Logo

Diamant/4 Rechnungswesen+Controlling

Diamant/4 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation.
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

DIAMANT/4 RECHNUNGSWESEN+CONTROLLING

Diamant/4 macht die Bereiche Rechnungswesen und Controlling zum gefragten Business Partner in der gesamten Organisation.

RECHNUNGSWESEN

Heute leistet Ihr Rechnungswesen viel mehr als nur Buchhaltung. Es befindet sich im Wandel, wächst von der reinen Finanzbuchhaltung mehr und mehr zum Management-Informationssystem und unterstützt klassische Controlling-Aufgaben. Gleichzeitig verändert sich die Arbeitswelt – sie wird mobiler.

Diamant/4 macht es Ihnen leicht, Ihr Budget und Ihre Mitarbeitenden an den richtigen Stellen einzusetzen, tägliche Routinen zu automatisieren und Administrationskosten zu senken. Sie beschleunigen Ihre Kernprozesse, erfüllen einfach und mit erstklassiger Qualität umfangreiche Reportingpflichten von der Buchhaltung bis zum Controlling.

FINANZBUCHHALTUNG – MEHR TEMPO IM TAGESGESCHÄFT.

Diamant/4 ist mehr als nur eine Standardsoftware, die Ihre Anforderungen des betrieblichen Rechnungswesens erfüllt. Sie vereinfacht Ihren Buchhaltungsalltag – auch bei mehreren Mandanten. Denn die Software reduziert zahlreiche Routinen und macht dezentrales Arbeiten einfach. Sie gewinnen Flexibilität und sparen Zeit.

RECHNUNGSEINGANGSMANAGEMENT – RECHNUNGSBEARBEITUNG TRIFFT KÜNSTLICHE INTELLIGENZ.

Sparen Sie wertvolle Zeit im Tagesgeschäft Ihrer Buchhaltung, indem Sie Ihren Rechnungseingangsprozess digitalisieren. Künstliche Intelligenz automatisiert die Rechnungserkennung und -erfassung um bis zu 98%. Behalten Sie mit Diamant/4 den vollständigen Überblick über alle Rechnungen im Umlauf. So sind Sie jederzeit zu Liquidität und Budget auskunftsfähig. Rechnungen lassen sich durch Genehmiger intuitiv freigeben.

ANLAGENBUCHHALTUNG – HAUS UND HOF EFFIZIENT VERWALTEN.

Die Diamant/4 Anlagenbuchhaltung gibt Ihnen den vollständigen und verlässlichen Überblick über Ihre Anlagegüter: handelsrechtlich, steuerrechtlich, kalkulatorisch oder gemäß den Richtlinien nach IFRS oder US-GAAP. Alle Informationen sind immer griffbereit – für die effiziente Verwaltung Ihrer Wirtschaftsgüter.

FAKTURIERUNG – RECHNUNGSERSTELLUNG LEICHT GEMACHT.

Mit der Diamant/4 Faktura nutzen Sie eine schlanke Lösung zur Fakturierung, mit der Sie effizient Ausgangsrechnungen erstellen und automatisch verbuchen lassen. Rechnungen ohne zugehörige Buchungen sind passé. Sie erstellen stets korrekte Rechnungen – eine wesentliche Voraussetzung für die rechtzeitige Zahlung.

CONTROLLING

Sie gewinnen mit Diamant/4 nicht nur volle Transparenz über Ihre Unternehmensdaten und decken bislang verborgene Optimierungspotenziale auf. Flexible Reports, die individuelle Abbildung Ihrer Strukturen und integrierte Daten eröffnen neue Analysemöglichkeiten. So werden Sie zum Business Partner für die gesamte Organisation.

BUSINESS REPORTING – MAXIMAL TRANSPARENT UND FLEXIBEL.

Diamant/4 integriert Rechnungswesen und Controlling und bietet Informationen zu allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Das Erstellen von Reports ist ad hoc möglich. Sie sind jederzeit auskunftsfähig und liefern immer aktuelle und absolut zuverlässige Zahlen. Mit individuellen Dashboards für verschiedene Adressaten und der intuitiven Kommentarfunktion schaffen Sie umfassende Transparenz.

KOSTEN- UND LEISTUNGSRECHNUNG – WIRTSCHAFTLICHKEIT UNTER KONTROLLE

Diamant/4 liefert Ihnen den Überblick über ein ertragsorientiertes Kosten- und Leistungsmanagement: Sie kontrollieren detailliert Kosten und Wirtschaftlichkeit Ihres Kapitaleinsatzes, um Optimierungspotenzial aufzudecken und geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

PLANUNG – MIT GANZHEITLICHER PLANUNG DEN UNTERNEHMENSERFOLG SICHERN

Nur wer sein Ziel kennt, kann es auch erreichen – und die Entwicklung der Unternehmenszahlen lässt sich nur zuverlässig beurteilen, wenn Planwerte vorhanden sind. Mit Diamant/4 treffen Sie Entscheidungen auf Basis effektiver Planung, überwachter Kennzahlen und klarer Abweichungsanalysen. Sie profitieren von verschiedenen Optionen – von der exakten Planung der Zahlungsströme mit Liquiditätsvorschau über die Planung von Kosten und Erlösen bis hin zur Budgetierung mit Trennung in fixe und variable Kosten.

BUSINESS INTELLIGENCE – CHANCEN ENTDECKEN DANK UMFASSENDER TRANSPARENZ.

Das in Diamant/4 integrierte Business Intelligence-System ist ein Führungswerkzeug zur Analyse und Visualisierung von Unternehmensdaten. Es unterstützt Sie durch größtmögliche Transparenz, um unternehmensweit Prozesse interaktiv zu überwachen, zu analysieren und zu steuern. Diamant/4 beinhaltet ein fertig vorbereitetes Datenmodell mit OLAP-Würfeln für Bilanz- und Finanzdaten, Kosten und Leistungen, Personenkonten und Offene Posten sowie Personaldaten. Nutzen Sie die OLAP-Würfel einzeln oder in Kombination für individuelle Auswertungen oder erweitern Sie das Datenmodell mit individuellen OLAP-Würfeln für ein unternehmensweites Controlling.

KONZERNBUCHHALTUNG

Diamant/4 ist für das Rechnungswesen von Organisationsgruppen gemacht: Sie behalten die aktuelle sowie zukünftige Lage Ihres gesamten Unternehmensverbunds fest im Blick und bilden einzelne, wie auch zusammengesetzte Unternehmenseinheiten differenziert ab. Das Tagesgeschäft lässt sich mühelos erledigen – und auch der Konzernabschluss gelingt sicher und schnell.

LEGALE KONSOLIDIERUNG – GESETZLICHE ANFORDERUNGEN KOMFORTABEL ERFÜLLEN

Erstellen Sie Ihren prüffähigen Konzernabschluss rasch und komfortabel gemäß der gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften nach HGB, IFRS und US-GAAP. Dabei unterstützen Sie automatische Intercompany-Buchungen und zentrale Stammdaten auf dem Weg zum schnellen Abschluss (Fast Close). Dank der umfassenden Nachweise ist Ihr Konsolidierungsprozess jederzeit transparent und nachvollziehbar.

INTERCOMPANY – LÜCKENLOSER BELEGFLUSS ZWISCHEN ALLEN MANDANTEN.

Dank Intercompany-Funktionen verbinden Sie Konzernunternehmen über einen lückenlosen Belegfluss. Sie buchen Umsätze zwischen verbundenen Unternehmen und lassen die zugehörigen Belege automatisch erstellen und an den empfangenden Mandanten übergeben. Eine doppelte Datenerfassung ist nicht nötig. Und der Beleg kann in der Diamant Revisionssicheren Ablage archiviert werden.

MANAGEMENT-KONSOLIDIERUNG – OPTIMALE ÜBERSICHT ÜBER LEISTUNGEN, PRODUKTLINIEN, FILIALEN

Erstellen Sie mit Diamant/4 Analysen zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Unternehmensgruppe. Dabei sind sowohl die Zusammenfassung aller Teilbereiche als auch vergleichende Analysen zwischen diesen möglich: Sie erhalten ein Steuerungsinstrument für die gesamte Unternehmensgruppe und verlieren nie den Gesamtüberblick über Ihre Leistungen, Produktlinien und Standorte.

STRATEGISCHE GESCHÄFTSEINHEITEN – DETAILLIERTE AUSWERTUNG DER ORGANISATIONSBEREICHE

Profitieren Sie von Transparenz in allen Dimensionen: Sie können Daten von Filialen, Standorten, Segmenten, Produktlinien und Leistungsbereichen parallel darstellen, strukturieren und den individuellen Beitrag zum Gesamterfolg ermitteln.
Diamant/4 bietet mit den Strategischen Geschäftseinheiten weitreichende Auswertungs- und Organisationsmöglichkeiten ähnlich eines „Mandanten im Mandant“. Weiterhin können Sie die Entwicklung von Geschäftseinheiten vergleichen als auch standortübergreifend nach Segmenten, Produktlinien und Leistungsbereichen konsolidieren.

Durch die hohe Flexibilität lassen sich auch Veränderungen in der Organisation einfach im Rechnungswesen abbilden.

VERNETZUNG

Dank der hohen Integrationsfähigkeit von Diamant/4 Rechnungswesen+Controlling bilden Sie Ihre individuellen Geschäftsprozesse effizient ab und profitieren von einem reibungslosen Datenaustausch Ihrer Systeme. Mit der durchgängigen Vernetzung machen Sie einen wichtigen Schritt zur digitalen Transformation. Dafür bietet Diamant/4 als webbasierte Anwendung verschiedene Optionen – beispielsweise mit Diamant Integration Hub, Diamant Business Controlling Modell oder per Webservices. Die erfolgreiche Anbindung in über 300 ERP-Lösungen beweist die hohe Integrationsfähigkeit.

 

DIAMANT/4. EFFIZIENZ TRIFFT INTELLIGENZ.

Informationen zum Anbieter

Diamant Software GmbH

Diamant Software ist seit über 40 Jahren der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware. Unsere Vision: Wir entwickeln die intelligenteste Software für Rechnungswesen der Welt.
Logo

Unternehmensprofil

RECHNUNGSWESEN UND CONTROLLING VOM SPEZIALISTEN 

Unsere Kunden sind mittelständische Kunden, Organisationen mit Holdingstrukturen sowie dezentral organisierte Unternehmen, die hohe Ansprüche an Ihr Rechnungswesen und Controlling stellen - heute und in Zukunft. Wir haben vor fast 20 Jahren als Erster die Finanzbuchhaltung in die Cloud gebracht. Auch bei den Themen Künstliche Intelligenz und Automatisierung im Rechnungswesen sind wir vorne mit dabei. 

MARKTFÜHREND, UNABHÄNGIG UND ZUVERLÄSSIG 

Wir konzentrieren uns auf unser Kerngeschäft: die kontinuierliche Entwicklung anspruchsvoller und zugleich anwenderfreundlicher Rechnungswesen- und Controllingsoftware. Besonders wichtig ist uns, dass wir die Anforderungen unserer Kunden erfüllen.  

Die Basis für unser Handeln und unseren Erfolg bilden unsere Unternehmenswerte - Qualität, Innovation und gute persönliche Beziehungen.  

WIR LASSEN UNS AN UNSEREN VERSPRECHEN MESSEN 

Wir legen hohen Wert auf stimmige Kundenbeziehungen. Der erste Schritt dazu ist immer eine Lösung, die den Kunden zufrieden stellt.  

Die Kunden schätzen uns als fachlich kompetenten, unabhängigen sowie wirtschaftlich verlässlichen Partner. Diese Verlässlichkeit wird durch eine überdurchschnittlich hohe Kundenbindung und Kundenzufriedenheit dokumentiert.  

UNSERE VISION  

„Wir entwickeln die intelligenteste Rechnungswesensoftware der Welt.“

WARUM DIAMANT/4? 

  • KI-gestützte Automatisierung – Befreiung von zeitraubenden Routineaufgaben 
  • Reibungsloser Datenaustausch dank intelligenter Vernetzung 
  • Äußerst flexibles Business Reporting für jederzeit verlässliche Zahlen 
  • Compliance-Paket – Ganzheitliche Unterstützung bei gesetzlichen Vorschriften 
  • Prozessorientierte Anwenderführung – komfortabel auch auf mobilen Endgeräten 
  • Betrieb als SaaS aus der Cloud oder lokal auf dem eigenen Server 

Kooperationspartner

Diamant Software verfügt über viele Partner, die unsere Software in ihre Branchenlösung oder ihr ERP-System integriert haben. Unser Partnernetzwerk: https://www.diamant-software.de/partner/partnernetzwerk/

 

 

 

Preise & Konditionen

Die genauen Preise erhalten Sie auf Anfrage.

 

Wenden Sie sich bitte an:

Diamant Software GmbH

Stadtring 2

33647 Bielefeld

Tel.: +49 521 94260-20

Fax: +49 521 94260-29

Email: vertrieb@diamant-software.de

Produkte & Services

DIAMANT/4 – STARTEN SIE IN DAS RECHNUNGSWESEN UND CONTROLLING VON MORGEN. 

Diamant/4 Rechnungswesen+Controlling ist die Lösung für Unternehmen und Einrichtungen mit Wachstumsambitionen, die hohe Ansprüche an ihr Rechnungswesen und Controlling stellen – heute und in Zukunft. 

Die Erfüllung der Anforderungen an Compliance, die Automatisierung von Prozessen, die flexible Abbildung von Strukturen, die durchgängige Systemvernetzung sowie die mobile Nutzung sind für Diamant Software ein Selbstverständnis. 

Diamant Software ist der Spezialist für Rechnungswesen- und Controllingsoftware. 

 

ZUSAMMEN NACHHALTIG ERFOLGREICH. 

BERATUNG: LÖSUNGSFINDUNG AUF AUGENHÖHE. 

Wir verkaufen Ihnen kein Produkt aus dem Regal, sondern legen Wert auf eine ausführliche & individuelle Beratung. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen für Ihr spezielles Ziel die richtige Lösung. 

PROJEKTEINFÜHRUNG: NAHTLOS WÄHREND DES LAUFENDEN BETRIEBS. 

Unsere bewährte Einführungsmethodik zielt auf die reibungslose Umstellung und darauf, das Tagesgeschäft so wenig wie möglich zu stören. Unsere erfahrenen Projektleiter betreuen Sie. 

SUPPORT: BEREIT FÜR JEDEN FALL DER FÄLLE. 

Sie haben Fragen? Etwas funktioniert nicht wie gedacht? Unsere Mitarbeiter im Support sind Bilanzbuchhalter und IT-Experten und können in neun von zehn Fällen direkt am Telefon weiterhelfen. Das Team sitzt direkt am Standort Bielefeld und gibt Ihr Feedback an die Produktentwicklung weiter – für die kontinuierliche Verbesserung von Diamant/4. 

SCHULUNG: ANWENDER SIND FÜR JEDE AUFGABE GUT VORBEREITET. 

Unser umfangreiches Schulungsangebot unterstützt Sie dabei das Beste aus dem Diamant/4 Rechnungswesen+Controlling herauszuholen. Nutzen Sie E-Learning, Schulungen, Workshops und Webinare. 

Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

Diamant Software GmbH

Stadtring 2
D-33647 Bielefeld
Telefon: 0521/9426020
Fax: 0521/9426049
Referenzen zum Produkt
Caritasverband für die Stadt Köln e.V.
Köln

Herausforderung: Wichtig war dem Verband, alle Kitas, Altenheime und Entscheider vor Ort digital einzubinden: - Final sind über 80 Außenstellen in den digitalen Workflow zu integrieren. - Zu integrieren galt es auch Abrechnungssysteme und Branchenlösungen. - Bei über 700 Kostenstellen ist effektives Reporting existenziell. Gefordert war eine Lösung, die beispielsweise Sozialarbeiter intuitiv nutzen können. - Im OP-Management sollten die Informationen innerhalb eines Systems empfängerorientiert zur Verfügung stehen. - Im Rechnungseingang mit ca. 25.000 Eingangsrechnungen stand eine Prozessoptimierung an Der Auswahlprozess dauerte ca. ein Jahr. Nicht zuletzt habe der benachbarte Caritasverband Bonn die Software empfohlen. Leistungsfähigkeit und Branchenkompetenz gaben den Ausschlag. Sämtliche Abstimmungen und Workshops mussten Corona bedingt online stattfinden: Das hat nicht nur gut funktioniert, sondern den Verband gleich zu neuen Wegen inspiriert. Mit fünf Monaten Einführungszeit blieb das Projekt so im vereinbarten Zeitrahmen. Lösung: Maximale Effektivität im Rechnungseingang: Die Kölner nutzen bereits das KI-gestützte Rechnungseingangsmanagement. Mittels künstlicher Intelligenz „lernt“ die Software laufend dazu – was den Automatisierungsgrad kontinuierlich erhöht. Final sind bis zu 98% möglich. Um das zu erreichen, werden hier Kostenstellen, -träger und Projekte ausgelesen – heißt: - Interne Besteller geben gleich die Kostenstelle etc. an - Lieferanten versenden E-Rechnungen an eine zentrale Adresse - Und nutzen ein bestimmtes Muster bzw. Aufbau der Rechnungen (Kostenstelle, Projektnummer etc.) - Die ausgelesenen Kostenrechnungsinformationen ermöglichen Diamant, automatisiert Genehmiger einzutragen – was den Automatisierungsgrad zusätzlich steigert. Kontrolle über Geschäftsbereiche: Diamant schafft mehr Transparenz in den Außenstellen: Einrichtungsleiter können jetzt direkt in ihre Budgets schauen oder Offenen Posten kontrollieren. Sie können auf die eingescannten Belege gehen, selbst Dokumente anhängen oder Kommentare zufügen. Sämtliche Einrichtungen werden in Diamant als Geschäftseinheiten geführt. Bilanzen, GuV-Rechnungen oder auch Salden über Spendenbestände lassen sich so für jede Geschäftseinheit gesondert abrufen. Voll integriert: Große Abrechnungsvorsysteme (wie Connext Vivendi) und Systeme der Sozialwirtschaft (snap, VRG MICOS) sind nahtlos an Diamant angebunden.
Crowdfox GmbH
50670 Köln

Die Herausforderung Crowdfox hat schon als Start Up mehr als eine Finanzbuchhaltung gesucht. Gefordert war eine flexible Software, die mitwächst und mit intuitivem Handling punktet. Die Einführung sollte schnell und einfach innerhalb weniger Wochen erfolgen – unter Berücksichtigung der vollautomatisierten Prozesse der Crowdfox-Warenwirtschaft. Für den Onlinehandel ist das Bezahlwesen elementar. Im Focus stand deshalb zunächst, alle gängigen E-Payment-Lösungen einzubinden. Mit dem Wachstum und den – für ein junges Unternehmen typischen – Änderungen im Geschäftsmodell steigen auch die Anforderungen im Tagesgeschäft. Reibungslose Integration gewinnt an Bedeutung. Neue Ansprüche entstehen – wie leistungsstarke Werkzeuge für das Reporting und die Analyse. Crowdfox nutzt selbst eine hochmoderne Matching Technologie. Da lag es nah, auf die neuste Version Diamant/4 umzustellen, die KI-Komponenten beinhaltet. Diamant ist modular aufgebaut und eine im Standard flexible Lösung mit hohem Automatisierungsgrad sowie Direktanbindung zu allen großen E-Payment-Anbietern: - PayPal und HeidelPay für Kreditkartenzahlungen und Sofortüberweisungen, Klarna für den Rechnungskauf. Weitere Bezahldienste lassen sich einfach und schnell integrieren. - Die Integration zu Online-Bezahldiensten erfolgt komfortabel über eine Schnittstelle. Damit gelingt eine automatisierte Zahlungsabwicklung. - Diamant transferiert Daten der Bezahlsysteme direkt ins Rechnungswesen. Abrechnungsdaten werden standardisiert und automatisiert übermittelt – manuelle Übertragungen entfallen. - Dank dem automatischen Bankimport ist es möglich, die Kontoauszüge der E-Payment-Anbieter automatisiert einzulesen, zu analysieren und den jeweiligen Posten zu zuordnen. Große Mengen automatisierter Buchungen lassen sich mit minimalem Aufwand bewältigen. Crowdfox nutzt die Software komplett in der Cloud: - Diamant Software erledigt alle Updates. - Die Daten befinden sich nach deutschem Datenschutzrecht in einem zertifizierten, ausfallsicheren deutschen Rechenzentrum. - Die Sicherheit der Zugriffe und Daten ist auf jeder Ebene gewährleistet. - Modernste Hard- und Software: ohne eigene Aktivitäten immer auf dem neuesten Stand - Ein Ansprechpartner: Software und Cloud aus einer Hand
Deutsche Oper am Rhein Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH
Düsseldorf / Duisburg

Die Herausforderung Als Theatergemeinschaft der Städte Düsseldorf und Duisburg gegründet, ist die Deutsche Oper am Rhein heute eine gemeinnützige GmbH. Das Opernhaus muss vor allem mit sehr knappen finanziellen Ressourcen diszipliniert umgehen. Das erfordert intensives Kosten-Controlling - was auch die Kernanforderung an das Rechnungswesen ist. Der zweite wesentliche Aspekt war die Kalkulation künstlerischer Projekte: Kosten und Erlöse von Aufführungen müssen sich mit Hilfe der Software exakt ermitteln lassen, um Entscheidungsgrundlagen für die Annahme von Gastspielen zu schaffen. Last but not least war ein Nachweis zur Zertifizierung gefordert: Das erleichtert die Akzeptanz bei Wirtschafts- und Betriebsprüfungen. 1. Akt: Finanzbuchhaltung In der Finanzbuchhaltung werden nicht nur die Belege erfasst, sondern bereits gleichzeitig die Erträge und Aufwendungen den Kostenstellen und Kostenträgern zugeordnet. Die Löhne fließen automatisch aus einer Lohnsoftware ein, die über eine komfortable Schnittstelle an Diamant/3 angebunden ist. 2. Akt: Anlagenbuchhaltung Herstellungskosten pro Produktion ermitteln: Bühnenausstattungen und Kostüme werden als Wirtschaftsgüter angelegt und über die geplante Nutzungsdauer abgeschrieben. Dem jeweiligen Wirtschaftsgut lassen sich die Materialien und Löhne dafür bereits in der Anlagenbuchhaltung zuordnen. Man hat jederzeit im Blick, wie sich die Wirtschaftsgüter nach aktuellem Stand der Abschreibungen bis zum Ende des Geschäftsjahres entwickeln. Die Auswertungen aus der Anlagenbuchhaltung erleichtern die Inventur. 3. Akt: Kostenrechnung Die Diamant/3 Kostenrechnung unterstützt nachhaltig bei der Steuerung der Budgets und künstlerischen Projekte. Kosten und Budgets lassen sich laufend und detailliert abgleichen und die Verwendung öffentlicher Mittel nachweisen. Abrechnungsdaten lassen sich direkt auf den entsprechenden Kostenträger buchen und mit der Kalkulation vergleichen. So ist tagesaktuell erkennbar, ob ein Projekt im Kostenrahmen liegt. Diamant/3 unterstützt sowohl im operativen Geschäft als auch bei der Unternehmenssteuerung durch vorgefertigte Berichte und zahlreiche Analysen und Auswertungen.
DRK Kinderklinik Siegen gGmbH
Siegen

Herausforderung: Die Fallzahlen der Kinderklinik erfordern, Kosten und Liquidität genau im Blick zu behalten. Insgesamt gilt es, acht Mandanten, fünf Tochterfirmen und zwei Vereine buchzuführen. Gesucht war dafür ein Softwarespezialist mit hoher Kompetenz und Erfahrung im Gesundheitswesen. Typische Anforderungen sind Liquiditätsplanung, Echtzeitabfragen und hoher Automatisierungsgrad im Tagesgeschäft – verbunden mit bereichsübergreifender Transparenz und effektivem Reporting. Gerade im Gesundheitswesen sind automatisierte Prozesse und das damit verbundene Einsparpotential essenziell. Deshalb ist es der Kinderklinik wichtig, immer „State of the Art zu sein“: Die Arbeit mit mehreren Mandanten gestaltet sich jetzt durch Dashboards deutlich übersichtlicher, einfacher und damit schneller. Aktuell steht der Wechsel auf Diamant/4 an. Ausschlaggebend hierfür sind neue digitale Möglichkeiten im Business Reporting. Vor allem ist aber das Ziel, den Rechnungseingang durch KI gestütztes Rechnungseingangsmanagement weiter zu automatisieren. Lösung: Die Software umfasst schon im Standard umfassende Controlling-Funktionalitäten und ist in der Lage, vor- und nachgelagerte Lösungen nahtlos zu integrieren: Reporting & Analyse: - Ad hoc Anfragen des Controllings über die Leistungsbereiche ermöglichen der Geschäftsführung, schnell zwischenzuzusteuern. - Ein Konsolidierungsmandant sorgt für bereichsübergreifende Transparenz: acht Hauptbuchhaltungen werden hier zu einem Konzernabschluss zusammengefasst. - Zugriffsrechte lassen sich Nutzergruppen gezielt zuweisen. Bei Prüfungen gilt es nur noch, die GDPdU-Schnittstelle auszuwerten und einen Prüferarbeitsplatz mit definierten Leserechten bereitzustellen. Automatisierung und Integration: - Komplett digitaler Workflow im Rechnungseingang – verbunden mit bestmöglicher Liquiditätsübersicht: Rechnungsdaten fließen schon vor der eigentlichen Buchung direkt in Berichte zur Liquiditätsplanung und Budgetkontrolle ein. - Zu knapp 90% automatisierte Zuweisung der offenen Posten im Bankimport - Die reibungslose Schnittstellenintegration, u.a. via Webservices, schafft Freiraum. Die Kinderklink nutzt diesen zum Ausbau des Prozesscontrollings.
ecotel communication AG
40549 Düsseldorf

Herausforderung: Integration: Um im umkämpften ITK Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, setzt ecotel auf Digitalisierung und Prozessoptimierung. Der Starter: eine neue, integrative Rechnungswesensoftware. Ausschlaggebend für Diamant war die hohe Integrationsfähigkeit. Damit stehen die aufnehmenden Schnittstellen und Prozessenden für sämtliche Systeme zukunftssicher fest. Dauerschuldverhältnisse (Telekommunikationsverträge incl. Historie) sind hier eine Besonderheit. Sie erfordern größtmögliche Transparenz. Das bisherige Debitoren Tool musste mehrmals täglich mit Daten der Finanzbuchhaltung bestückt werden: Das Diamant dies integriert innerhalb der eigenen Lösung im Standard realisieren kann, war ein wesentlicher Entscheidungsgrund. Automatisierung: Aufgrund der Belegmasse läuft die Buchhaltung zu gut 90 Prozent über Stapelverarbeitung. Es gibt zahlreiche vorgelagerte Programme, die permanent Buchungsstapel und -masken erstellen. Diese Daten im Massenkontokorrent korrekt und zeitnah ins Rechnungswesen zu überführen, bedeutete hohen Aufwand – den es zu reduzieren galt. Lösung: Zukunftsfähig durch Digitalisierung : Mithilfe von Diamant ließen sich ältere, verzahnte Systeme durch ein ganzheitliches System ersetzen. Die Lösung bietet moderne Schnittstellen und für Massenprozesse. Diese haben unmittelbar nach der Einführung für Verbesserung gesorgt. Mehr Transparenz im Debitorenmanagement: Über die direkte Integration erhält ecotel heute sämtliche Informationen in Realtime – und kann auch noch einen einheitlichen Support nutzen. Hohe Automatisierung bei der täglichen Belegverarbeitung: Bei der Stapelverarbeitung fungiert der Diamant Business Connector als wichtiges Tool, um die Integration relevanter Systeme deutlich zu vereinfachen. Dadurch ließ sich die alte Buchhaltung komplett ablösen. Stapeldateien werden von Diamant direkt abgeholt und automatisiert eingespielt. Raum für Erweiterungen: Neben dem laufenden, operativen Billing System wurde kürzlich parallel ein zweites System zur Stapelverarbeitung eingeführt – also die Multifunktionalität erhöht. Diese Rechnungs- und Stammdaten laufen nun ebenfalls über Diamant.
effexx Sicherheitstechnik GmbH
Siegen

Die Herausforderung Die effexx Unternehmensgruppe und Diamant Software arbeiten seit rund einem Vierteljahrhundert partnerschaftlich zusammen. Das ist kein Zufall, sondern Ausdruck ähnlicher Philosophien. Die beiden inhabergeführten Familienunternehmen forcieren innovative Lösungen und sind miteinander gewachsen. „Das passt einfach gut zusammen,“ so der kaufmännische Leiter Peter Rotthoff. Über die Jahre haben sich die Anforderungen und Lösungen weiterentwickelt. Ein Schwerpunktthema ist fraglos Transparenz. effexx nutzt das integrierte Controlling mit Business Intelligence gezielt, um Mitarbeitenden „ihre Informationen“ gezielt zur Verfügung zu stellen und Großprojekte exakt im Blick zu behalten. Immer wichtiger wird das Thema Automatisierung und Digitalisierung - denn die Aufgaben und die Struktur wird immer komplexer. Mit dem digitalisierten Rechnungseingangsmanagement ist hier ein Quantensprung in Sachen Effektivität gelungen. Digitalisierter Rechnungseingangsprozess Mit dem Diamant/3 Rechnungseingangsmanagement kann das Rechnungswesen Team um 30-40 % effektiver arbeiten als bislang und gewinnt Zeit für qualifizierte Kernkompetenzen. Mit der einfach bedienbaren Lösung kann jeder Mitarbeiter „seine“ Rechnungen prüfen. Der Aufwand ist denkbar gering. Übertragungsfehler gibt es praktisch nicht. Die Suche nach verlorenen Rechnungen hat ein Ende. Die Buchhaltung hat jederzeit im Blick, welche Rechnungen im Haus sind und wer sie gerade bearbeitet. Skontofristen lassen sich sicher einhalten. Zahlreiche Automatisierungsmöglichkeiten - über verschiedene Funktionalitäten hinweg - erleichtern die Arbeit und sparen Zeit. Hohe Transparenz Diamant/3 Business Intelligence spielt eine zentrale Rolle für die Transparenz bei effexx. Wer welche Daten einsehen kann, lässt sich über Zugriffsrechte steuern. Maßgeschnittene Berichte forcieren selbstständiges Handeln: Mitarbeitende „fordern“ von sich aus neue Auswertungsmöglichkeiten und nutzen die Zahlen aus Diamant, um eigene Projekte gezielt zu steuern. Partnerschaftliche Zusammenarbeit Diamant Software und effexx pflegen als inhabergeführte Familienunternehmen eine ähnliche Philosophie und sind über die Jahre miteinander gewachsen. Als Pilotkunde nutzt effexx neueste Programmfunktionen. So lassen sich eigene Ideen in die Software einbringen. Der Austausch mit anderen Kunden bietet Anregungen für die eigene Ausgestaltung.
mateco GmbH
70376 Stuttgart

Die Herausforderung Die Unternehmensgruppe wächst kontinuierlich. Dem Wachstum stehen immer wieder neue Herausforderungen gegenüber – gerade im Kosten- und Projektcontrolling. Die Software für Rechnungswesen und Controlling sollte vor allem die Unternehmenskonsolidierung vereinfachen, die Gruppenstruktur flexibel abbilden und für standortübergreifende Transparenz sorgen. Großen Wert legte mateco zudem auf ein umfassendes Planungs- und Reporting Tool. Automatisierung & Integration: Die ausgeprägte Systemlandschaft erlaubt, Prozesse durchgängig abzubilden. Diamant ist nahtlos darin integriert, wodurch sich der Workflow deutlich optimieren ließ. 98 Prozent der Buchungssätze laufen automatisiert ins System. Die Integration über Web Services macht es einfach, jederzeit flexibel mit Änderungen der Systemtechnik umzugehen. Effiziente Konzernbuchhaltung: Durch Einbindung der Daten aus dem Rechnungswesen ließ sich ein Standort übergreifendes Reporting für das Gesamtunternehmen aufbauen. Das hat zu einer deutlichen Steigerung der Unternehmenstransparenz geführt. Mithilfe der integrierten Konzernbuchhaltung lassen sich sämtliche Niederlassungen flexibel strukturieren, darstellen und auswerten. Diamant unterteilt die Kostenstellen automatisch nach geografischen Merkmalen in Geschäftseinheiten sowie, nach ihrem Leistungsangebot, in Geschäftsfelder. Dem Unternehmen stehen zahlreiche Auswertungs- und Organisationsmöglichkeiten zur Verfügung: Man kann beliebig viele Konsolidierungsebenen anlegen und die filialartigen Strukturen bis ins kleinste Detail abbilden.
Müller - Die Lila Logistik AG
Bünde

Herausforderung: Das Rechnungswesen und Controlling des Logistikdienstleisters erfordert innovative zukunftsfähige Software: Wichtig war eine transparente, einfache Abbildung der Unternehmensstruktur – mit Einrichten von weiteren Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen für andere Rechtskreise. Statt dezentral unterschiedliche Programme zu nutzen, galt es, alle Gesellschaften in einer Software zu führen. Gefordert war, jederzeit Zugriff auf tagesaktuelle Daten aller Gesellschaften zu haben und eine dezentraler Rechnungsbearbeitung zu ermöglichen. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie stand die Buchhaltung im Focus. Belege sollten hinter den Buchungen stehen und der Rechnungseingangsprozess digital beschleunigt werden. Die Lösung wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Im Focus steht der Automatisierungsgrad. Diesen gilt es, weiter zu erhöhen. Lösung: Diamant überzeugte, weil die Software am übersichtlichsten und bedienungsfreundlichsten war. - Gruppenweit gehen jährlich 30.000 – 40.000 Rechnungen dezentral an 13 Standorten ein. Mit dem digitalen Rechnungseingangsmanagement ist die genaue Übersicht über den Freigabestatus jederzeit gewährleistet – ebenso welche Rechnungen im Haus sind, wer sie bearbeitet und welche Fristen einzuhalten sind. - Über ein Berechtigungskonzept und unterschiedliche Barcodenummernkreise lässt sich genau steuern, welcher Standort welche Belege sehen darf. - Durch eine optimierte Verarbeitung von Avisen und OCR-Erkennung sinkt der Aufwand für manuelle Eingaben. Rechnungen lassen sich schneller prüfen und bezahlen. - Über die Revisionssichere Ablage lassen sich Archivbelege mittels Drop Down anzeigen – zeitintensives Heraussuchen entfällt. - Das Modul Import Bankauszüge entlastet zusätzlich von Routinearbeiten, indem es Bankauszugsdateien automatisiert einliest. - Durch einmal angelegte, zentral geführte Stammdaten lassen sich Änderungen schnell vollziehen und per Synchronisation auf alle Gesellschaften übertragen. Doppelerfassungen entfallen – die interne Vergleichbarkeit verbessert sich. - Die Kosten- und Leistungsrechnung schafft einen Überblick über die gesamte Firmengruppe. Tagesaktuelle Berichte sind in Echtzeit abrufbar.
RAMPF Holding GmbH & Co. KG
Grafenberg

Herausforderung: Die Entwicklung zum internationalen Konzern und neue Finanzrichtlinien machen das Reporting immer aufwändiger: Zu den Quartals- und Jahresabschlüssen für die Tochterunternehmen kam ein Konzernabschluss hinzu. Für eine konsolidierte HGB-Bilanz auf Euro-Basis gilt es, die Bilanz- und GuV-Positionen ausländischer Tochtergesellschaften in Euro umzurechnen und zu bewerteten. Dafür war eine Lösung gesucht, die den Prozess beschleunigt, hohes Automatisierungspotential besitzt und sich einfach integrieren lässt. Als Pilotkunde ist Rampf offen für neue Funktionen der Software. Aktuell ist das Unternehmen in einer Diamant/4 Testumgebung. Ausschlaggebend war das neue Bedienkonzept mit dem Mandantencockpit. Gerade die Arbeit mit mehreren Mandanten gestaltet sich damit deutlich einfacher und übersichtlicher. Auch das Business Reporting bietet neue Möglichkeiten – beispielsweise schnell selbst eigene Berichte zu erstellen, parallel für alle Firmen. Lösung: Die international tätige Firmengruppe konnte mit Diamant die Konsolidierung weitgehend automatisieren. Geschäftsleitung und Banken verfügen zeitnah über Informationen zur Finanz- und Ertragslage. Entsprechend den internationalen Konzernstrukturen nutzt Rampf die englische Oberfläche. - Die Konzernbuchhaltung lässt sich einfach an veränderte Bedingungen anpassen – wie weitere Währungen, Rechnungswesen Systeme oder Unternehmen. Ein separater Konsolidierungsmandant sorgt für volle Flexibilität. - Einheitliche Struktur über alle Mandanten: Es genügt, Kunden, Lieferanten und Sachkonten einmal anzulegen – diese lassen sich über alle Mandanten synchronisieren. - Alle Auswertungs- und Berichtspositionen sind per Drop Down direkt mit den Einzelbuchungen verknüpft. - Differenzen zurückverfolgen: Alle konsolidierten Positionen haben einen Herkunftsnachweis. Per Doppelklick auf eine Berichtsposition sieht man die zugrundeliegenden Salden, Konten und Belege. - Transaktionen im Rahmen der Abschlussarbeiten werden als echte Buchungen durchgeführt. Sich wiederholende Vorgänge – etwa Abschreibungen oder Eliminierungen – lassen sich automatisieren. - Für Währungsumrechnungen gelten je nach Status einer Bilanz- oder GuV-Position unterschiedliche Vorschriften. Dieser Prozess ist mit Diamant komplett automatisiert. Auch in der Finanzbuchhaltung spart Rampf viel Zeit: von der automatischen Auszifferung der Konten bis zu automatisierten Zahlläufen. Wechselkurse überträgt Diamant tagesaktuell in die Währungskonten und übernimmt sie direkt in die Steuervoranmeldungen.
St. Johannisstift
Paderborn

Herausforderung: Über die Jahre wuchsen konzernähnliche Strukturen, die es reibungslos zu organisieren gilt. Ziel war der Aufbau eines unternehmensweiten Controllings sowie eines automatisierten Berichtswesens. Gesucht wurde ein zentrales Auswertungssystem bzw. eine Software, um - vor- und nachgelagerte Lösungen nahtlos zu integrieren - neue/kommende Anforderungen flexibel abzubilden - über alle Ebenen und Bereiche vollständige Transparenz zu schaffen Die Digitalisierung bietet neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Um Prozesse des Tagesgeschäftes zu automatisieren, galt es in einem weiteren Schritt, den Rechnungseingang zu digitalisieren. Lösung: Werkzeuge für ganzheitliches Controlling: Controlling mit Diamant Business Intelligence unterstützt durch größtmögliche Transparenz. Unternehmensweite Prozesse lassen sich interaktiv überwachen, analysieren und steuern. Automatisiertes Reporting ermöglicht hier den zeitgesteuerten Versand von 150 Berichten: Für Transparenz vom Vorstand über die Pflegedienstleitung bis hin zu den Wohngruppen. Soll/Ist Vergleiche, Belegungsquoten und Personalkennzahlen sind jederzeit im Blick. Durch Benachrichtigungen bei Abweichungen lässt sich rechtzeitig gegensteuern. Die Flexibilität von Diamant hat sich auch in Corona Zeiten als hilfreich erwiesen: Die Altenhilfe fiel unter die staatliche Förderung. Ein eigens eingerichteter Kostenträger ermöglichte direkte Auswertungen und wies alle Aufwendungen gebündelt aus. Rechnungseingang beschleunigt: Mit dem Diamant Rechnungseingangsmanagement ist klar, welche Rechnungen wo sind, und wie der Freigabestatus ist. Skontofristen lassen sich sicher einhalten. Die Skontoerträge sind dadurch um 30-40% gestiegen. In der revisionssicheren Ablage in der Cloud sind die Dokumente geschützt und gesetzeskonform nach GoBD archiviert. Voll integriert: Die hohe Integrationsfähigkeit von Diamant ermöglicht einen reibungslosen Datenaustausch mit branchentypischen Systemen wie Principa oder Vivendi. Aus dem Personalabrechnungssystem KIDICAP lassen sich Maßgrößen direkt ins Rechnungswesen einspielen. Insgesamt sind vier Vorsysteme eingebunden.