Logo

SOG ERP

SOG ERP mit integrierten Warehouse Management System (WMS) und E-Shop - Für den Groß- und Außenhandel
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

Das SOG ERP ist eine flexible Standard-Software, die sich an die individuellen Unternehmensprozesse anpassen lässt. SOG ERP ist auf den Groß- und Außenhandel sowie Versandhandel ausgerichtet.

SOG ERP erlaubt dem Handel die Abbildung aller Unternehmensbereiche und deren Vernetzung untereinander innerhalb der Software. Unsere ERP-Lösung ist individuell skalierbar und kann je nach Bedarf und Aufgabenbereich individuell angepasst werden. Davon profitieren auch kleine und mittelständische Unternehmen, die sich die SOG ERP Software kosteneffizient auf Ihre Bedürfnisse anpassen lassen können oder sogar selbst anpassen. 

Das Produktportfolio der SOG umfasst folgendes:

  • SOG ERP
  • SOG WMS (eigenes komplett integriertes Lagerverwaltungssystem in das SOG ERP ohne Schnittstellen o. ä.)
  • SOG Financials (Finanz- und Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung und Personal)
  • SOG E-Shop (Kundenportal für Kunden mit Übersicht aller Vorgänge, Rückstandsübersichten, kundenindividuellen Preisen u. v. m., E-Shop für den B2B und B2C mit Echtzeitdatenabfragen)

Der eigentliche Mehrwert spiegelt sich im ganzheitlichen Lösungsansatz von SOG wider:

- Reservierungsstrategien auf Lagerbestände oder bestellte Waren

- Automatisiertes Rückstandsmanagement

- Abwicklung von Direkt- und Streckengeschäften (Kundenbezogene Order/Aktionswaren)

- Partien- und Chargenverwaltung

- umfangreiche Auswertungen und Statistiken inkl. Business Intelligence Reporting

- Intrastat-Meldungen direkt aus SOG ERP heraus

- ATLAS-Anbindung via Schnittstelle

- Zolllagerabwicklung z.B. offenes Zoll-Lager

- Abbildung von schwimmender Ware inkl. Hinterlegung eigener Konten

- CRM mit Telefonintegration, umfassende Suchfilter mit Trefferlisten für qualitative Auswertungen oder Direktmarketingaktionen

- Prozessautomatisierung: Workflows, automatischer Datenversand, XML-Schnittstellen, EDI-FACT, u. v. m.

- Integration von Microsoft Office z.B. Versand und Empfang von E-Mails direkt in SOG ERP

- Funkgesteuertes Lagerverwaltungssystem mit SOG WMS

- integrierter E-Shop mit Echtzeitdatenbankanbindung und Kundenportal

Für detailiertere Informationen fordern Sie bitte unsere detailierte Leistungsbroschüre mit einer Vielzahl von Screenshots über unsere Homepage an: www.sog.de

Auf Basis modernster und neuester Entwicklungstechnologie ist der Anwender auch selbst in der Lage sämtliche SOG ERP Masken mit unserer Oberflächentechnologie auf Basis von WPF (Windows Presentation Foundation) aktiv zu verändern. Neben der Umbenennung, der Neuordnung oder Löschung von Feldern können auch Informations-Container zu Artikeln, Kunden, Lieferanten, Projekten in beliebige Programmteile von SOG ERP komfortabel eingesetzt werden, so dass in vielen Fällen während der Geschäftsprozesse kein weiterer Mausklick oder Maskensprung notwendig ist.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.sog.de

Downloads zum Produkt

Leistungsbroschuere_SOG_Business_Software_GmbH.pdf
Informationen zum Anbieter

SOG Business-Software GmbH

SOG ERP, WMS, E-Shop mit Online-Kundenportal für den Groß- und Außenhandel sowie Versandhandel
Logo

Unternehmensprofil

SOG Business-Software GmbH - Aus einer Hand - Aus Erfahrung - Aus Ihrer Branche

Die SOG Business Software GmbH mit Sitz im wunderschönen Hamburg ist einer der führenden Softwarehersteller im Bereich ERP, WMS und E-Shop Lösungen für Handelsunternehmen. Die SOG bietet Ihnen eine ausgefeilte Branchenlösung für die moderne und leistungsstarke Organisation, die speziell auf das Anforderungsprofil im Groß- und Außenhandel (Im- und Export) sowie den Versandhandel zugeschnitten ist.

Das hochmotivierte Team aus mehr als 60 Mitarbeitern konzipiert dabei maßgeschneiderte Softwarelösungen für den individuellen Kundenbedarf.

Neben dem hohen Qualitätsanspruch steht eine konsequente Kundenorientierung im Mittelpunkt. Zertifizierte Projektleiter sind Ansprechpartner und organisatorische Betreuer von der Einführungsphase bis zum Echtlauf. Nach erfolgreichen Projektabschluss stehen zusätzlich qualifizierte ERP-Berater dem Kunden zur Seite. Und schließlich übernehmen eigene Servicemitarbeiter den telefonischen Support mit fest definierten Reaktionszeiten.

Mit unseren Kunden leben wir eine Partnerschaft auf Augenhöhe, vom Projektstart bis zum Echtlauf. Genau das zahlt sich aus, um langjährige, vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit sicherzustellen.

Branchen

  • Konsumgüter und Lifestyle
  • Haushaltswaren und Küchenbedarf
  • Garten- und Freizeitartikel
  • Wohnaccessoires und Geschenkartikel sowie Werbemittel
  • Technischer Handel inkl. Dichtungstechnik
  • Automotive sowie Ersatzteilhandel
  • Medizintechnik
  • Lebensmittel und Rohstoffe
  • Möbel
  • Textilien und Mode
  • u. v. m.

Kooperationspartner

Partnernetzwerk für den Groß- und Außenhandel

Die SOG arbeitet mit einem gewinnbringenden Netzwerk namenhafter Partner aus den Bereichen Hardware, Software und Consulting zusammen. Somit wird dem Groß- und Außenhandel eine breite Fachkompetenz rund um die Themen Warenwirtschaft, Lagerverwaltungssystem, E-Commerce, Finanzwesen, EDI, Hardware und Carrieranbindung geboten:

Finanz- und Personalwesen:

J.M. software solutions GmbH
Heusdener Straße 19
59929 Brilon
Fon +49 29 61 9 66 42-30
www.jmsolutions.de

EDI-Anbindung:

nmedia GmbH
Fürstenwall 99
40217 Düsseldorf
Fon +49 211 60095-6
www.nmedia.de

E-Shop:

DSISoft GmbH
Friedrich-Wilhelm-Str. 51
38100 Braunschweig
Fon +49 531 886 388 40
www.dsisoft.de

Multichannel-Management (Marktplatzanbindung):

brickfox GmbH
Hermannstrasse 5A
70178 Stuttgart
Fon +49 711 205279846
www.brickfox.de

Versand, Anbindung von Carriern/Speditionen:

SGS griep meerwinck GmbH
Troplowitzstraße 7
22529 Hamburg
Fon +49 40 500 162 0
www.sgs-software.de

ATLAS, Exportabwicklung:

DAKOSY Datenkommunikationssystem AG
Mattentwiete 2
20457 Hamburg
Fon + 49 40 37003 0
www.dakosy.de

 

Preise & Konditionen

Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular auf www.sog.de

Produkte & Services

SOG - Business-Software für den Großhandel, Außenhandel und Versandhandel

Mit SOG ERP bietet SOG ein Businesskonzept für eine moderne und leistungsstarke Organisation, speziell zugeschnitten auf die Anforderungen im Import, Großhandel, Versandhandel und Export. Basis für dieses Konzept ist das SOG ERP.

Für eine integrierte E-Commerce-Abwicklung und ein funkgesteuertes Lagerverwaltungssystem bietet die SOG mit den Komponenten SOG E-Shop und SOG ERP ein durchgängig integriertes Gesamtkonzept für den Mittelstand.

Branchenspezialisierter Service und Dienstleistungen

Qualität und kundenorientiertes Handeln stehen an erster Stelle der konsequenten Marktausrichtung. Der daraus resultierende Kundenzuwachs wird durch ein modernes Servicekonzept unterstützt. Definierte Projektleiter sind Ansprechpartner und organisatorische Betreuer von der Einführungsphase der ERP Software SOG bis zum Echtlauf. Kundenbetreuer sorgen für eine qualifizierte Betreuung, auch nach dem Echtlauf. Eigene Servicemitarbeiter geben Support über die Hotline, installieren und betreuen mit modernen Fernwartungskonzepten.

 

Downloads zum Anbieter

SOG_ERP_LVS_E-Shop_Produktbroschuere.pdf
Anbieter auf Social Media
Facebook Xing LinkedIn
Kontakt des Anbieters

SOG Business-Software GmbH

Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
D-22085 Hamburg
Telefon: 040 73433 190
Referenzen zum Produkt
Boltze Ideen Deutschland GmbH & Co. KG
22145 Braak

Boltze Gruppe: Passende Software über ERP-Ausschreibung gesucht Die international aufgestellte Boltze Gruppe ist mit 250 Mitarbeitern und 7.000 Kunden einer der führenden Player der Lifestylebranche. Das mittelständische Handelshaus mit 80.000 Palettenstellplätzen auf 80.000 qm Lagerfläche hat hohe Anforderungen an sein ERP-System. Nach jahrelanger erfolgreicher Zusammenarbeit mit der SOG hat die Boltze-Gruppe die SOG ERP-Anwendung auf den Prüfstand gestellt und mit Unterstützung einer externen Unternehmensberatung eine ERP-Ausschreibung durchgeführt. Hunderte spezifische Anforderungen aus dem Groß- und Außenhandel, Leistungsmerkmale und Funktionalitäten der Software sowie deren Anpassungsfähigkeiten wurden intensiv geprüft. Im Ergebnis hat sich die SOG Business-Software erneut gegen den namhaften Wettbewerb durchgesetzt. „Unser hoher Anspruch an eine leistungsstarke Warenwirtschaft, wie permanente Weiterentwicklung, Individualisierung und Verfügbarkeit des Systems, wird seit dem Einsatz von SOG ERP voll erfüllt“, bekräftigt Michael Winterhalter, Prozessmanager der Boltze Gruppe die erneute Entscheidung für die SOG Business-Software. Die Boltze Gruppe setzt die Businesslösung SOG ERP vollständig zur Steuerung ihrer betriebswirtschaftlichen Prozesse ein, wobei Logistikabläufe mit einem externen Lagerverwaltungssystem integriert werden. Rund 200 Nutzer arbeiten mit SOG ERP, nutzen die arbeitsplatzbezogenen Funktionen und die per Customizing auf die Boltze Gruppe abgestimmten Prozesse.
Delacamp AG
22145 Hamburg

Die Delacamp AG ist ein führender Lieferant für Zubehörteile zur Herstellung von recycelten Lasertonerkartuschen sowie Verbrauchsartikeln und Ersatzteilen für Kopiergeräte. Durch Verkaufsniederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich und USA gewährleistet DELACAMP seinen Kunden direkte Nähe mit kompetenten Ansprechpartnern in Ihrer Landessprache. Hohe Ansprüche an das SOG ERP werden an die Bereiche Import und Export gestellt. Das bereits vorhandene Lagerverwaltungssystem ist direkt über SOG ERP integriert. Die internationale Ausrichtung von DELACAMP erfordert eine äußerst flexible und mehrsprachige Software. SOG ERP bietet die Anbindung und Integration ausländischer Niederlassungen mit mehrsprachigen Masken in das Gesamtkonzept. Die Geschäftsprozesse können nun zentral angepasst und optimiert werden.
Dichtelemente arcus GmbH
21218 Seevetal

Das SOG ERP wurde 2005 in den Echtbetrieb genommen und das funkgesteuerte Lagerverwaltungssystem SOG LVS (Eigenprodukt der SOG) wurde 2012 eingeführt und seitdem permanent an die Marktsiatuationen angepasst, um Lagerhandlingkosten einzusparen. ARCUS wurde 2017 vom VTH (Verband technischer Handel) zum "Lieferant des Jahrs 2017" gewählt und ausgezeichnet. Dichtelemente Arcus hat ca. 80.000 Artikel lagerhaltend und mehrere Tausend Artikel mehr in der Datenbank als Alternativen oder Direkt- und Streckenartikel. Die Produktgattung sind Dichtungen also aus dem technischen Bereich. Diese Dichtungen unterscheiden sich in sehr vielen unterschiedlichen Artikelattributen und DIN-Normen.
Dichtomatik GmbH
22045 Hamburg

Dichtomatik GmbH - Handel mit teschnischen Artikeln für u. a. Automotive Die Dichtomatik handelt weltweit mit Dichtungstechnik. Für eine schnelle Belieferung hat Dichtomatik sein Netzwerk von Niederlassungen permanent ausgebaut. Zurzeit gibt es in Europa 8 Standorte: in England, Schweden, den Niederlanden, Frankreich, Österreich, Ungarn, Italien und den Hauptsitz in Deutschland sowie 5 Standorte in USA und Kanada. Mittel- und Südamerika, Afrika und der Asiatische Raum werden von Hamburg aus betreut. SOG unterstützt die Niederlassungen von Dichtomatik GmbH bei sämtlichen Ablaufprozessen im Unternehmen - vom Einkauf, über den Verkauf bis zur Lagerabwicklung und dem Versand. Speziell der Telefonverkauf mit dem SOG CRM sowie die EDI-Abwicklung und die Lagerorganisation bilden eine zentrale Aufgabenstellung, die über SOG ERP effizient gelöst ist.
Elektro-Bauelemente MAY KG
14193 Berlin Grunewald

Einsatz des SOG ERP (VACOS) und intensive Nutzung der Programmteile und Technologien. CRM spielt bei der Firma May KG ein großes Thema. Es wird der integrierte SOG E-Shop eingesetzt ohne redundante Datenpflege mit Online-Datenbank-Abfragen im SOG ERP.
Fritz Hartmann Präzisionswerkzeuge GmbH & Co KG
71272 Renningen

Einführung des SOG ERP bei Fritz Hartmann Die Firma Fritz Hartmann GmbH & Co KG ist ein Familienunternehmen mit 50 Jahren HIstorie. Gehandelt werden Fräsen, Werkzeuge zum Bohren, Drehen, Spannen, Sägen und vieles mehr. Zu dem Kundenkreis zählen Firmen aus dem Maschinenbau, der Automobil- und Luftfahrtindustrie und deren Zulieferfirmen sowie dem Werkzeug- und Formenbau. Vom Kleinbetrieb bis zum Großkonzern ist alles zu finden. Langjährige Lieferantenbeziehungen sind ein wichtiger Bestandteil der Geschäftspolitik. Seit bereits 2005 waren SOG und Fritz Hartmann im Dialog für eine Entscheidungsfindung. So hat unser Kunde unseren technischen, fachlichen und unternehmerischen Entwicklungsverlauf stark verfolgen können. Im Jahr 2013 fand die Entscheidung zugunsten der SOG und dem SOG ERP statt. Die Einführung wurde im Jahr 2014 abgeschlossen.
GEFU-Küchenboss GmbH & Co. KG
59889 Eslohe (Sauerland)

Keck & Lang GmbH
89558 Böhmenkirch

Die Firma Keck & Lang GmbH ist Handelspartner für den Facheinzelhandel und Handelsgruppen. Mit der Marke KelaLine wurde eine bedeutende Position auf dem Markt geschaffen. Breitgefächerte, hochwertige und ideenreiche Warenwelten rund um die Themen Bad, Kochen, Haushalt, Wohnen und Wohlfühlen - alles aus einer Hand - bieten den Kunden ein bestmögliches Leistungsspektrum. Mit der Einführung der VACOS Warenwirtschaft wird Fullservice gelebt. Sämtliche Prozesse des Unternehmens werden durch das Leistungsspektrum von SOG ERP abgebildet. Die Anbindung an IWOfurn, der B2B Kommunikationsplattform für die Möbelbranche, wird bereits seit langem genutzt. Hierbei wird das EDI-Datenformat für die Kommunikation genutzt. Auf den nationalen und internationalen Order-Messen werden vom Messeteam Mobile Datenerfassungsgeräte als Messesystem (von der Firma AXIB) eingesetzt. Diese sind bi-direktional an SOG ERP angebunden.
la vida GmbH
34376 Immenhausen

Die la vida GmbH ist mit der gleichnamigen Marke la vida seit über 25 Jahre einer der führenden Lieferanten des Einzelhandels für Geschenk- und Haushaltsartikel aus Glas. Die Produkte der gesamt ca. 3000 Artikel umfassenden Glaskollektion werden von dem la vida-Designteam entworfen und in ausgesuchten Fabriken exklusiv für la vida gefertigt. Das Glassortiment umfasst Vasen, Schalen, Leuchter, Windlichter, Haushaltsartikel sowie Trinkgläser und Dekoartikel. Außerdem führt la vida zur Sortimentsabrundung ein innovatives Kerzen- und Keramikprogramm. Zu jeder Frühjahrs- und Weihnachtssaison werden ca. 500 neue Produkte entwickelt und in das Lieferprogramm aufgenommen. Durch unterschiedliche Preislagen und das breit angelegte Sortiment, hält la vida attraktive Produkte für die verschiedensten Handelsstrukturen bereit. Durch saisonal abgestimmte Aktionen mit durchdachten Verpackungskonzepten ist la vida jederzeit in der Lage, den Handel mit attraktiven „Schnelldrehern“ zu bestücken. Seit 2006 nutzt la vida das SOG ERP. Die Leistungsdetails wie das automatisierte Rückstandsmanagement mit dem autom. Versenden von Änderungsauftragsbestätigung oder die umfassende Terminermittlung innerhalb von SOG unterstützen aktiv in der Beauskunftung der Kunden und sorgen neben anderen Leistungen zur Steigerung der Kundenbindung. Der Außendienst und das Messesystem ist über bi-direktionale Schnittstellen mit SOG ERP verbunden, so dass gezielt Stammdaten und Verfügbarkeiten oder andere Informationen vom ERP an die Mobilen Datenerfassungsgeräten übertragen werden. Die Aufträge werden dann in das SOG ERP eingelesen und können bei Bedarf und nach (automatisierter) Prüfung sofort zur Auslieferung gebracht werden.
Lambert GmbH
41238 Mönchengladbach

Einführung der ganzheitlichen ERP-Software SOG: - ERP - E-Shop B2B - Financials - Vertreter-MDE Anbindung
LEO Wilhelm Leo's Nachfolger GmbH
34246 Vellmar

Die LEO Wilhelm Leo's Nachfolger GmbH bietet Produkte und Maschinen für die rationelle Weiterverarbeitung nach dem Druck. Mit einem breiten Spezialprogramm im Präsentations- und Marketingbereich verwendeten Displayartikeln kann gedrucktes einen hohen Aufmerksamkeitsgrad finden. Die Artikelgruppen umfassen Display-Artikel, Folien, Bucheinbandgewebe, Klebstoffe, Bänder und Zwirne, Papiere und Karton, Werkzeuge und Maschinen. SOG wird effizient in sämtlichen Abteilungen des Unternehmens eingesetzt. Die Bildverwaltung und das Drucken dieser in Angeboten ist ein Anwendungsgebiet. Die Telefonintegration über TAPI mit SOG CRM ist hier umgesetzt und wird für die vereinfachte Erkennung des Anrufenden bzw. für das Heraustelefonieren genutzt. Der integrierte SOG E-Shop rundet den ganzheitlichen Nutzen fließend ab.
Näve Leuchten GmbH
74670 Forchtenberg

Die Firma Näve Leuchten GmbH haben die Eigenschaften Ideen, Kreativität und Flexibilität einen guten Ruf in der internationalen Wohnraumleuchtenbranche gebracht haben. Die Modelle haben den Lichtmarkt mitgeprägt, sie spiegeln den Zeitgeschmack des Wohnens und die Bedürfnisse der Verbraucher wieder. Die Abbildung von Angeboten mit Bildern oder Dokumentationen und der Versand dieser per E-Mail sind ein Teilbereich des Leistungsanspruches an das Warenwirtschaftssystem SOG. Die Logistikabwicklung sowie die Abwicklung der unterschiedlichen Mandanten und die interne Verrechnung bilden den zweiten Anspruch. Auch diese Leistungen deckt SOG ERP ab, sie mussten lediglich vor Ort organisiert werden.
sk8te4u sports production GmbH
53773 Hennef

Trovarit it-matchmaker Projekt - Einführung eines ERP mit Finanzbuchhaltung und integriertem E-Shop. Die Firma sk8te4u hat ein wesentliches Augenmerk auf Vorordergeschäfte bzw. Reservierungsstrategien und Disposition gelegt, da sehr viel Ware importiert wird. Durch die Spezialisierung der SOG und über 80 % der Kunden, die importieren, wurde sich aus diesem Grund und die Detailtiefe der Leistungen im Handel für die SOG entschieden.
United Seals Sales Company GmbH
22089 Hamburg

Die United Seals Sales Company GmbH, dessen Wurzeln bis in das Jahr 1960 reichen, dem Gründungsjahr der belgischen Asemia, ist eine exklusive Verkaufsgesellschaft namhafter Dichtungsproduzenten, die durch Kapitalbeteiligungen fest mit der united seals Holding verbunden sind. Es besteht also ein direkter Draht zum Hersteller des Produktes, das bei den Kunden zum Einsatz kommt. Der Artikelstamm der Dichtungsartikel umfasst heute eine Anzahl im 6-stelligen Bereich. Durch die Normenüberschneidung von bestimmten Artikeln können auch Ersatzartikel definiert werden, die zur Auslieferung kommen. Die United Seals Sales Company GmbH ist international ausgerichtet und verfügt über internationale Standorte.