger Jahre ist Infor zum drittgrößten Anbieter von Geschäftssoftware geworden. Das Unternehmen zählt derzeit rund 67.000 Kunden und 17.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 3,17 Milliarden US-Dollar. Knapp ein Fünftel des Umsatzes in der EMEA-Region wird mit Partnern erwirtschaftet. Weltweit ist Infor in mehr als 175 Ländern mit Implementierungs- und Supportressourcen vertreten. Infor hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden moderne Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Unternehmen transformieren und ihren eigenen Weg zur Innovation beschleunigen können

Das Software-Portfolio von Infor ist nicht an einer ‘Eine-Lösung-für-alle’-Schablone ausgerichtet: Das Unternehmen zielt mit seinen Lösungen darauf ab, Kunden möglichst geringe Gesamtbetriebskosten zu ermöglichen. Dabei konzentriert sich Infor auf vier Bereiche: auf kontinuierliche Innovation, schnellere Implementierungsprogramme, erweiterten globalen Service und Support sowie auf flexiblere Kaufoptionen.

 

Flexible ERP-Lösungen im Maßanzug

Infors ERP-Portfolio ist auf ausgesuchte Branchen in der diskreten und Prozessfertigung sowie im Groß- und Einzelhandel abgestimmt und bildet bereits im Standard umfassend alle grundlegenden Geschäftsprozesse ab – vom Auftragseingang bis zur Warenauslieferung.

 

Produktive Einblicke für eine optimale Leistungsmessung

Infor PM ist eine Performance Management-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihre grundlegenden Geschäftsprozesse zu steuern – angefangen beim Strategie-Management über Planung, Budgetierung und Prognosen bis hin zur Konsolidierung von Finanzzahlen und -berichten und dem Reporting.

 

Von der Idee zum Kunden

Die Supply Chain Management-Lösungen von Infor stellen weltweit führenden Unternehmen professionelle Werkzeuge für die Koordination von Bedarfs- und Lieferketten, für die Optimierung innerbetrieblicher und werksübergreifender Fertigungsabläufe, für die effiziente Abwicklung von Lagerprozessen, für das Transport-Management und für die umfassende Steuerung und Überwachung komplexer Supply Chain-Netzwerke zur Verfügung.

 

Wachstum und zufriedene Kunden durch kontinuierlichen Kundendialog

Die marktführende CRM-Software-Suite von Infor bietet Unternehmen ein umfassendes Angebot für Marketing, Vertrieb, Service und Kundenanalysen. Bei Infor CRM Epiphany handelt es sich um eine professionelle, leistungsstarke und hochgradig anpassbare CRM-Lösung für Großunternehmen.

 

Verbesserte Leistung durch integrierte Finanzprozesse

Infor FMS (Financial Management System) hilft Unternehmen dabei, ihre lokalen und multinationalen Finanzverwaltungsprozesse umfassend zu integrieren und zu rationalisieren.

 

Rentabilität und nachhaltiges Wachstum in neue Produkte integrieren

Infor PLM (Product Lifecycle Management) unterstützt Unternehmen vom Portfoliomanagement über die Produktentwicklung bis hin zur laufenden Instandhaltung und der Auslaufsteuerung von komplexen Produkten.

 

Anlagen-, Facility- und Energiemanagement unter einem Dach

Mit Infor EAM (Enterprise Asset Management) erzielen Industrieunternehmen, Infrastrukturbetreiber und Dienstleister durch optimierte Instandhaltungsprozesse eine verbesserte Produktivität ihrer Anlagen und Mitarbeiter.

 

Kooperationspartner

Software-Kooperationspartner:

  1. d.velop AG
  2. L-mobile solutions GmbH & Co. KG
  3. QSC GmbH
  4. Aruba Informatik GmbH
  5. ePages GmbH
  6. Babtec Informationssysteme GmbH

 

 

Unser Hardware-Partner:

 

CANCOM IT Solutions GmbH

 

Kooperation mit Hardware-Anbietern:

  1. IBM Deutschland GmbH
  2. Hewlett-Packard GmbH
  3. Kaba Benzing GmbH
  4. Fritz & Macziol GmbH

Produkte & Services

 

Herausforderungen im täglichen Geschäft sind so unterschiedlich, dass dieselbe Lösung nicht für alle passt. Infor stellt geschäftsspezifische Software bereit, die weniger Anpassungen, kürzere Implementierungszeiten und geringere IT-Ressourcen im laufenden Betrieb erfordert. Und bei der die Zukunft schon integriert ist. Unsere offene Service-Oriented Architecture (SOA) ist auf Ihr Wachstum ausgerichtet. Wenn es um Unternehmenslösungen geht, möchten Sie mit einem Anbieter zusammenarbeiten, mit dem Sie Ihre strategischen Ziele schnell erreichen. Bei Infor haben Sie Zugang zu über 2.200 Service-Spezialisten und Implementierungspartnern in mehr als 40 Ländern. Infors globales Netz hoch qualifizierter Branchenexperten gewährleistet, dass Sie aus Ihren Investitionen in Infor den größten Nutzen ziehen – überall auf der Welt.

 

Downloads zum Anbieter

Ueber_Infor.pdf
Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

Infor

Hauerstrasse 12
D-66299 Friedrichsthal/Saar
Telefon: +49-6897 9534-900
Fax: +49-592 18 17 33 29
Referenzen zum Produkt
ASYS Automatisierungssysteme GmbH
89160 Dornstadt

ASYS Automatisierungssysteme GmbH Transport- & Beladesysteme Markiersysteme, Sonderkonstruktionen Automatisierungssysteme für die Elektronikbranche Handlingsysteme, Montagesysteme Infor COM / Pro.FILE PLM L-Mobile / Infor Global Financials 230 Mitarbeiter / 100 User auch Standort in den USA / China
BILORA Kunststofftechnik GmbH
42462 Radevormwald

Mit dem Erfahrungspotential von Kunststoff- und Metallkombinationen stellte sich das Unternehmen auf neue Produkt- und Produktionsbereiche um. Kürbi & Niggeloh BILORA präsentiert sich als kompetenter Hersteller von Präzisionsformteilen aus technischen Kunststoffen und ist ein geschätzter Partner für Firmen mit anspruchsvollen Produktionsprogrammen. UNSER ZIEL: PRODUKTE HÖCHSTER QUALITÄT UND PERFEKTER FUNKTION SIE HABEN EINE NEUE PRODUKTIDEE? Wir helfen Ihnen mit dem Know-how unseres Konstruktionsteams bei der zeitgerechten Umsetzung. Beginnend bei einteiligen Elementen bis hin zu aufwendigen Baugruppen. Dies geschieht mit CAD/CAM und durchgehend computergestützter Planung. Mit Erfahrungen aus der Anwendung modernster Technologien der Kunststoff- und Metallverarbeitung entstehen unterschiedlichste Formen und Produkte. Wir liefern kundenorientierte Lösungen, Prototypen und mögliche Alternativen, mit denen Sie deren Marktchancen und den Anwendungsrahmen sofort testen können - alles auf verbrieftem Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001:2008.
Dipl.-Ing. K. Dietzel GmbH
04626 Beerwalde / Löbichau

Mit dem Knowhow unserer engagierten Entwicklungs- und Vertriebsingenieure und in Kombination mit unseren Kompetenzen beim Zerspanen, Umformen, Löten und Schweißen finden wir Systemlösungen, die bei innovativen Technologien wirtschaftliche Bestmarken setzen. Dabei gehen wir den konsequenten Weg über einen hohen Standardisierungsgrad, der in Verbindung mit unserer ingenieurtechnischen Beratung vor Ort zu kundenspezifischen Systemlieferungen erweitert wird. Mit unseren umfangreichen Kenntnissen und modernsten Fertigungsmöglichkeiten sind wir Marktführer für verschiedene Spezialdisziplinen der Verbindungstechnik für Hydrauliksysteme. Wir sorgen mit ständigen Produktinnovationen für die Ablösung herkömmlicher aufwendiger Verfahren. Forschung und Entwicklung nehmen bei uns deshalb einen hohen Stellenwert ein. Als Hersteller und Systemlieferant für Hydraulikverbindungen sind wir seit Jahrzehnten ein führender Partner der Industrie. Unsere Fertigungstiefe ermöglicht einen hohen Grad an Produktflexibilität.
DS Dichtungstechnik GmbH
48301 Nottuln

DS Dichtungstechnik GmbH ist ein führendes Unternehmen bei Produkten für die Dichtungstechnologie in der Abwassertechnik. DS steht für Weiterentwicklung und Forschung in enger Zusammenarbeit mit den langjährigen Kunden in der Betonrohrindustrie, Betonverbänden und überwachenden Stellen. Als inhabergeführtes Familienunternehmen hat DS eine klare und saubere Firmenphilosophie: Qualität, Kontinuität und Kundenzufriedenheit. Dazu bei trägt eine nach modernsten Kriterien aufgebaute Fertigung, die seit Jahren bewährte Vertriebslogistik mit einem für alle Fälle gut gerüstetes Lager. Ein volles Sortiment mit vielen technischen Highlights ist ein weiteres Markenzeichen von DS. Dabei ist DS immer auf dem neuesten Stand der Technik Zitat von Frau Steinhof: „Die Effizienz des gesamten Betriebes ist seit Einführung des Systems Infor COM signifikant gestiegen und alle Prozesse sind eindeutig nachvollziehbar geworden. Infor COM ist einer der Grundsteine des Erfolgs der DS Dichtungstechnik GmbH.“ ca. 80 Mitarbeiter 20 Named User Infor COM
Emsland-Stärke GmbH
49824 Emlichheim

Der internationale Stärkekonzern Emsland Group hat mit insgesamt sieben verschiedenen Infor-Lösungen in fünf Werken eine umfangreiche Infor ERP Blending-Installation in Angriff genommen. Emsland Group ist Deutschlands größter Kartoffelstärkeproduzent und weltweit führend in der Herstellung von Stärkeveredlungsprodukten, Proteinen, Fasern, Kartoffelflocken und -granulaten. Die Blending-Module Lager, Einkauf, Verkauf, Produktion, Rechnungswesen, MIS, LIMS und Mobiles Buchen sorgen in Zukunft dafür, dass die internen Prozesse klarer strukturiert sind und schneller und effizienter vonstattengehen. Mit Infor setzt die Emsland Group ihre Geschäftsziele in die Tat um: effizientere und effektivere Prozesse, mehr Transparenz sowie Verbesserungen im Hinblick auf die allgemeine Kompetenz der Organisation. Im Jahr 2014 wird die Installation in allen Werken abgeschlossen sein. Mehr als ein Jahr beschäftigte sich die Emsland Group mit der Vorbereitung einer ERP-Einführung. Alle Prozesse sollten in einem durchgängigen System integriert werden. Hauptgrund der Einführung war die mangelhafte Integration, die durch die bestehenden IT-Systeme nicht wesentlich verbessert werden konnte. Ziel der Neugestaltung war es, effizientere und effektivere Prozesse zu erreichen, mehr Transparenz zu schaffen und die Kompetenz der Organisation im Allgemeinen zu verbessern. Im Laufe von 14 Monaten wurde von Emsland anhand der Ist-Aufnahme und Sollkonzeption ein Lastenheft erstellt, in dem zukünftige Prozesse beschrieben und die Anforderungen an das System festgelegt wurden. Die Emsland Group hat sich schnell und deutlich für Infor ERP Blending entschieden, da das System die beste Abdeckung und den besten Nutzen ermöglicht. Einen wichtigen Beitrag zur Entscheidungsfindung leistete für die Emsland Group auch ein Besuch bei der Bremer Rolandmühle, einem Infor-Kunden und einem der führenden Produzenten von Getreidemahlerzeugnissen in Europa. Die Implementierung lief über mehrere Phasen. Nach dem Kickoff der Implementierung folgten die Roll Outs in den Werken Emlichheim, Kyritz und Wietzendorf sowie Cloppenburg und Wittingen. Wegen des Umfangs des ERP-Projekts wurde der Rollout über drei Stufen umgesetzt. In enger Zusammenarbeit mit den Prozesseignern der Emsland Group und den Beratern von Infor baute die Emsland Group eine Key-user-Organisation mit Abdeckung aller Fachabteilungen und den Werken auf.
Franz Brinkmann GmbH
59469 Ense-Höingen

170 Mitarbeiter 15 Mio. € Umsatz pro Jahr 30 Named User Infor COM Produkte aus Blech, Bandstahl, und Draht, zum Beispiel: Zaunmatten, Abdeckungen für Linienentwässerung, Komposter, Pfostenverbinder, Streckmetallroste, Stahlkellerfenster, Arbeitsgänge: Profilieren, Schweißen, Laserschneiden, Stanzen, Abkanten, Oberflächenveredelung Feuerverzinken und Pulverbeschichtung
Friedrich Graepel Aktiengesellschaft
49624 Löningen

Friedrich Graepel AG Friedrich-Graepel-Damm D-49624 Löningen Tel. 0 54 32/85-0 Branche: Metallverarbeitung Produkte: komplexe Blechteile für Landmaschinen, Nutzfahrzeuge und Objektbau Fertigungsart: Klein- und Großserienfertigung, Abrufaufträge 1.000 Mitarbeiter: 270 Wir sind ein international expandierendes Unternehmen mit über 100-jähriger Erfahrung in der Blechbearbeitung. Mit unserer Kompetenz und unserem Know-how begleiten wir Sie über die gesamte Prozesskette: Von der Formulierung der Aufgabe über die Entwicklung der Idee, die optimale Nutzung unterschiedlichster Informationsressourcen und die flexible Gestaltung der Produktion bis zur Auslieferung just-in-time. Um Ihren Ansprüchen in höchstem Maße gerecht zu werden, setzen wir modernste Entwicklungstools ein wie z.B. Catia, Pro-Engineer und Inventor. Wir entwickeln und produzieren in Spezialabteilungen eigene Prototypen und eigene Werkzeuge. Für die Koordination Ihres Jobs stellen wir Ihnen einen Projektmanager zur Verfügung. Die Einhaltung aller Termine wird durch eine zertifizierte Organisation und verlässliche Partner in der Logistik sichergestellt. Pünktlichkeit ist eine Selbstverständlichkeit.
Frielinghaus GmbH
58256 Ennepetal

Herstellung von Qualitätsmessern und sonstigen Stanzteilen für den landwirtschaftlichen Maschinenbau (Verschleiß- und Ersatzteile). Durch kontinuierliche Optimierung der Produktion, modernste Fertigungsanlagen und Einrichtungen, mit prozesssicherer Fertigung und permanenter Verbesserung der hergestellten Produkte, ist der Name FRIELINGHAUS heute nicht nur international bekannt, sondern darüber hinaus ist FRIELINGHAUS heute in Europa einer der wichtigsten Qualitätslieferanten und Partner der Erstausrüster im Bereich der industriellen Messer. ca. 100 Mitarbeiter / 26 Named User Infor COM
Hans Berg GmbH & Co.KG
51580 Reichshof

Als Spezialist für Kaltumformung sowie der Schweiß-, Gewinde- und Zerspanungstechnik entwickelt und fertigt Berg Präzisionskomponenten aus Metall für die Heizkörper- und Automobilindustrie – und das seit mehr als 50 Jahren mit heute rund 270 Mitarbeitern am Standort Reichshof. Mit einem Produktionsvolumen von mehreren Millionen Funktionsteilen im Monat ist Berg im Segment der Anschlusstechnik für Heizplatten, Radiatoren und Konvektoren europäischer Marktführer. Durch ein verstärktes Engagement im Automotive-Bereich ist Berg als kompetenter und zuverlässiger Lieferant der Automobilindustrie etabliert. Die Bereitschaft und Fähigkeit zur Innovation belegt nicht zuletzt die Vielzahl der Entwicklungen und Patentanmeldungen. Erfahrung kombiniert mit umfassendem Know-how in den Kernbereichen der Metallverarbeitung ermöglicht es, für Kunden maßgeschneiderte und zukunftsweisende Lösungen umzusetzen.
Hugo Beck Maschinenbau GmbH & Co. KG
72581 Dettingen an der Erms

Branche: Maschinen- und Anlagenbau Produkte: Verpackungsmaschinen Fertigungsart: Einzel- und Serienfertiger (Serien bis 10 Stück) Seit der Gründung 1955 ist Hugo Beck ein privates, mittelständisches Unternehmen und Mitglied im VDMA. Mit ca. 130 Mitarbeitern entwickeln, konstruieren, fertigen und vertreiben wir modernste Folien- und Papierverpackungsmaschinen mit anspruchsvoller Antrieb- und Regeltechnik, sowie Servomotoren und CNC- bzw. SP-Steuerungen. Hugo Beck gehört weltweit zu den führenden Herstellern von horizontalen Schlauchbeutelautomaten in allen Leistungsklassen. Der Exportanteil liegt bei ca. 60%. Wir wollten eine Ende der Neunziger eine Verbesserung der vorhandenen Abläufe und ein Gesamtlösungs-konzept, damit die vorhandenen zahlreichen, zum Teil selbst entwickelten, Insellösungen entfielen. Dabei suchten wir vor allem einen langfristigen Partner. Aufgrund der zahlreichen Installationen hatten wir den Eindruck, dass Infor eine Software hat, die läuft und eine solche Gesamtlösung bietet. Nach der Entscheidung 1998 haben wir mit dem damaligen Einführungstool VSC (heute isc) angefangen. Wir haben die komplette Einführung inkl. Datenübernahme ohne Probleme beinahe selbst gemacht und lediglich 3-4 Beratertage während der Einführung in Anspruch genommen. Seitdem haben wir jede Umstellung auf ein neues Service-Pack selbstständig durchgeführt. Zu den wesentlichen Funktionen der Software bei uns im Unternehmen gehört Workflow, Masken- und Listengenerator, Stammdatenverwaltung, Ein-/Auslaufsteuerung, Längenverwaltung, CAD-Kopplung, STS, Vertrieb, Angebotsverwaltung, Zahlungsplan, Fremdwährungsrechnung, Vertreterprovisions-abrechnung, Set-Abwicklung, Versandabwicklung Inland, Meldungen Intrastat, Absatzplanung, deterministische und stochastische Materialdispo, Kapazitätsdispo, Lagerverwaltung, Fertigungssteuerung, verlängerte Werkbank, Einkauf, Lieferantenanfragen, Abrufbestellungen Einkauf, Kalkulation mit Kostenträgerrechnung-Projektnachkalkulation, Variants sowie FiBu inkl. Personalabrechnung, Anlagenbuchhaltung und Kostenrechnung. Wir haben nun nur noch ein Programm, mit dem alle Mitarbeiter arbeiten. Wir können viel schneller auf Veränderungen am Markt reagieren - die Software ist sehr flexibel und anpassbar. Die Beschaffung konnte wesentlich transparenter gestaltet und optimiert werden. Unsere Bestände konnten reduziert und die Lagerhaltungskosten gesenkt werden.
LST Laserschneidtechnik GmbH
33161 Hövelhof

1988 wird in der ostwestfälischen Gemeinde Hövelhof die LST-Laserschneidtechnik GmbH gegründet. In den darauffolgenden 25 Jahren etabliert sich das Unternehmen erfolgreich auf dem europäischen Markt – als marktführender Dienstleister in der Laserbearbeitung von Blechkomponenten. Die erfolgreiche Firmengeschichte von LST basiert auf verschiedenen Faktoren. Zum einen auf der kollegialen Einbindung und fortwährenden Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dabei sind Kreativität und Intuition nicht nur gefragt, sondern werden intern gern gefördert und honoriert. Zum anderen hat sich LST neuen Marktentwicklungen immer frühzeitig angepasst und kontinuierlich in innovative Technologien investiert. Dem wachsenden Bedarf an immer größeren Produktionsflächen hat LST durch räumliche Erweiterungen und Anbauten aufgefangen. Heute LST umfasst drei Standorte: Werk I und Werk II in Hövelhof sowie seit 2004 eine Fertigungsstätte in Schwäbisch Gmünd. Dort ist mit LST-Süd ein eigenständiges Unternehmen entstanden. Es wird aktuell mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf 25 000 m² Produktions- und Lagerfläche mit 40 Laseranlagen, 10 Abkantpressen und diversen anderen Maschinen produziert.
Mühlhoff Umformtechnik GmbH
47589 Uedem

Karosseriebauteile aller Art. Mühlhoff entwickelt und fertigt Produkte sowohl für die selbsttragende Fahrzeugkarosserie als auch sicherheitsrelevante Teile. Unter anderem gehören Querträger, Verstärkungen und Konsolen ebenso zu unserem Portfolio wie Sicherheitsgurt- und Achsbefestigungen.
Murtfeld Kunststoffe GmbH
44309 Dortmund

Kunststoffelemente für die Fördertechnik, Schmieranlagen für die Fördertechnik Standard-Produkte und kundenspezifische Auftragsfertigung
NORMA Georg Roth GmbH & Co.
90766 Fürth

Schroeder Valves GmbH & Co.KG
51647 Gummersbach

Die Schroeder Valves GmbH & Co. KG ist ein weltweit operierender Spezialist für die Konstruktion und Herstellung von Pumpenschutzarmaturen. Seit mehr als 60 Jahren entwickeln und fertigen wir hochwertige Ventile für Raffinerien und Kraftwerke, für die Chemieindustrie und den Offshore-Bereich sowie in jüngerer Zeit auch für den Zweig der Erneuerbaren Energien. ca. 60 Mitarbeiter / 35 Named User Infor COM
SITA Bauelemente GmbH
33378 Rheda-Wiedenbrück

Systeme für die Flachdachentwässerung
THOMAS MAGNETE GmbH
57562 Herdorf

Die THOMAS MAGNETE GMBH mit Sitz in Herdorf betreibt die Entwicklung, Kundensystemintegration und Produktion elektromagnetischer und fluidischer Aktoriksysteme für die Automobilindustrie und die Mobilhydraulik. Mit den Erfahrungen der Vergangenheit als Basis, einer zukunftsorientierten Strategie, namhaften Kunden weltweit, einem hohen Entwicklungspotential und einem Qualitätsmanagement mit dem Ziel “Null-Fehler“ steht das Unternehmen für Innovation, Kompetenz und Dynamik. Die Thomas Magnete GmbH bietet ein breites Spektrum an Elektromagneten, Ventilen und Systemen, sowohl für den gesamten Bereich der Automobilindustrie als auch der Mobilhydraulik. Da das vorherige ERP-System nicht mehr den wachsenden Anforderungen von Thomas Magnete entsprach, fiel Ende 2002 die Entscheidung zur Einführung eines neuen Systems.
WEFA Inotec GmbH
78224 Singen