Logo

proALPHA

proALPHA ERP - Komplettlösung für den Mittelstand
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

Komplett – integriert – stark im Mittelstand: proALPHA ERP

Fertigung, Handel und Dienstleistung – proALPHA ist als ERP-Komplettlösung auf die Anforderungen des Mittelstands ausgerichtet. Die Philosophie: ein ganzheitliches Konzept mit modularem Aufbau, kombiniert mit neuester Technologie. So können Unternehmen mit proALPHA ihre gesamte Wertschöpfungskette abbilden, steuern und optimieren – von der Produktion bis zum Finanzwesen, von der Produktentwicklung bis zum Kundenmanagement. 

Zu den zentralen Vorteilen von proALPHA gehört, dass es sowohl für eigene Rechenzentren als auch aus der Cloud zur Verfügung steht – hochverfügbar mit Datensicherheit nach deutschem Recht.

Geschäftsprozesse lückenlos digital abbilden

proALPHA ist ein Komplettsystem, das alle relevanten Geschäftsprozesse optimiert. Der Funktionsumfang von proALPHA reicht von Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Kostenrechnung über Finanzwesen, Vertrieb, Customer Relationship Management (CRM) und Business Intelligence bis hin zu CAD-Integration, Dokumenten Management System (DMS) und E-Business-Komponenten.

Durchgängige Informationsflüsse gewährleisten 

Die tiefe Integration der ERP-Komplettlösung macht proALPHA zur zentralen Informationsdrehscheibe. Gleichzeitig ist proALPHA darauf vorbereitet, Spezialanwendungen in die ERP-Umgebung einzubinden. Die Integration Workbench (INWB) vernetzt als Enterprise Service Bus (ESB) Systeme und Standorte. Damit gewährleistet
proALPHA lückenlose Prozesse über alle Geschäftsbereiche und vereinfacht die Kommunikation mit Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten. Der Web-basierte ERP-Zugang ermöglicht den Zugriff auf Echtzeitdaten unabhängig von Endgerät, Plattform und Standort.

Abläufe automatisieren

Verwaltungsaufwand und Bearbeitungszeiten minimieren, Mitarbeiter von Routinetätigkeiten entlasten, Transparenz und Zuverlässigkeit erhöhen: Mit dem integrierten Workflow Management gelingt es, Geschäftsprozesse einfach zu automatisieren sowie die Prozessqualität und -sicherheit zu maximieren.

Effektivität erhöhen

Ein durchgängiger Informationsfluss über alle Geschäftsbereiche hinweg ist die Voraussetzung für eine effektive Unternehmenssteuerung. Die Grundlage dafür ist die zentrale Datenhaltung in einer Datenbank. Diese „eine Wahrheit“ im Unternehmen schafft Transparenz, gewährleistet effiziente Prozesse und stellt sicher, dass Entscheidungen auf konsistenten, aktuellen und vollständigen Daten basieren.

Internationales Geschäft vereinfachen

International agierende Unternehmen sind mit proALPHA bestens gerüstet. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen und die einfache Anbindung von lokalen Drittsystemen ermöglichen auch bei globalen Expansionsstrategien ein durchgängig systemgestütztes Daten- und Informationsmanagement.

Investitionen schützen

Die prozess- und serviceorientierte Softwarearchitektur (SOA) von proALPHA bildet die Grundlage für schnelle und wirtschaftliche Anpassungen an künftige Herausforderungen. Dies sichert Investitionen und verschafft Unternehmen den nötigen Freiraum, sich zu entwickeln, auf Marktveränderungen zu reagieren und neue Umsatzchancen zu nutzen.  

Individuelle Stärken fördern

Die mehrschichtige Systemarchitektur erlaubt es, dass branchen-, unternehmens- und bereichsspezifische Anforderungen schnell und zielgerichtet mit Funktionspaketen realisiert werden können. Dies erleichtert es Unternehmen, wettbewerbsrelevante Alleinstellungsmerkmale mit proALPHA abzubilden und zu unterstützen, ohne spätere Release-Wechsel oder Updates zu beeinträchtigen.

 

Downloads zum Produkt

proALPHA-Komplettloesung.pdf
Informationen zum Anbieter

proALPHA GmbH

Technologisch führende ERP-Software und exzellente Beratung aus einer Hand
Logo

Unternehmensprofil

Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA an 49 Standorten weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern bilden das digitale Rückgrat der gesamten Wertschöpfungskette von mehr als 7.700 Kunden – Unternehmen aus der industriellen Fertigung, dem Großhandel und weiteren Branchen. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse.

In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 181 Partnern jeden Kunden in exakt den Bereichen, die für sein Business von zentraler Relevanz sind. Ob Datenanalyse und Künstliche Intelligenz, Beschaffung, Financial Performance Management, Security, Qualitäts-, Produktions- oder Zeitmanagement – die Motivation der mehr als 1.700 Menschen bei proALPHA ist so einfach wie fokussiert: tagtäglich an einer digitalen Lösungsplattform zu arbeiten, die dem Mittelstand den notwendigen Wettbewerbsvorsprung im fortwährenden Transformationsprozess verschafft.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.proalpha.com

Kooperationspartner

Mit verschiedenen Partnerschaften verfolgt proALPHA das Ziel, die Geschäftsanforderungen der Anwender optimal zu erfüllen – und mit laufender Innovation stets einen Schritt voraus zu sein. Die Technologiepartner tragen hierzu mit hochmodernen Lösungen bei. Durch die Zusammenarbeit mit ausgewählten Lösungspartnern deckt proALPHA auch Abläufe ab, die über die Kernprozesse mittelständischer Unternehmen hinausgehen und sehr spezifische Kenntnisse erfordern. In die Zukunft blickt proALPHA durch seine Kooperationen mit renommierten Forschungsinstituten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.proalpha.com/de/unternehmen/partner

Produkte & Services

Komplett – integriert – stark im Mittelstand: proALPHA ERP

Fertigung, Handel und Dienstleistung – proALPHA ist als ERP-Komplettlösung auf die Anforderungen des Mittelstands ausgerichtet. Die Philosophie: ein ganzheitliches Konzept mit modularem Aufbau, kombiniert mit neuester Technologie. So können Unternehmen mit proALPHA ihre gesamte Wertschöpfungskette abbilden, steuern und optimieren – von der Produktion bis zum Finanzwesen, von der Produktentwicklung bis zum Kundenmanagement. 

Zu den zentralen Vorteilen von proALPHA gehört, dass es sowohl für eigene Rechenzentren als auch aus der Cloud zur Verfügung steht – hochverfügbar mit Datensicherheit nach deutschem Recht.

Geschäftsprozesse lückenlos digital abbilden

proALPHA ist ein Komplettsystem, das alle relevanten Geschäftsprozesse optimiert. Der Funktionsumfang von proALPHA reicht von Einkauf, Materialwirtschaft, Produktion und Kostenrechnung über Finanzwesen, Vertrieb, Customer Relationship Management (CRM) und Business Intelligence bis hin zu CAD-Integration, Dokumenten Management System (DMS) und E-Business-Komponenten.

Durchgängige Informationsflüsse gewährleisten 

Die tiefe Integration der ERP-Komplettlösung macht proALPHA zur zentralen Informationsdrehscheibe. Gleichzeitig ist proALPHA darauf vorbereitet, Spezialanwendungen in die ERP-Umgebung einzubinden. Die Integration Workbench (INWB) vernetzt als Enterprise Service Bus (ESB) Systeme und Standorte. Damit gewährleistet
proALPHA lückenlose Prozesse über alle Geschäftsbereiche und vereinfacht die Kommunikation mit Geschäftspartnern, Kunden und Lieferanten. Der Web-basierte ERP-Zugang ermöglicht den Zugriff auf Echtzeitdaten unabhängig von Endgerät, Plattform und Standort.

Abläufe automatisieren

Verwaltungsaufwand und Bearbeitungszeiten minimieren, Mitarbeiter von Routinetätigkeiten entlasten, Transparenz und Zuverlässigkeit erhöhen: Mit dem integrierten Workflow Management gelingt es, Geschäftsprozesse einfach zu automatisieren sowie die Prozessqualität und -sicherheit zu maximieren.

Effektivität erhöhen

Ein durchgängiger Informationsfluss über alle Geschäftsbereiche hinweg ist die Voraussetzung für eine effektive Unternehmenssteuerung. Die Grundlage dafür ist die zentrale Datenhaltung in einer Datenbank. Diese „eine Wahrheit“ im Unternehmen schafft Transparenz, gewährleistet effiziente Prozesse und stellt sicher, dass Entscheidungen auf konsistenten, aktuellen und vollständigen Daten basieren.

Internationales Geschäft vereinfachen

International agierende Unternehmen sind mit proALPHA bestens gerüstet. Zahlreiche Sprach- und Landesversionen und die einfache Anbindung von lokalen Drittsystemen ermöglichen auch bei globalen Expansionsstrategien ein durchgängig systemgestütztes Daten- und Informationsmanagement.

Investitionen schützen

Die prozess- und serviceorientierte Softwarearchitektur (SOA) von proALPHA bildet die Grundlage für schnelle und wirtschaftliche Anpassungen an künftige Herausforderungen. Dies sichert Investitionen und verschafft Unternehmen den nötigen Freiraum, sich zu entwickeln, auf Marktveränderungen zu reagieren und neue Umsatzchancen zu nutzen.  

Individuelle Stärken fördern

Die mehrschichtige Systemarchitektur erlaubt es, dass branchen-, unternehmens- und bereichsspezifische Anforderungen schnell und zielgerichtet mit Funktionspaketen realisiert werden können. Dies erleichtert es Unternehmen, wettbewerbsrelevante Alleinstellungsmerkmale mit proALPHA abzubilden und zu unterstützen, ohne spätere Release-Wechsel oder Updates zu beeinträchtigen.

 

 

Downloads zum Anbieter

proALPHA-Komplettloesung.pdf
Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

proALPHA GmbH

Auf dem Immel 8
D-67685 Weilerbach
Telefon: +49 6374 800-0
Fax: +49 6374 800-0-199
Referenzen zum Produkt
Adval Tech Holding
CH-3172 Niederwangen

Aichelin GmbH
2340 Mödling

AICHINGER GmbH
90530 Wendelstein

Hersteller von Ladenmöbeln, Ladeneinrichtungen, Hoteleinrichtungen etc. Unternehmensgruppe mit Standorten un Deutschland, Österreich und Schweiz - Gruppe 420 Mitarbeiter, in D 275 Mitarbeiter - 2 Werke - 100 Designer und Kundenbearter - 23 Stützpunkte setzen alle proALPHA Module CRM, Vertrieb, PPS, MAWI, Produktion, REWE, KORE, MIS, DMS, Workflow etc ein - nutzen auch den proALPHA Produktkonfigurator mit Anbindung an CAD
Alwin Höfert KG Fabrikation von Spezialdichtungen
22949 Ammersbek

Projektbeschreibung: Dichtungen aller Art, Fabrikation von Spezialdichtungen überwiegend in der Region Hamburg, neben eigenen Werken in D und Norditalien (Grossserien) noch eine NL in der Schweiz.! - Lagerung von Gummi - O-Ring Toleranzen ISO 3601 - PTFE Führer - Dichtspaltenbreiten
Amser + Frey AG CH
5107 Schinznach Dorf

Die Amsler & Frey AG ist der professionelle und zukunftsorientierte Schweizer Partner für technische Kunststoff-Teile, der einer breiten Kundschaft vornehmlich in der DACH-Region mit Qualität, Schnelligkeit, Mehrwert klaren Nutzen bietet
apra-Gerätebau GmbH
54552 Mehren

Link zum Referenzvideo: https://youtu.be/Rg69B5TMatw Herstellung von Metallgehäusen Baugruppenträger, Einschübe, Gestellschränke, Tischgehäuse
Atlanta Antriebssysteme E. Seidenspinner GmbH & Co. KG
74321 Bietigheim-Bissingen

ATLANTA beschäftigt in den Werken in Bietigheim-Bissingen über 200 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist im Bereich der Antriebstechnik tätig. <br> Produkte sind u. a. Zahnstangen, gefräst, gehärtet und geschliffen, Servo-Getriebe, Schneckengetriebe, Spindelhubgetriebe, Hubtischgetriebe, Kegelradgetriebe, Sondergetriebe, Norm-Antriebselemente, u.a. Stirnräder .Zahnriemen und Zahnriemenräder, Kegelräder, Kettenräder, Kettenspannräder, Ketten
Bausch + Ströbel Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
74532 Ilshofen

Link zum Referenzvideo: https://youtu.be/nf7HWHE2Jl8 Systemanbieter von Verpackungs- und Produktionssystemen für die pharmazeutische , kosmetische und chemische Industrie. Neben den klassischen Kernprozessen und dem durchgängigen Einsatz von proALPHA zur Abbildung dieser Prozesse zudem intensiver Einsatz des proALPHA Projektmanagements, Servicemoduls und natürllich des proALPHA DMS. Eine sehr leistungsfähige Schnittstelle von proALPHA zum PDM System \"Team Center\" ist im Einsatz.
BBR Verkehrstechnik GmbH
38126 Braunschweig

BBR Verkehrstechnik ist seit der Gründung im Jahr 1990 zu einem mittelständischen Unternehmen mit Sitz in Braunschweig gewachsen. Rund 200 hochqualifizierte Mitarbeiter entwickeln und produzieren in Braunschweig innovative elektronische Systeme und Komponenten für die Bahntechnik. Das Produktportfolio deckt den Bereich von der Einzelweichensteuerung über Fahrsignalanlagen bis hin zur komplexen Zugsicherung mit elektronischen Stellwerken und zugehöriger Leittechnik ab. Das Produktspektrum wird ergänzt durch Systeme zur dynamischen Fahrgastinformation. BBR hat sich in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Installationen in Deutschland, Europa, Afrika und Asien eine stabile Position mit großer Reputation für Zugsicherungs- und Signalanlagen erarbeitet. Neben Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs gehören Privatbahnen und Industriekunden ebenso zu unseren Auftraggebern wie große Partner im Bereich des Schienenfahrzeugbaus.
BELUK GmbH
86956 Schongau

Seit über 40 Jahren profitieren unsere Kunden von unseren richtungsweisenden Konzepten im Schaltanlagenbau. Im Bereich Spannungsqualität ist BELUK sogar bereits seit über 60 Jahren aktiv und führender Hersteller von Blindleistungsreglern. Als modernes und innovatives Unternehmen stellt sich BELUK den Anforderungen an hoch effiziente und sichere Stromversorgungsnetze. Unser Fokus liegt auf Produkten für Versorgungsspannungen von 230/400V bis 24kV, unsere Kernkompetenz in den Bereichen Schalten, Verteilen und Kompensieren. Unsere Produkte sind Made in Germany, werden im oberbayerischen Schongau gefertigt und zeichnen sich durch eine hohe Robustheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit aus. Quelle: Homepage
BERNER International GmbH
25337 Elmshorn

Die Berner Gruppe ist ein familiengeführtes europäisches Handelsunternehmen mit Hauptsitz in Künzelsau (Baden-Württemberg). Die Unternehmensgruppe ist in den Bereichen Multikanal-Handel und Produktion von MRO- (Maintenance, Repair und Operations) Gütern, wie Werkzeugen und chemischen Produkten für die Branchen Automobil und Industrie sowie Bauhandwerk tätig. Ein Unternehmensbereich der Gruppe ist die Berner International, die seit mehr als 30 Jahren für hochwertige Schutzsysteme in pharmazeutischen und biotechnologischen Bereichen steht. Zur Produktpalette gehören unter anderem Sicherheitswerkbänke, Isolatoren, Abfalleinschweißgeräte, aber auch die komplexe Persönliche Schutzausrüstung wie Schutzhandschuhe und Schutzkleidung für Laborpersonal und Pandemie-Einsatzkräfte. Notfall-Sets und Hilfsmittel für das Labor, ein breites Serviceangebot für Laborgeräte und Reinräume sowie die fachspezifische Fortbildung von Personal runden das Angebot ab Highlights des ERP-Projektes bei Berner International: -Vollintegrierte Wertschöpfung: Produktion, Handel, Service und Fortbildungssparte arbeiten ohne Medienbrüche in einem System – vom Vertrieb und Einkauf über die Lagerlogistik, die Konstruktion und Montage bis hin zur Finanzbuchhaltung. - Mobilität in Lager und Außendienst: Die Mitarbeiter im deutschlandweiten Servicenetz bearbeiten ihre Aufträge via piaX von mobileBlox auch unterwegs. Und die Lagerkommissionierung ist mit Scannern digital unterwegs. - Integriertes Dokumenten Management System (DMS): Alle Belege sind zentral und revisionssicher hinterlegt - Schlanke und sichere Prozesse: Workflows steuern nach dem Auftragseingang automatisch alle Abläufe vom Einkauf über die Produktion bis zur Auslieferung und Rechnungsstellung..
Beurer GmbH
89077 Ulm

Gutes für Gesundheit und Wohlbefinden immer besser machen: Dieser Maxime folgt die Beurer GmbH seit über 100 Jahren. Das Familienunternehmen wurde 1919 in Ulm gegründet. Zu den ersten Produkten gehörten elektrische Heizkissen. Bis heute sind sie eine feste Größe im Portfolio, das mittlerweile aus mehr als 500 Produkten und den fünf Segmenten wellbeing, medical, beauty, babycare und active besteht. Bei der Entwicklung hat Beurer eine hohen Anspruch an Funktionalität, innovativen Technologien und einer benutzerfreundlichen Bedienung. Und diesen Komfort genießen immer mehr Kunden rund um den Globus. Denn Beurer ist mit Standorten in Europa, Nordamerika und Asien sowie über 100 internationalen Vertriebspartnern weltweit erfolgreich. Highlights im Projekt: - ERP-Komplettlösung für das weltweite Großhandelsgeschäft mit über 100 internationalen Partnern in zum Teil sehr unterschiedlichen Märkten - Branchenspezifische Funktionalitäten wie Bestandsprüfung mit fester Warenreservierung, Terminschiene mit Echtzeit-Logistikdaten, Bestellfreigabe über Tablet und Smartphone - Reibungslose ERP-Implementierung und ein System, das vom ersten Tag an stabil läuft - Angebunden sind zahlreiche Mehrwert-Anwendungen wie QlikView (BI), FORMAT (Compliance) und ZUGPFeRD (e-Rechnung) - Aufbau eines internationalen ERP-Clusters in der Cloud - mit Start im Pilotmarkt Polen
BMK Group
86156 Augsburg

Fertigung mit Leiterplattenbestückung und SMD Bestückungsautomaten Herstellung von elektronischen Bauteilen. Einsatz von proALPHA Gesamt. www.bmk-group.de
bredent GmbH & Co. KG
89250 Senden-Witzighausen

Als Dentalspezialist muss die bredent group höchste Qualität im Hinblick auf die Produkte wie Zahnimplantate und -prothesen garantieren. Neben einer schnellen Auslieferung der mehr als 35.000 gelisteten Artikel an Zahnarztpraxen und Dentallabore auf der ganzen Welt ist die 100-prozentige Rückverfolgbarkeit sämtlicher Produkte und Prozesse zwingend erforderlich. Strenge gesetzliche Vorgaben wie beispielweise bei Lieferung in die USA sind dabei genau so zuverlässig einzuhalten wie die international gültigen ISO-Normen und Zulassungsbestimmungen. Für bedingungslose Sicherheit in den Prozessen sorgt das ERP-System proALPHA, welches die bredent group unternehmensweit einsetzt. Highlights im ERP-Projekt: - Vollständige Abbildung spezieller Branchenanforderungen, Dokumentationspflichten und FDA-Anforderungen - Zuverlässige Einhaltung der Compliance-Richtlinien dank durchgängiger Prozessabbildung im System - Chaotische Lagerhaltung unter Berücksichtigung der Klimazonen temperaturempfindlicher Artikel - Wegeoptimierte und taggleiche Kommissionierung - Sekundenschnelle Auskunftsbereitschaft dank lückenloser Chargenrückverfolgung - Kommissionierung innerhalb von 5 bis 10 Minuten - Nahezu 100-prozentig automatisierter Dokumentenfluss dank DMS mit Barcodearchivierung - Flexible Abbildung von Intercompany-Prozessen und Anbindung von Fremdsystemen durch die Integration Workbench (INWB)
Bürstner GmbH & Co. KG
77694 Kehl

Hersteller von Caravans, Reisemobilen und Mobilheimen - Möbel für Innenausbau der Fahrzeuge 650 Mitarbeiter - Standorte in Deeutschland und Frankreich - 250 concurrent User proALPHA alle Module - plus branchenspezifische Zusatzfunktionen - Fahrzeugverwaltung - Fahrzeugkonfiguration - Serienplanung - Bandsteuerung - Materialsteuerung - Service - CAD Integartion etc
CH - Adval Tech Holding AG
2540 Grenchen

Durch Innovationen Mehrwert schaffen – auf Englisch „adding value“– dafür steht der Name Adval Tech. Die Adval Tech Gruppe mit 16 Produktionsstandorten in Europa, Amerika und Asien ist ein global tätiger Industriepartner für Komponenten aus Metall und Kunststoff in großen Stückzahlen sowie für Spritzgussformen zur Produktion von Kunststoffkomponenten. Im Komponentengeschäft setzt Adval Tech seinen Schwerpunkt auf den Automobilmarkt. Im Formenbau ist Adval Tech hauptsächlich in den Märkten für Konsumgüter und Pflegeprodukte, in der Verpackungs-, Medizintechnik und Automobilbranche tätig. Als Zulieferer deckt Adval Tech die gesamte Wertschöpfungskette ab: von der Produktentwicklung über den Prototypenbau, die Formen- und Werkzeugentwicklung bis zur Komponentenproduktion und -montage. Seit dem Jahr 2000 setzt die Adval Tech Gruppe dabei in Europa auf das ERP-System proALPHA als einheitliche Organisations- und Softwareplattform. Die weltweit tätige Adval Tech Gruppe setzt auf eine klare IT-Strategie: In allen europäischen Gesellschaften des Kunststoff- und Metallverarbeiters werden sämtliche Prozesse mit dem ERP-System proALPHA gesteuert – trotz der sehr unterschiedlichen Produkte und Produktionsstrukturen.
CH - Franke Industries
4663 Aarburg

Wenn es heiß wird, kommen die Spezialisten der Franke Industrie AG ins Spiel. Im Auftrag von Kunden fertigt das Schweizer Unternehmen seit rund 60 Jahren hitzeresistente Teile wie Brennkammern, Düsen, Flammrohre oder Leitschaufeln. Diese so genannten Heißgasteile müssen Temperaturen bis zu 1.200 Grad widerstehen und kommen in der Gasturbinenindustrie sowie in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz. Standardprodukte sind die „heißen“ Teile also nicht. Das spiegelt sich auch in zwei Kennzahlen wider: Die Losgrößen liegen zwischen 1 und maximal 300. Die Durchlaufzeit der Produkte – vom Angebot bis zur Auslieferung – beträgt im Durchschnitt neun Monate. Die Hauptabsatzmärkte liegen in Europa und den USA. Der Exportanteil beträgt nahezu 100 Prozent . Highlights proALPHA bildet die Geschäftsprozesse lückenlos digital ab proALPHA Dokumenten Management System stellt bereichsübergreifend relevante Dokumente für Mitarbeiter zur Verfügung Belege lassen sich automatisch via Barcode beschlagworten und archivieren, Dokumente per Drag & Drop einem Geschöftsvorfall zuordnen proALPHA Workflow Management automatisiert die Abläufe und sorgt für eine sichere und transparente Prozesssteuerung
CH - Hawa Sliding Solutions AG
8932 Mettmenstetten

Bei Hawa Sliding Solutions AG dreht sich alles ums Schieben. Die Beschläge des Schweizer Familienunternehmens bewegen in Bürogebäuden, Einkaufszentren, Hotels oder exklusiven Wohnanlagen Schiebeläden, (Schrank-)Schiebetüren oder mobile Trennwände. Auch die Residenz der Deutschen Botschaft in Tadschikistan setzt Hawa-Produkte ein. Auf Knopfdruck lassen sich dort die Schiebeläden automatisch in jede gewünschte Position fahren. „Knopfdruck“ ist ein gutes Stichwort: Denn Datenflüsse und Prozesse steuert Hawa Sliding Solutions quasi ebenso – allerdings mit proALPHA. Dabei ist das Fertigungsunternehmen ein erfahrener und neuer proALPHA Anwender zugleich. Erfahren deshalb, weil die damalige HAWA AG vor einem Jahr mit ihrer Schwesterfirma, der EKU AG, fusionierte, die bereits seit der Jahrtausendwende proALPHA nutzt. Neu, weil Hawa selbst erst seit Anfang 2017 auf proALPHA setzt. Mit dem Zusammenschluss ist ein führender, globaler Anbieter von Schiebelösungen mit 85 Prozent Exportanteil entstanden, der langfristig wachsen will. Dabei soll proALPHA helfen. Bei Losgrößen von 1 bis 250.000 Stück stehen besonders perfekt abgestimmte Fertigungsprozesse im Fokus. Wie schon bei der EKU AG (Werk Sirnach) übernimmt auch im neuen Firmenverbund das proALPHA Planungstool Advanced Planning & Scheduling (APS) deren flexible Planung und Steuerung. Darüber hinaus sorgt das Dokumenten Management System von proALPHA standortübergreifend für eine reibungslose Archivierung von E-Mails, Belegen, Rechnungen oder Zeichnungen. Störungsfreie Materialbewegungen im Werk Mettmenstetten garantiert ein speziell in proALPHA entwickeltes Lagerverwaltungscockpit. Highlights Unternehmensweit hohe Automatisierung Durchgängig abgebildete und transparente Fertigungsprozesse Lieferbereitschaftsgrad konnte auch im neuen Werk Mettmenstetten auf 94 Prozent etabliert werden, „frozen zone“ von zwei Tagen erreicht Automatisierte Eingangsrechnungsverarbeitung per DMS sorgt für 90%ige Skontoausnutzung Speziell entwickeltes Lagerverwaltungscockpit sorgt für störungsfreie Lagerbewegungen Kurze Einführungszeit im Werk Mettmenstetten von acht Monaten
CH - Pavese AG
6214 Schenkon

Seit mehr als 40 Jahren fertigt die Schweizer Pavese AG Präzisionsteile für die Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie sowie die Medizinaltechnik. Weitere Kunden kommen aus der Luft- und Raumfahrtbranche sowie der Uhrenindustrie. Bei der Gründung 1978 konzentrierte sich Rocco Pavese zunächst auf mechanische Bearbeitungen und die maschinelle Schlosserei. Mit innovativem Denken, Präzision, Flexibilität und einem kompromisslosen Fokus auf Qualität behauptete sich das Unternehmen erfolgreich auch in schwierigen Zeiten. Mit der Anschaffung der ersten CNC-Fräsmaschine 1984 übernahm die Pavese AG erstmalig die Fertigung komplexer Präzisionsteile – und wuchs weiter. Um das Unternehmen für die Digitalisierung fit zu machen, entschied sich der Schweizer Präzisionsfertiger 2017, das ERP-System proALPHA einzuführen. Seither bildet die ERP-Komplettlösung das Rückgrat aller digitalen Prozesse des Zulieferunternehmens.
CH - VC999 Verpackungssysteme AG
9100 Herisau

Seit Anfang 2016 setzt der Schweizer Verpackungsspezialist VC999 auf die ERP-Komplettlösung proALPHA. In der Firmenzentrale, einem Schweizer Produktionsbetrieb und einem deutschen Tochterunternehmen bereits eingeführt, wird proALPHA sukzessive weiter ausgerollt. Die Projektphasen – bestehend aus Evaluation, Umsetzung, Schulungen, Testphasen, Start und Rollout – waren klassisch angesetzt und basierten auf einem standardisierten Einführungsprozess. Der Vorteil: VC999 profitierte von klar definierten Phasen und Projektvorgängen. Der Name VC999 steht für „Vacuum Capacity 99,9 %“. Das ist der maximale Wert, der bei Vakuumverpackungen von Lebensmitteln erreicht werden kann. Der Wert im Firmennamen ist für das Schweizer Familienunternehmen verpflichtend: Er steht für höchste Leistung und Qualität der hergestellten Maschinen. Und für Erfolg: Denn die VC999 Verpackungssysteme AG expandiert stetig. Mittlerweile existieren weltweit fast ein Dutzend Vertriebsgesellschaften, weshalb durchgängige Werteflüsse und ein kundenorientiertes Servicemanagement bedeutend sind.
CH - WKK Kaltbrunn AG
8722 Kaltbrunn

ontinuität, Innovation und Perfektion „made in Switzerland“. Das bietet die 1967 gegründete WKK Kaltbrunn AG. Aus dem ehemals beschaulichen Werkzeugbauer wurde ein erfolgreicher Schweizer Lohnfertiger mit 45 Mitarbeitern: Heute ist die WKK Kaltbrunn AG ein international tätiger Stanzbetrieb mit modernsten Fertigungsverfahren in der Zulieferbranche. Das Herzstück der Produktion sind Stanz-, Biege- und Umformwerkzeuge mit höchster Präzision. Seit 2008 nutzt WKK die ERP-Gesamtlösung von proALPHA. Technologievorsprung, Service und effiziente Organisation – so können sich Schweizer Zulieferunternehmen im scharfen internationalen Wettbewerb behaupten. Die WKK Kaltbrunn AG hat alle Punkte im Blick: Nach Einführung der ERP-Gesamtlösung von proALPHA inklusive der Ankopplung des CAD-Systems wurden die Prozesse von der Konstruktion bis zur Fertigung um bis zu 50 Prozent beschleunigt. „Richtige Qualität, kurze Lieferzeiten und wettbewerbsfähige Kosten sind entscheidend. Das erreichen wir nur durch Technologievorsprung und Prozesseffizienz“, betont Daniel Geu, Leiter Logistik & Strategischer Einkauf bei WKK. „Beides konnte durch proALPHA gesteigert werden.“ Am Standort Kaltbrunn erbringen rund 45 Mitarbeiter Leistungen für Kunden aus Haus- und Medizintechnik, Textil- und Elektroindustrie. Modernste Fertigungsverfahren der Stanz- und Umformtechnik ermöglichen die Herstellung komplexer Blechteile. Als das erfolgreiche Wachstum vermehrt zu Engpässen bei der Planung und Verwaltung der jährlich mehr als 2.600 Fertigungsaufträge führte, entschied sich WKK für die Einführung der ERP-Gesamtlösung von proALPHA, zunächst inklusive der Module für Vertrieb, Materialwirtschaft/Einkauf, Produktion (Advanced Planning and Scheduling – APS) und Finanzwesen. Schon nach einem halben Jahr ging proALPHA live.
CiS Electronic GmbH
47807 Krefeld

Kabelkonfektion Für kommerzielle und technisch optimale Lösungen stehen erfahrene, kompetente und motivierte Mitarbeiter sowie ein moderner Maschinenpark zur Verfügung. Elektromechanische Bauelemente Handelsprodukte, so kundenspezifisch und zuverlässig wie unsere eigenen Produkte. Systemtechnik Sie können sich auf Ihre Gesamtlösung konzentrieren, wir bauen die Untersysteme und Baugruppen CiS electronic GmbH entwickelt, fertigt, prüft und verpackt komplette kundenspezifische Systeme inklusive Gehäuse, Leiterplatten, Verbindungstechnik, Displays, Tastaturen und Schalter. Quelle: Homepage
Citrin Solar GmbH
85368 Moosburg

Herstellung von technischen Systemen zur Nutzung regenerativer Energien (Solaranlagen)
Demmel Aktiengesellschaft
88175 Scheidegg

Weltweiter Anbieter von Produkten zur industriellen Identifikation und Kommunikation: Metallschilder, Skalen, Zifferblätter, Frontplatten, Zierleisten aus Profilen, Metall-Klebeschilder, Folienschilder aus Kunststoff, Haftetiketten, eloxierte Folien, Tastaturen und Eingabesysteme, Plaketten. 5 Produktionsstandorte, ca. 500 Mitarbeiter.
Deutsche Plasser Bahnbaumaschinen GmbH
81929 München

Reparatur, Instandhaltung, Wartung, Inspektion und Begutachtung sowie Vertrieb und Vermietung von Bahnbaumaschinen, ca. 80 Mitarbeiter
Dickert Electronic GmbH
35091 Cölbe-Schönstadt

Dieter Braun GmbH
95448 Bayreuth

Entwicklung und Fertigung sowie Handel mit elektrotechnischen Teilen
DIOSNA Dierks & Söhne GmbH
49086 Osnabrück

Knetmaschinen und Knetanlagen für handwerkliche und industrielle Backwarenhersteller. Mischer, Trockner und Aufbereitungsanlagen für die chemische, pharmazeutische und kunststoffverarbeitende Industrie. Misch- und Mengmaschinen zur Salat- und Gewürzherstellung Ca. 200 Mitarbeiter, setzen proalpha als Komplettlösung ein, Exportanteil 70%
DRADURA Holding GmbH
67317 Altleiningen

Metallverarbeitung: Hersteller von Drahtwaren für Hausgeräte weltweit und Drahtprodukte für die Schweißtechnik. Standorte in Deutschland, USA, Frankreich, Italien, Polen, Spanien, Ungarn und Russland. Ca. 650 Mitarbeiter
Eckerle Automotive GmbH & Co. KG
77833 Ottersweier

Bestückungstechnik: Montage und Fügung, Löten, Widerstandschweißen Werkzeugbau: Vorrichtungen, CNC-Drehen und Fräsen, Gradieren Metallbau: Fenster, Wintergärten, Vordächer, Tore, Markisen, Fassaden, Lichthöfe, Geländer, Brandschutztüren Automation: Sondermaschinenbau, Anlagenbau Metallbeschichtung: Pulverbeschichten von Profilen, Blechen, Stahl, Aluminium Ca.3000 Mitarbeiter weltweit im Konzern proALPHA kommt in Deutschland, Brasilien, Ungarn und Mexiko zum Einsatz.
eibe Produktion + Vertrieb GmbH & Co. KG
97285 Röttingen

Hersteller von Spielplatzgeräten, Kindergarten-Kompletteinrichtungen und Kindersportgeräten - Möbelbranche - Spielzeugbranche 300 Mitarbeiter - Deutschland, Österreich, Schweiz, UK nutzen alle proALPHA Module - Intercompany
Elma Schmidbauer GmbH
78224 Singen

Effektiv und effizient - Reinigen mit Ultraschall und Dampf Elma bietet Reinigungstechnik und Dienstleistungen für unterschiedlichste Märkte und Branchen. Elma-Technologien sind vielfältig im Einsatz: In der Uhrenbranche, beim Juwelier, im Hygienebereich bei Ärzten, Zahnärzten und im Krankenhaus, in verschiedenen industriellen Bereichen, wie in der Luftfahrt, im Werkzeugbau oder in der Optik. Mit einem hochmotivierten und internationalen Expertenteam betreuen wir unsere Kunden kompetent und lösungsorientiert. Ein weltweites Netz von Servicestellen und Vertriebspartnern garantiert eine hohe Geräte- und Anlagenverfügbarkeit. Quelle: Homepage
Emdion
26723 Emden

emz- Hanauer GmbH & Co.KG
92507 Nabburg

600 Mitarbeiter 100 concurrent User in DE 20 in China 16 in CZ internationale Standorte in D und CZ Serienfertiger Zulieferer für die Hausgeräteindustrie Hersteller von sensorischen und mechanischen Komponenten für die Hausgeräte-Industrie sowie Produzent von Haus- und Umwelttechnik u.a. elektronische Regler, Türverschlüsse, Sensoren und Entsorgungssysteme
Ergo-Fit GmbH & Co KG
66955 Pirmasens

Hersteller von Sport- und Fitnessgeräten (Cardio- u. Kraftgeräte, Heimtrainer) sowie medizinische, ca. 90 Mitarbeiter, Serienfertigung.
Flux-Geräte GmbH
75433 Maulbronn

Maßgeschneiderte Produkte, intelligente Lösungen, umfassender Service und zertifizierte Sicherheit: Das zeichnet die vielseitige Pumpentechnologie aus dem Hause FLUX aus. Mit FLUX bauen Sie auf eine über 70-jährige Kompetenz, die weltweit hoch geschätzt wird. Die besondere Qualität der Produkte und ihre lange Lebensdauer sorgen für Prozess- und Betriebssicherheit und vermeiden Ausfallkosten. Das FLUX Produktspektrum reicht von den bekannten Fasspumpen über Exzenterschneckenpumpen, Tauchkreiselpumpen, Druckluft-Membranpumpen, Durchflussmessern, Mischern und ganzen Systemlösungen bis hin zu einem umfassenden Zubehörsortiment. Quelle: Homepage
Freund Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
33100 Paderborn

Seit weit mehr als 100 Jahren entwickelt und produziert FREUND Maschinen und Geräte für eine humane und wirtschaftliche Fleischgewinnung und -zerlegung. Zahlreiche Patente und Schutzrechte belegen die Technologieführerschaft des Herstellers von ,,German Quality Slaughter-Tools“. Besonderen Wert legt FREUND auf nachhaltige Wirtschaftlichkeit gestützt durch einen starken weltweiten Vor-Ort-Service für das umfangreichste Produktprogramm von der Betäubung bis zur Feinzerlegung. Mit weltweit rund 140 Mitarbeitenden gehört FREUND zu den Weltmarktführern in diesem Marktsegment mit eigenen Tochtergesellschaften in Spanien, Großbritannien, China sowie Niederlassungen in Kolumbien und Russland. Quelle: Homepage
Fritsch GmbH Laborgerätebau
55743 Idar-Oberstein

FRITSCH ist einer der führenden Spezialisten für anwendungorientierte Laborgeräte. Die Geräte werden weltweit bei der Probenaufbereitung und Partikelgrößenanalyse eingesetzt, ca. 100 Mitarbeiter, Kleinserienfertigung.
Gabriel Chemie Ges.m.b.H.
2352 Gumpoldskirchen

GABRIEL-CHEMIE Group ist auf das Einfärben und Veredeln von Kunststoffen spezialisiert. Das Unternehmen besteht seit 1950 und zählt heute zu den führenden Masterbatch-Herstellern Europas. Unsere unabhängige, im Privatbesitz stehende Gruppe hat ihre Zentrale in Gumpoldskirchen/Österreich mit Tochterfirmen in Deutschland, Großbritannien, Ungarn und der Tschechischen Republik sowie Russland. 220 Mitarbeiter - 80 User arbeiten mit proALPHA
Gebr. Pfeiffer SE
67655 Kaiserslautern

eigene Gießerei, Anlagenbau, Einzelfertigung: Herstellung und Vertrieb von maschinellen Einrichtungen und Einzelmaschinen für die Aufbereitung von Zement, Kalk, Gips, Phosphat, Trass, Kohle, Koks, keramischen und feuerfesten Massen, Erzen usw., ca. 400 Mitarbeiter.
Georg Kesel GmbH & Co. KG
87437 Kempten

Hersteller von Werkzeugmaschinen für Längsverzahnung (Zahnstangenfräsmaschine, Sägebandfräsmaschine, Lenkwellenzahnstangenfräsmaschine). Diese Fräsmaschinen bieten optimale Produktionsmöglichkeiten für Sägebänder, Zahnstangen, Lenkwellenstangen, Lenkkolben und kundenindividuell verzahnte Werkstücke. Zum weiteren Produktprogramm gehören Sägebandrichtmaschinen, Haspelanlagen und Zahnrad-Entgratmaschinen. Der zweite Geschäftsbereich sind die Spannsysteme. In der Spanntechnik bietet Kesel mechanische, pneumatische und hydraulische Maschinenschraubstöcke und Spannsysteme auch mit kundenindividuellen Anpassungen.
GETEMED Medizin- und Informationstechnik AG
14513 Teltow

Günther Spelsberg GmbH & Co. KG
58579 Schalksmühle

Elektro-Installations-Material, wie Abdichtungselemente für Kabel und Rohre, Feuchtraum-Abzweigkästen aus duro- und thermoplastischem Kunststoff. Sicherungs- und Automatenkästen. Hohlwanddosen sowie IBT-Fertigbau-Installationsmaterial. Leergehäuse f. universelle Anwendungen Referenz für Massenverarbeitung mit Kunststoffproukten; sowie extrem automatisierter APS-Planung
Gustav Hensel GmbH & Co. KG
57368 Lennestadt

Kunststoff und Metallverarbeiter. Serienprodukte und Einzelfertigung. Herstellung von Elektroinstallationsmaterial und Niederspannungsschaltanlagen. Mehrere Standorte in Deutschland und im Ausland, intensives Inter Company Geschäft zwischen den Standorten.
GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH
3151 St.Pölten-Hart

Elektromontagen, Metallbau, Metallbearbeitung, Metallverarbeitung, Textilbearbeitung
Hamann AG
21279 Hollenstedt

Weltmarktführer in der Wassertechnik für Superyachten Die HAMANN AG ist ein weltweit anerkannter Hersteller von Klär- und Grauwasseraufbereitungstechnik für die maritime Industrie. Seit der Gründung im Jahr 1972 unterstützen wir unsere Kunden dabei, immer strengere Vorschriften zur Abwassereinleitung zu erfüllen und so unserer gemeinsamen Verantwortung für den Schutz der Meeresumwelt gerecht zu werden. Quelle: Homepage
hawo GmbH
64646 Heppenheim

Lösungen für Profis - ganz nach diesem Firmenmotto vertreibt der hessische Großhändler hawo alles, was in oder Haus und Wohnung gebraucht wird: vom Bodenbelag über Farben und Dämmmaterial bis hin zu Zierleisten und Zubehör. Neben regionalen Handwerksbetrieben beliefert hawo täglich zwölf eigene Filialen von der Heppenheimer Zentrale aus.
HerkulesGroup Services GmbH
57074 Siegen

Hermann Meyer KG
25462 Rellingen

Hermann Meyer liefert jegliche Produkte für den Gartenbau. Die Bestellung der Produkte erfolgt über den an proALPHA angebundenen Webshop. Der Online-Shop und seine Angebote richten sich ausschließlich an Unternehmen, die die Waren oder Leistungen in ihrer selbstständigen beruflichen, gewerblichen oder in ihrer behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit verwenden. https://www.meyer-shop.com/
HL HAMBURGER LEISTUNGSFUTTER GmbH
21079 Hamburg

Hunkeler AG
4806 Wikon

Die Hunkeler AG ist eine der Weltmarktführerinnen in Entwicklung, Bau und Vertrieb von Papierweiterverarbeitungsanlagen rund um den Hochleistungsdigitaldruck. Unsere Rolle als Technologieführer wird durch tausende erfolgreiche Installationen weltweit bestätigt. Führende Druckmaschinenhersteller und Anwender verschiedenster Ausprägung schätzen unsere Kompetenz. Von Banken und Versicherungen über Druckereien, Verlage, Mailrooms, Druckdienstleister und -veredler: „Excellence in Paper Processing“ ist überall zu Hause. Weltweite Vertretungen und Tochtergesellschaften in Deutschland, Italien, Frankreich, Hongkong sowie Brasilien und Nordamerika gewährleisten allerorts eine partnerschaftliche und kompetente Betreuung in puncto Verkauf und Service.
Hydrotechnik GmbH
65549 Limburg

Herstellung, Montage und Vertrieb hydraulischer Geräte, insbesondere Messgeräte und Prüfeinrichtungen in Auftragsfertigung und Serienfertigung, ca. 100 Mitarbeiter
H2O GmbH
79585 Steinen

Beratung, Planung und Analytik über den Bau und die Inbetriebnahme sowie Service von kompletten Abwasser- und Prozesswasserbehandlungsanlagen, ca. 50 Mitarbeiter.
isel GERMANY AG
36124 Eichenzell

Entwicklung, Produktion und Service in den Bereichen: Elektronik (Motoren, Steuerungen, Sensoren), Mechanik (Lineareinheiten, Dreheineheiten, Basiseinheiten), Software (Applikationen, CAD/CAM, Treiber) und Systemen (Automation, Handling, Robotik, Maschinen und Zubehör, Werkzeugwechsler)
Jacob GmbH Elektrotechnische Fabrik
71394 Kernen

Entwicklung und Herstellung von Kabelverbindungssystemen sowie von Mess- und Regeltechnik.
Karl Gröner GmbH
89081 Ulm

Eine Carbonfolierung für Rennwagen, ein spezielles Trikot zum DFB-Pokalsieg, ein Poster mit einem tollen Lifestyle-Motiv darauf: Das alles gibt es bei der Karl Gröner GmbH. Einst in den Nachkriegsjahren ein kleiner Anbieter von kalligrafischen, englischsprachigen Grußkarten für amerikanische Soldaten, Spruchkalendern und Kinderbüchern ist das familiengeführte Unternehmen heute Fachhändler für Werbetechnik. Als solcher bietet es sowohl Waren und Fachwissen als auch Maschinen und Werkzeuge. Bekleidung gehört dabei ebenso zum Sortiment wie Werbeflächen, Folien, Großformat-Plotter oder Digitaldruck-Systeme. 20.000 Produkte hat der Fachhändler stets auf Lager, über 60.000 insgesamt im Sortiment. Diese Vielfalt sieht das Unternehmen als Schlüsselfaktor im Wettbewerb, zumal Fachhandel und Endkundengeschäft sich zunehmend vermischen. Highlights im ERP-Projekt: - proALPHA Branchenlösung für den Groß-/Fachhandel (Industry Component Wholesale) ermöglicht gemischte Aufträge und automatisiert Streckengeschäft sowie Bestellvorgang. 95% von täglich 1.000 Bestellungen werden noch am selben Tag versendet - proALPHA Materialwirtschaft sorgt für eine leistungsstarke und exakte Disposition - Die Integration Workbench (INWB) schließt die Prozessketten zu Kunden und Lieferanten und optimiert die Abläufe
KATEK Memmingen GmbH
87700 Memmingen

Elektroindustrie, Serienfertigung: Entwicklung und Fertigung von: Ladegeräten und Ladeanlagen; Wechselrichter, Laderegler und Systemelektronik für Solaranlagen; allgemeiner Industrieelektronik; elektronischen Steuerungen für Heizungs- und Kühlsysteme; Kabelkonfektionierung Ca. 540 Mitarbieter, proALPHA Komplettsystem in Deutschland und Bulgarien, BDE/PZE von Tisoware
Käuferle GmbH & Co. KG
86551 Aichach

Keller & Kalmbach GmbH
85716 Unterschleißheim

Keller & Kalmbach - mehr als Schrauben & Werkzeuge Keller & Kalmbach gehört zu den führenden Großhandelsunternehmen für Verbindungselemente, Schrauben, Befestigungstechnik, Dübel, Zeichnungsteile, Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge, Hebezeuge, Arbeitsschutz, Betriebseinrichtungen, Chemisch-Technische Produkte etc. Seit 1988 entwickelte sich Keller & Kalmbach zum Spezialisten im Bereich C-Teile-Management. Über 900 realisierte Projekte und über 750.000 Behälterbefüllungen p.a. sprechen für sich. Keller & Kalmbach beschäftigt 500 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 190 Millionen Euro. Das Unternehmen ist in die Geschäftsbereiche Automotive, Industrie und Handwerk segmentiert. Neben den Niederlassungen in Deutschland ist Keller & Kalmbach mit Auslandsgesellschaften in China, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechien und Ungarn aktiv.
KWM Karl Weisshaar Ing. GmbH
74821 Mosbach

Das Unternehmen KWM Karl Weihaar Mosbach GmbH fertigt alles rund um die Blechbearbeitung. Von Einzelteilen bis zu komplexen Baugruppen.
Laserline GmbH
56218 Mühlheim-Kärlich

Limtronik
65549 Limburg

MAJA-Maschinenfabrik Hermann Schill GmbH & Co. KG
77694 Kehl

Fleischereimaschinenfabrik, Gerätebau; ca. 160 Mitarbeiter und 80 User, große Erfolge durch Einführung APS
Märkisches Werk GmbH
58553 Halver

Das Märkische Werk ist Weltmarktführer in der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Komponenten und Zylinderkopfsystemen für große Verbrennungsmotoren, die in Schiffen, Lokomotiven, Kraftstationen und Öl-/Gasanlagen eingesetzt werden. Wir beliefern über 90% der Großmotorenhersteller weltweit und können auf eine über 150-jährige Tradition mit stetigen Innovationen zurückblicken. proALPHA wurde hier innerhalb sehr kurzer Zeit in nahezu allen Bereichen eingeführt. Spezielles Augenmerk wurde auf die umfangreiche Abbildung der Produktion gelegt. Als Zulieferer u.a. auch für die Formel 1 sind wir hier in einer Kleinserienabbildung mit recht großem Fokus auf Nachvollziehbarkeit aller verbauten Komponenten gelegt.
Memmert GmbH + Co. KG
91126 Schwabach

Ein Referenzvideo finden Sie hier: https://youtu.be/nZBYA-N64p8 Herstellung und der Vertrieb von Geräten für die elektronische Wärme, Medizin- und Labortechnik, ca. 150 Mitarbeiter.
mikrolab Entwicklungsgesellschaft f. Elektroniksysteme mbH
90766 Fürth

Angefangen hatte mikrolab im Jahr 1978 mit der Entwicklung von Textsystemen und Anwendungen für Schreibmaschinen, bis im Laufe der Jahre Projekte in Branchen wie der industriellen Steuerungstechnik, der Medizintechnik und der Navigationstechnik das Portfolio von mikrolab ergänzten. Durch die firmeninterne Vernetzung zwischen Entwicklung und Fertigung ist zudem eine reibungslose Überführung entwickelter Projekte in die Serienfertigung möglich. Für die Baugruppenprüfung stellt mikrolab geeignete Testmittel her und sorgt bei Bedarf bereits während der Entwicklung für integrierte Tests. Für die entwickelten Produkte bietet mikrolab ebenfalls Reparaturservice und Wartung an. Mit dieser Rückkopplung ist ein Regelkreis geschaffen, der Auskunft über das Produktverhalten liefert und damit eine Erfahrungsquelle für zukünftige Entwicklungen bildet. Wir sind Ihr mittelständischer Partner für die Entwicklung und Produktion von Software und Elektroniksystemen. Aus einer Hand, ISO 9001-zertifiziert, Made in Germany. Quelle: Homepage
Möhlenhoff Wärmetechnik GmbH
38229 Salzgitter

Heizungstechnik, Auftragsfertigung: Herstellung und Vertrieb von Warmwasserkompaktkonvektoren und Regeltechnik, ca. 160 Mitarbeiter.
Müller Glas & Co Handelsgesellschaft mbH
2464 Göttlesbrunn

Münch + Münch GmbH & Co.
60437 Frankfurt am Main

Paul Bauder GmbH & Co. KG
70499 Stuttgart

punker GmbH
24340 Eckernförde

PWM GmbH & Co.KG
51702 Bergneustadt

RÄDER-VOGEL RÄDER- UND ROLLENFABRIK GMBH & CO. KG
21109 Hamburg

Räder Vogel ist der weltweit führenden Hersteller von Rädern, Rollen und Bandagen aus VULKOLLAN® und anderen Polyurethanen mit mehr als 60 Jahren Erfahrung. Mit der weltweit modernsten und flexibelsten Produktionsanlage für Polyurethan-Laufbeläge wie z. B. VULKOLLAN®, elektrisch leitfähiges VULKOLLAN®-ELF, TRACTOTHAN® und PEVOPUR® werden Räder und Rollen hoher Qualität hergestellt – sowohl in Serienproduktion als auch als Einzelanfertigung. Es existieren auch über moderne Fertigungsanlagen für Metallbearbeitung, Polyamidfertigung, Lackierung und Montage sowie einen computergesteuerten Prüfstand für Räder und Rollen. Die Fertigung wird mit Hilfe der proALPHA APS-Methode optimiert.
Rala GmbH & Co. KG
67065 Ludwigshafen

proALPHA wird ganzheitlich eingesetzt - ERP - DMS - Analyzer Unternehmenssteckbrief: Seit 1889 bedient Rala Industrie, Handwerk und Kommunen mit technischen Artikeln aus Gummi und Kunststoff, sowie mit Arbeitsschutz von Kopf bis Fuß. Seit Mai 2003 finden Sie uns auch in Heilbronn. Wir bieten Ihnen Lösungen in den Bereichen Systembedienung und individuelle eCommerce-Anbindungen. Lagerlose Versorgung, aber auch Dienstleistungen, z. B. die Wiederholungsprüfungen von Chemieschlauchleitungen vor Ort und das Konfektionieren von Transportbändern, runden unser Programm ab. Ca. 210 Mitarbeiter, technischer Großhandel.
RAUCH Landmaschinenfabrik GmbH
76547 Sinzheim

Rausch & Pausch GmbH
95100 Selb

Kunststoffindustrie: Magnetventile und Magnetventilsysteme für hydraulische und pneumatische Anwendungen zum Einsatz in der Automobilindustrie, ca. 500 Mitarbeiter und 80 USER.
SATA GmbH & Co. KG
70806 Kornwestheim

Farbspritzgeräte, Atemschutzsysteme, Druckluftfilter, Pumpensysteme, Farbdruckbehälter, Abstrahlgeräte; ca. 250 Mitarbeiter.
Schwering & Hasse Elektrodraht GmbH
32676 Lüdge

Herstellung runder und flacher Wickel- und Kupferlackdrähte in beliebiger Anzahl von Varianten.
SFB Schwäbische Formdrehteile GmbH & Co. KG
87727 Babenhausen

Pneumatische und hydraulische Steuer- und Regelgeräte, Bremskraftregler, ABS-Komponenten, elektrolytische Entgratanlagen, Maschinen für elektrochem. Abtragen (Elysieren) sowie CNC-gefertigte Präzisions-Feindrehteile Gesch.-Bereiche: VAB und VMB Seit mehr als 60 Jahren sind wir eine der führenden Adressen für komplexe Präzisionsteile, Hydraulikventile und anspruchsvolle mechanische Baugruppen. Als inhabergeführte und solide gewachsene Unternehmensgruppe mit fast 500 Mitarbeitern setzen wir konsequent auf Investitionen in modernste Technologien, die Weiterbildung und Förderung sowie das innovative Denken und Handeln unseres Mitarbeiterteams.
Sinn Spezialuhren GmbH & Co. KG
60489 Frankfurt am Main

Hersteller von Spezialuhren: Fliegeruhren, Navigationsuhren, Taucheruhren, Ralleyuhren mit verschiedenen Funktionen und Technologien.
Spaleck GmbH & Co. KG
46397 Bocholt

Ein Referenzvideo finden Sie hier: https://youtu.be/IqNZKkd1MhU
SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG
32839 Steinheim

Spier bietet als Systemlieferant ein breit gefächertes Produkt- und Dienstleistungsspektrum von Nutzfahrzeugaufbauten und -anhängern an und fertigen Verteilerfahrzeuge, Koffer- und Pritschenaufbauten, Anhänger- und Sattelanhänger und Wechselsysteme. Eine der Besonderheiten im ERP-Projekt ist die äußerst intensive Nutzung des proALPHA Produktkonfigurators. Des Weiteren nutzt Spier die CAD-Integration CA-Link mit AutoCAD, INVENTOR und ProEngineer.
Theben AG
72401 Haigerloch

Bestückungsautomaten von Fuji angebunden – Fertigung mit Leiterplattenbestückung Firmenbeschreibung: Die meisten der Produkte wirken im Verborgenen: sie schalten nach Bedarf das Treppenlicht aus, heizen morgens Ihr Badezimmer auf oder fahren bei Sturm Ihre Markise ein. Das erklärte Ziel all dieser kleinen Helfer: Ihren Alltag so angenehm wie möglich zu machen und gleichzeitig Energie zu sparen. Begonnen hat alles mit dem ersten Treppenlichtzeitschalter „ELPA\", den unser Firmengründer Paul Schwenk 1921 in seiner Werkstatt in Stuttgart entwickelte und wenige Jahre später patentieren ließ. In den ersten Jahrzehnten der Firmengeschichte lag die Kernkompetenz insbesondere bei Lösungen im Bereich Zeitschaltgeräte: über 30 Millionen Treppenlichtzeitschalter „ELPA 8\" haben wir seither verkauft. Zu den wohl bekanntesten Produkten aus unserem Hause zählt der „theben-timer\", der sich ebenfalls über 30 Million mal verkauft hat und vor allem auch in Privathaushalten zum Einsatz kam. Heute, knapp 90 Jahre nach der Firmengründung, ist aus dem schwäbischen Familienunternehmen eine international agierende Unternehmensgruppe geworden. Neben dem Schwerpunkt „Zeitsteuerungen\" sind unsere Kernkompetenzen heute: 1.Beleuchtungssteuerung durch Präsenzmelder, Dämmerungsschalter und Bewegungsmelder 2.Klimasteuerung mit Analogen und Digitalen Uhrenthermostaten zur Raumtemperaturregelung 3.KNX-Komponenten zur Gebäudesystemtechnik - von Beleuchtungs- und Klimasteuerung bis hin zum vollautomatischen Sonnenschutz durch die KNX-Wetterstation 4.OEM-Lösungen für namhafte Hersteller von Heizungsanlagen, Antriebsystemen und Steuerungstechnik sowie Energieversorger Heute gehören wir mit Tochterunternehmen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, der Schweiz und über 50 Vertretungen im Ausland zu den weltweit führenden Herstellern in den aufgeführten Bereichen.
Treppenbau Voß GmbH
23858 Reinfeld

Treppen aller Art - Holz, Metall
Trisa AG CH
6234 Triengen

TRISA ist ein innovatives Unternehmen mit langjähriger Tradition. Als Branchenleader im Bereich Mundhygiene vertreiben wir unsere hochwertigen Qualitätsprodukte auf allen Kontinenten in über 80 Ländern.
Ultratronik GmbH
82211 Herrsching

Elektronik: branchenunabhängige, industrielle Lösungen zur Steuerung, Automatisierung und Visualisierung in den Bereichen Fertigung, Medizintechnik, Point of Sales sowie Info- und Entertainment, ca. 70 Mitarbeiter.
URACA GmbH & Co. KG
72574 Bad Urach

Hersteller von Hochdruck-Plungerpumpen, Prozeß-Membranpumpen, Hochdruck-Reinigungsanlagen, Hochdruck-Reinigungswerkzeuge, Behälterinnenreinigungs-Systeme, Prüfpumpen, ca. 320 Mitarbeiter.
Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG
33378 Rheda-Wiedenbrück

Seit 1963 wird das von Heinrich Venjakob gegründete mittelständische Unternehmen in Rheda-Wiedenbrück in Familienhand geführt. Es hat sich vom Maschinenbauunternehmen zu einem international anerkannten und weltweit agierenden Systemhersteller von Oberflächenanlagen und fördertechnischen Produkten entwickelt. Mit Kreativität bei Konstruktion und Planung sowie mit seinem umfangreichen Know-how hat sich Venjakob einen hervorragenden Ruf im Markt erworben. Intensive Produktentwicklungen führten zu einem breiten Angebot an Standard- und Sondermaschinen für die vollautomatische Oberflächenbehandlung von z.B. Holz-, Kunststoff-, Metall- und Glasteilen der verschiedensten Branchen. Heute verfügt das erfolgreiche Unternehmen über ca. 220 Mitarbeiter und ist nach DIN EN 9001 und DIN EN 14001 zertifiziert.
VETEC Ventiltechnik GmbH
67346 Speyer

Entwicklung, Konstruktion, Fertigung von Regelarmaturen und Ventiltechnik
Walther Werke Ferdinand Walther GmbH
67304 Eisenberg

Mehr als 400 Mitarbeiter arbeiten heute in der gesamten Unternehmensgruppe an der Entwicklung, Fertigung und im Vertrieb von CEEtyp-Steckvorrichtungen, Steckdosenkombinationen, Industriesteckverbindern, Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, Stromverteilern und Trafostationen.
Weber Maschinentechnik GmbH
57334 Bad Laasphe

Wesemann GmbH
28857 Syke

Wesemann ist innerhalb von 40 Jahren zu einem der führenden Produzenten von hochwertigen Laboreinrichtungen in Europa geworden. Innovative, benutzerorientierte und variable Laboreinrichtungen sind die Antwort auf die vielfältigen Anforderungen und dem schnellen Wandel in Wissenschaft und Forschung. Unser Anspruch ist es, die Vorstellungen der Kunden genau zu kennen, um diese in benutzerorientierte Einrichtungskonzepte umzusetzen.
Wild Austria GmbH
A-9100 Völkermarkt

Branche: Fertigung von Produkten der techn. Optik, Medizintechnik, Luft- & Raumfahrt, Messtechnik, Halbleiterindustrie User: 96 concurrent Mitarbeiter: 226
Winkler und Dünnebier Süßwarenmaschinen GmbH
56579 Ringsdorf

Wipotec Wiege- und Positionierungssysteme GmbH
67657 Kaiserslautern

Elektronik: Entwicklung, Produktion und Vertrieb von intelligenten Präzisionswägezellen nach dem Prinzip der elektrodynamischen Kraftkompensation für selbsttätige Kontrollwaagen und zur Integration dynamischer Wägesysteme in Hochgeschwindigkeitsanwendungen und Produktionsprozessen, ca. 800 Mitarbeiter.
Zeutschel GmbH
72070 Tübingen

Herstellung und Vertrieb von digitalen und analogen Mikrofilm-Geräten und Großformat-Scannern, ca. 60 Mitarbeiter.
Zewotherm GmbH
53424 Remagen

Unsere Qualitätsprodukte im Bereich der Flächenheizung werden auf modernsten Produktionsanlagen gefertigt, die neben standardisierten Produktionsprozessen auch kundenspezifische Ausführungen ermöglichen. So werden Komponenten für die Flächenheizung, z.B. Systemdämmung (Platten und Rolle), Noppenplatten, Dünnschichtsystemplatten, Noppensystemtechnik sowie Klettsystemdämmung auf vollautomatischen Kaschierstraßen gefertigt. Zur Produktion einzelner Systembestandteile unseres Sanierungssystems (z.B. Trockenbausystemplatten) stehen spezielle Fertigungsanlagen zur Verfügung und eigens konzipierte Kunststoffspritzgussanlagen stellen diverse Kunsstoffteile her. Weiterhin fertigen metallverarbeitende Anlagen ergänzende Systemkomponenten (z.B. Wärmeleitbleche); unsere Fußbodenheizungsrohre werden in unserem Produktionsstandorten Tholen und Reichsdorf produziert Quelle: Homepage