Logo

it.hightronics

Mit it.hightronics steht der Hightech- und Elektronikindustrie eine voll integrierte SAP ERP-Komplettlösung zur Planung, Steuerung und Überwachung Ihrer Geschäftsprozesse zur Verfügung.
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

Mit it.hightronics steht der Hightech- und Elektronikindustrie eine voll integrierte SAP ERP-Komplettlösung zur Planung, Steuerung und Überwachung Ihrer Geschäftsprozesse zur Verfügung.

 

 

Ausgehend von der ersten Produktidee über die Entwicklung, Planung, Beschaffung und Fertigung bis hin zum Kundenservice wird die gesamte Wertschöpfungskette in einer integrierten ERP Lösung abgebildet.

 

 

 

 

 

 

Die Erwartungen an die Highttech- und Elektronikindustrie bezüglich Produktqualitat und Variantenreichtum steigen stetig, was die Integration aller Aktivitäten und Beteiligten innerhalb der Wertschöpfungskette fordert. Die Innovationsintervalle verkürzen sich stark, so dass ein flexibles Reagieren auf sich rasch verändernde Marktbedingungen und Kundenwünsche sowie eine schneller Entwicklung und Markteinführung von neuen Produkten bei gleichzeitiger Automatisierung von Kerngeschäftsprozessen und Standardisierung von Produkten im Vordergrund stehen.

 

 

 

Die praxiserprobte SAP-Branchenlösung it.hightronics von itelligence verbindet diese Aspekte und ist ergänzt um die Funktionen aus Product Lifecycle Management (PLM), Customer Relationship Management (CRM) und Supply Chain Management (SCM), CAD Anbindungen, BDE Anwendungen, mobile- und eBusiness Szenarien sowie externe Entwicklungspartner lassen sich reibungslos integrieren.

 

 

Gemeinsam meistern wir die Anforderungen Ihrer Branche.

it.hightronics unterstützt Sie:

 

 

  • Bei der rationellen und wirtschaftlichen Verwirklichung innovativer Ideen
  • Bei der effizienten Entwicklung kundenindividueller Lösungen bei gleichzeitiger Standardisierung
  • Bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Lösungen trotz steigendem Zeit- und Kostendruck
  • Beim sicheren Orten von Kostentreibern und Einsparpotenzialen durch transparentes Kostenmanagement
  • Bei der Erreichung einer starken Kundenbindung durch hohe Fertigungs- und Lieferflexibilität sowie absolute Termintreue
  • Beim Erreichen einer höheren Wettbewerbsfähigkeit durch eine branchenorientierte Produktionsplanung und -steuerung
  • Bei der Effizienzsteigerung Ihrer Serviceprozesse
  • Mit einem Qualitätsmanagement sämtlicher Logistikabläufe
  • Bei der Erzeugung und Verwaltung von Produktdaten über den gesamten Produktlebenszyklus
  • Für eine schnelle Reaktion auf verkürzte Entwicklungs- und Lieferzeiten sowie auf Produktlebenszyklen
  • Bei einem effizienten Vertriebsmanagement
  • Bei der transparenten Abbildung Ihrer logistischen Abläufe, auch über unternehmensgrenzen hinweg
  • In Ihrer internationalen Präsenz, z.B. bei der Abbildung komplexer
  • Außenhandelsvorschriften

 

Mit it.hightronics liefern wir umfangreiche Voreinstellungen und Dokumentationen,

um Ihrem Anspruch einer optimierten und schnellen Einführung gerecht zu werden.

 

 

Dieses umfasst:

  • Klare Methodik: verständlich und umfassend
  • Voreingestellte Parameter und Tabellen
  • Geschäftsszenarien mit Stammdaten und Bewegungsdaten mit sofort ablauffähigen Prozessen
  • Detaillierte Projekt- und Benutzerdokumentation
  • Benutzerrollen für die wichtigsten Arbeitsplatzbeschreibungen
  • Datenblätter und Vorschläge für die Datenübernahme
  • Testkataloge für kundenspezifische Funktions- und Integrationstests
  • Vorschläge für die gängigen Formulare

itelligence mySAP All-in-One Branchenlösungen sind auf die typischen Geschäftsprozesse der jeweiligen Branchen voreingestellt. Insbesondere die Kosten und Einführungszeiten lassen sich dadurch drastisch reduzieren. Weitere Vorteile liegen in nahezu unbegrenzter Skalierbarkeit, der hohen Flexibilität sowie einer erhöhten Produktivität und Kostenkontrolle.

 

 

 

 

Downloads zum Produkt

20070306_Flyer_it.hightronics_de.pdf
Informationen zum Anbieter

NTT DATA Business Solutions AG

International führender IT-Komplettdienstleister im mittelständischen SAP-Umfeld
Logo

Unternehmensprofil

We Transform. SAP® Solutions into Value

Die digitale Transformation hilft Unternehmen, ihr Potenzial voll zu entfalten. Vorausgesetzt, die Technologie arbeitet FÜR die Menschen, die sie nutzen. Wir von NTT DATA Business Solutions planen, implementieren, steuern und entwickeln kontinuierlich SAP-Lösungen für Unternehmen weiter – und dies im Sinne der Mitarbeiter.

Sie streben Veränderungen an, wollen wachsen, erfolgreicher werden? Wir haben weit mehr zu bieten als pures Fachwissen rund um SAP-Lösungen: Denn wir verstehen uns als ganzheitlicher IT-Strategie- und Innovationsberater. Als ihr Geschäftspartner heben wir die Möglichkeiten Ihres Unternehmens auf eine neue Ebene - mit den fortschrittlichsten Technologien. Gleichzeitig versprechen wir Ihnen eine reibungslose Umsetzung Ihrer Projekte. Durch unsere engen Verbindungen zu SAP und weiteren namhaften Partnern erhalten Sie Zugang zu den innovativsten Technologien und Entwicklungen. Als Teil der NTT DATA-Gruppe sind wir dazu in der Lage, Projekte in jeder Größenordnung zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Sie können unsere Dienste in über 30 Ländern in Anspruch nehmen und wir haben seit unserem dreißigjährigen Bestehen tausenden von Unternehmen dabei geholfen, noch effizienter und produktiver zu werden. Unsere 11.000 Mitarbeiter sind global tätig und begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem Intelligent Enterprise – wo auch immer Sie damit beginnen möchten!

Kooperationspartner

Informationen zu unseren Partnerschaften finden Sie unter:

https://nttdata-solutions.com/de/about-us/unsere-partnerschaften/

Preise & Konditionen

Informationen zu unseren Preisen und Konditionen erhalten Sie auf Anfrage.

https://nttdata-solutions.com/de/preisanfrage/

oder per E-Mail an anfrage-solutions-de@nttdata.com

Produkte & Services

Informationen zu unseren Produkten, Lösungen und Services finden Sie unter:

https://nttdata-solutions.com/de

Downloads zum Anbieter

Company-Brochure-NDBS-20210804-GLO-DE.pdf
Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

NTT DATA Business Solutions AG

Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld
Telefon: 0800-4808007
Fax: 0521/91445-100
Referenzen zum Produkt
AEG Powertools GmbH
Winnenden

AEG Elektrowerkzeuge stellt die Vertriebs- und Servicegesellschaften in 16 europäischen Ländern mit itelligence auf SAP um; Hersteller von Elektrowerkzeuge 70 Mitarbeiter in Winnenden, 200 SAP-User Einsatz der SAP-Bereiche FI, CO, SD, MM, Business Warehouse; Roll-Out in 16 Länder
AGFEO GmbH & Co. KG
33647 Bielefeld

Hersteller von intelligenten Telekommunikationsanlagen und Geräten - 200 Mitarbeiter, 70 SAP-User - Standardisierte Geräte und Komponenten - Einsatz der SAP-Bereiche SD, MM, PP, CS, FI, CO, HR
Albrecht Jung GmbH & Co. KG
58579 Schalksmühle

High-Tech-Betrieb zur Herstellung von Schaltern und Elektrotechnik, Elektronik Einführung SAP ERP ECC 6.0 für 193 User; Problemstellung: Steigender Internationalisierungsgrad mit wachsendem Wettbewerbs- und Kostendruck, Medienbrüche innerhalb der Wertschöpfungskette, heterogene Prozess- und Systemlandschaft; Nutzen: Voll integriertes System, Optimierung der Abläufe, mehr Transparenz dank durchgängigen Werteflüssen, Bedienerfreundlichkeit, kurze Einführungszeit, Risikominimierung durch voreingestellte und getestete Prozesse, Module: Vertrieb & Versand (SD), Materialwirtschaft (MM), Produktionsplanung & -steuerung (PP), Finanzwesen (FI), Controlling (CO), Qualitätsmanagement (QM)
Bühler Motor GmbH
90459 Nürnberg

Ausgangssituation: Einführung einer integrierten Lösung zur Erhöhung der Transparenz, Unsicherheit bezüglich Alt-Lieferanten Infor, keine Integration Werte und Materialfluss, fehlende Internationalität der alten Lösung. Nutzen: Reduzierung
Diamond GmbH
70771 Leinfelden-Echterdingen

it.hightronics Einführung in High Tech Branche Hersteller von Lichtwellenleiter-Stecksystemen und LWL-Komponenten und Anbieter von Industrie- und Gebäudeverkabelung 64 Mitarbeiter, 60 SAP-User Kundenauftragsbezogene Fertigung (Konfektionierung) und Beschaffung SAP-Einführung in 6 Werken (Zentrale und 5 Vertriebs- und Service-Zentren) Einführung der SAP-Bereiche SD, MM, PP, CS, FI, CO, CO-PA inkl. Variantenkonfiguration Anbindung BDE-System von TISOWARE und Integration umfangreicher Etikettendruck Ablöung von Kifos
epis Automation GmbH & Co. KG
72458 Albstadt

- Einführung von it.hightronics - Hersteller von Steuerungen und Industrie-PC - 70 Mitarbeiter, 35 SAP-User - Standardprodukte und kundenspezifische Entwicklungen - Einführung der SAP-Bereiche SD, MM, PP, CS, PS, FI, CO, Dokumentenverwaltung - Anbindung SMD-Bestückungsautomat - Produktivstart August 2006
Euchner GmbH + Co. KG
70771 Leinfelden-Echterdingen

SAP ERP Einführung mit S/4HANA Finance und der itelligence Branchenlösung it.hightronics am Standort Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart) in 12 Monaten und in time & budget. GoLive 01.01.2017. Der Kunde ist im Bereich der industriellen Sicherheitstechnik für den Maschinen- und Anlagenbau tätig: Sicherheitsschalter, Schutztüren. Nach GoLive des SAP ERP S/4HANA Finance folgt nun eine 2. Phase mit Einführung von SAP Business Warehouses und Instandhaltung. Nutzen: Verbessertes Finanzreporting, Grundlagen für weiteres Wachstum, Abbildung aller kostenrelevanter Buchungen entlang der Wertschöpfungskett. SAP Module: SD, MM, WM, PP, PLM, FI, AA, CO TR, QM sowie itelligence AddOn Compliance Manager, es folgen dieses Jahr noch BW und PM Ablösung von Ratioplan
Insta Elektro GmbH
58509 Lüdenscheid

Entwicklung und Fertigung von Baugruppen, Komponenten und Systeme für die Licht-technische Industrie, für die intelligente Elektroinstallation von Gebäuden sowie für viele andere Einsatzbereiche der High-Tech-Branche. 533 Mitarbeiter, Umsatz ca. 73 Mio. €. Einführung SAP ERP für 200 User innerhalb von 12 Monaten. Problemstellung: Ineffiziente Logistikprozesse, unklare Verantwortlichkeiten innerhalb der Prozessket-ten, Doppelarbeiten, Kostendruck;Ablösung von heterogenen IT-Systemen, Opti-mierung von Unternehmensabläufen, Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Nutzen: Optimierung der Logistikprozesse, Bessere Analyse von Kostentreibern und Einleitung von Maßnahmen zur Kostenresenkung, Einsatz einer integrativen zukunftsorientierten Software mit der Ausbaufähigkeit in alle Richtungen. Module: Vertrieb & Versand (SD), Materialwirtschaft (MM), Produktionsplanung & -steuerung (PP), Projektsystem (PS), Finanzwesen (FI), Controlling (CO).
KEB Brinkmann
32683 Barntrup

Weltweite SAP ERP Einführung mit it.hightronics im Mittelstand in der Antriebstechnik Geschäftsfeld: hochwertigen Antriebs- und Steuerungstechnik mit den Aufgabengebieten Starten, Stoppen, Positionieren, Steuern und Regeln komplexer Maschinen 750 Mitarbeiter, 400 SAP-User 120 Millionen € Umsatz Standardisierte Geräte und kundenspezifische Entwicklungen Erstprojekt in China, Roll-Outs nach Europa, USA, Einführung der SAP-Bereiche: Vertrieb & Versand (SD), Materialwirtschaft (MM), Produktionsplanung & -steuerung (PP), Finanzwesen (FI), Controlling (CO), Personalwesen (HR) Unicode Einsatz, IT-Infrastruktur: DB2 / AS400, IBM System i5 Server Modell 570, OS/400 Betriebssystem
Marantec Antriebs- & Steuerungstechnik GmbH
33428 Marienfeld

Einführung von it.hightronic + SAP Variantenkonfigurator mit RollOut USA in der High Tech Branche; weltweiter Hersteller von Elektroniksteuerungen, Objektgeschäft (elektrische Antriebssysteme für Garagen-, Industrietore, Rolladen, Markisen, Park-schranken, Tiefgaragenprojekte) mit 680 Mitarbeiter und einem Umsatz von 98 Mio. €. Problemstellung: Altlösung nicht stabil, fehlende Integration und Betreuung, Ablö-sung der Individualprogrammierungen, Abbildung internationales Wachstum mit Intercompany-Geschäft nicht zufriedenstellend gelöst. Lösung: Vom 1.9.2008 bis zum 1.9.2009 SAP ERP Einführung auf Basis von it.hightronics in Deutschland (2 Werke), Roll Out USA, SAP Variantenkonfigurator, SMD-Bestückung bei Eldat, Nutzen: Transparenz durch einheitliche, integrierte ERP Lösung in allen Werken, Optimierung aller Geschäftsprozesse, Intercompany Abwicklung.
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH
85221 Dachau

- Aktuelle Einführung von it.hightronics - Hersteller von elektrohydraulischen Steuerungen, Industrie-PC und Sensoren und Aktoren basierend auf Piezo-Technik - 120 Mitarbeiter, 60 SAP-User - Standardprodukte und kundenspezifische Entwicklungen - Einführung der SAP-Bereiche SD, MM, PP, CS, PS, FI, CO, Dokumentenverwaltung, Änderungsdienst - Anbindung SMD-Bestückungsautomat und Prüfsysteme - Projektstart November 2006
Nordeon GmbH
31832 Springe

Branchenlösung it.hightronics. Implementierung Branchenlösunglösung it.hightronics Auszeichnung: Quality Award der SAP Deutschland SE & Co. KG Module: - Finanzbuchhaltung (FI/AA) - Controlling (CO) - Produktionsplanung (PP) - Vertrieb und Versand (SD) - Variantenkonfiguration (VC), - Electronic Data Interchange (EDI) Nutzen: - Abbildung sämtlicher Prozesse in einer integrierten vorkonfigurierten Lösung - Standortübergreifende Prozessoptimiierung und -harmonisierung - Permanente Verfügbarkeit und hohe Transparenz von Informationen - Implementierungssicherheit und Kostenminimierung durch den Einsatz von it.hightronics Anzahl User 100
S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG
78532 Tuttlingen

S.I.M.E.O.N. Medical GmbH & Co. KG - SAP Einführung in der Medizintechnik mit der itelligence SAP Branchenlösung für die Hightech und Medizintechnik Industrie it.hightronics. Branche: Medizintechnik, Hightech, Geschäftsfeld: Hersteller von Operations- und Untersuchungsleuchten sowie von Spezialimplantat-Systemen. 70 Mitarbeiter, 65 SAP User. Live seit Januar 2010 Problemstellung Auf Grund der hohen Innovationsintensität auf Produktebene, benötigt ein ERP System mit maximaler Flexibilität, Erweiterbarkeit und Brancheneignung. Lösung Einführung der SAP ERP Branchenlösung it.compact hightronics, für die mittelständische High Tech Industrie, auf Basis von SAP Business All-in-One für High Tech Unternehmen Nutzen Optimale Transparenz und Steuerung durch einheitliche, integrierte ERP Lösung, Optimierung aller Geschäftsprozesse, Höchstmaß an Flexibilität, Funktionalität, Support, Weiterentwicklung & Brancheneignung Integrationsbereiche FI, AA, CO, SD, MM, PP, PS kauf., BC, Scannerintegration IT-Infrastruktur FSC, WIN2003, MAX DB, SAP ERP
sonnen GmbH
87499 Wildpoldsried

SAP S/4HANA bringt neue Energie für Geschäftsprozesse und Wachstum! Seit der Gründung im Jahre 2010 hat die sonnen GmbH weltweit über 40.000 sonnenBatterien installiert und versorgt mit der sonnenCommunity über 160.000 Menschen mit sauberem Strom aus erneuerbaren Energien. Ein wichtiger Bestandteil für weiteres Wachstum im Unternehmen, sowohl intern als auch extern, ist die Digitalisierung. Die Erneuerung der IT-Landschaft birgt großes Potential für standardisierte Geschäfts- abläufe und eine bessere betriebswirtschaftliche Steuerung des Unternehmens. In der itelligence AG hat die sonnen GmbH bei der Modernisierung ihrer IT-Landschaft einen kompetenten Partner mit fundierter Expertise gefunden, der passgenaue Lösungen, Implementation Hosting und Application Management Services bietet und damit als Full Service Provider heraussticht. SAP S/4HANA 1610 Einführung mit 200 Fulluser in 12 Monaten Projektlaufzeit; Go-Live 07.2018; Rollouts in USA und Australien
Struck-Leuchten GmbH & Co. KG
32839 Steinheim/Westfalen

Hersteller von elektrischen Lichtreklamesystemen 70 Mitarbeiter, 7 Mio EUR Umsatz 11 SAP ERP User Werke in Ostwestfalen und in Ostrowiecz, Polen Produkte: Speisekarten-Kästen, Thekenleuchten, Gastronomie-Laternen, Lotto-Werbeschilder itelligence SAP-Branchenlösung it.hightronics 1:1 im Standard eingeführt Module: Finanzen & Controlling (FI, CO), Vertrieb & Versand (SD), Lager & Materialwirtschaft (MM), Produktionsplanung & -steuerung (PP) Projektumfang: 68 Beratungstage in 10 Monaten
Testo SE
79853 Lenzkirch

Laufende Projekte bei unserem langjährigen Referenzkunden Testo SE: - 2019: Enterprise Architecture Consulting und Coaching - 2018 -2020/21: aktuelle Planung: Migration SAP S/4HANA - 2015: Einführung SAP Global Trade Service (GTS) - 2003 – 2012 : internationale Roll-Outs, u.a. nach China - 01/2004: GoLive – Einführung SAP NetWeaver BI in 2 Monaten; 70 SAP-User - 11/2002: GoLive – Einführung SAP CRM in 3 Monaten, 600 SAP-User - 02/2002: GoLive - Implementierung SAP ERP mit it.manufacturing für die High-Tech Industrie in Lenzkirch Hersteller von Geräten zur Messung von Temperatur, Feuchte, Strömung, Druck, Drehzahl, Gas, Licht und Schall Standardisierte Geräte und kundenspezifische Entwicklungen 21 Firmen, 30 Werke im In- und Ausland Ausgeprägte Intercompanyprozesse mit EDI-Unterstützung Einsatz der SAP-Bereiche SD, MM, PP, CS, PS, FI, AA, CO, HR, SAP GTS, SAP Variantenkonfiguration, Absatzplanung, merkmalsbasierte Vorplanung, beleglose Kommissionierung SAP CRM 3.0, Customer-Interaction-Center SAP BI , Business Information Warehouse Ablösung von BÄURER und KIFOS
Thommen Medical AG
4437 Waldenburg

Hersteller im Bereich Medizintechnik von Implantaten und chirurgischen Instrumenten für orale Implantologie 120 Mitarbeiter, 27 SAP-User. Einführung eines konzernweiten integrierten ERP-Systems mit it.manufacturing in den Bereichen Finanzwesen, C
Wittenstein SE
Igersheim

Einführung SAP APO DP und APO BW: Unsere komplexe Organisationsstruktur und unser breites Geschäftsfeld erforderten einen erfahrenen und pragmatischen Implementierungspartner. itelligence hat uns ab dem ersten Workshop mit viel Know-how und sehr guten Lösungen überzeugt. Erik Roßmeißl, Vorstand, WITTENSTEIN SE