Logo

PSIwms

Software zur Steuerung, Kontrolle und Optimierung Ihrer Intralogistik. Bereits zum zweiten Mal wurde PSIwms mit dem dritten Platz als Beste Logistik Marke in der Kategorie „IT für Warehouse Management“ ausgezeichnet.
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

 

Software zur Steuerung, Kontrolle und Optimierung Ihrer Intralogistik. Mit PSIwms erhalten Sie ein Warehouse Management System für die Gestaltung transparenter und effizienter Lagerprozesse. Bereits im Standard unterstützt PSIwms alle relevanten Lagerformen, -typen und -technologien. Der Einsatz im produktionsnahen Lager ist ebenso möglich, wie im Versandlager oder Distributionszentrum. PSIwms eignet sich gleichermaßen für kleine bis große und komplexe Lager. Dank stetiger Weiterentwicklung sind Sie mit PSIwms releasefähig - unabhängig vom Individualisierungsgrad - und immer auf dem aktuellsten Stand der Technik.

 

Downloads zum Produkt

2022_PSIwms_DE.pdf
Informationen zum Anbieter

PSI Logistics GmbH

Software für die Analyse, Planung und Optimierung Ihrer Logistik. Wir bei PSI Logistics GmbH entwickeln intelligente Lösungen für transparente Materialflüsse und effizientes Logistik-Management.
Logo

Unternehmensprofil

Mit mehr als 2.200 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 248,4 Millionen Euro zählt die PSI Software AG zu einem der größten Softwarehersteller in Deutschland. Der Konzern gilt zudem als einer der international führenden, unabhängigen Anbieter leittechnischer Lösungen für das Netz-, Produktions- und Informationsmanagement in Logistik, Energieversorgung und Telekommunikation. Mit dem Wissen um die Geschäftsprozesse ihrer Kunden verfügt die PSI über ein detailliertes Branchen- und Prozess-Know-how. Das profunde Know-how ist in die entwickelten Produkte eingeflossen, die somit eine erheblich größere Optimierungstiefe aufweisen als vergleichbare Wettbewerbsprodukte. Modernste Softwaretechnologien dienen im Konzern als Basis für neue branchenspezifische Softwarelösungen, die ausschließlich durch die PSI entwickelt wurden.

Anfang 2001 wurden wir als 100 %iges Tochterunternehmen der PSI Software AG gegründet. Heute bündeln wir die Logistik-Kompetenz im Konzern und sind einer der führenden Anbieter für Logistik-Software in Deutschland. Unsere 220+ Mitarbeiter verteilen sich auf vier Standorte in Deutschland und Polen. Seit über 50 Jahren befassen wir uns intensiv mit der Entwicklung umfassender Softwaresysteme für transparente Materialflüsse und effizientes Logistik-Management. Die Schwerpunkte unserer Softwareprodukte liegen in der Optimierung des Ressourceneinsatzes und der Steigerung von Qualität und Wirtschaftlichkeit.

Schwerpunkte der Aktivitäten bilden dabei die Bereiche Warehouse Management, Supply Chain Network Design, Transport Management und Flughafensysteme. Die Entwicklungen und innovativen Lösungen in diesen Bereichen sowie das über viele Jahre gewachsene Know-how über die Geschäftsprozesse der Kunden zählen zu unseren wichtigsten Wettbewerbsvorteilen und tragen deutlich zur Zukunftssicherung bei. Wir stehen unseren Kunden mit dem organisatorischen und finanziellen Konzernhintergrund auch bei hochkomplexen Großprojekten als starker Partner zur Seite. Die Kenntnis der Geschäftsprozesse der Kunden, ein breites Spektrum bewährter Funktionalität und die Einbindung modernster Technologien erlauben es, für die jeweils aktuellen Marktanforderungen schnell, flexibel und proaktiv innovative Lösungen zu generieren.

Weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie auch auf unserer Website.

PSIwms - Warehouse Management
https://www.psilogistics.com/de/loesungen/warehouse-management/

PSIglobal - Supply Chain Network Design
https://www.psilogistics.com/de/loesungen/supply-chain-network-design/

PSItms - Transport Management
https://www.psilogistics.com/de/loesungen/transport-management/

PSIairport - Flughafensysteme
https://www.psilogistics.com/de/loesungen/flughafensysteme/

Preise & Konditionen

Für Preise und Konditionen kontaktieren Sie bitte die genannten Ansprechpartner.

Produkte & Services

PSIwms ist mehr als ein reines Warehouse Management System. Es bietet Ihnen alle Funktionen, um die Geschäftsprozesse in Ihrem Lager abzubilden. Egal ob es sich um ein Produktionslager oder Distributionszentrum handelt, PSIwms unterstützt bereits im Standard alle relevanten Lagerformen und -technologien. Zudem verfügt unsere Software über weitreichende Management- und Dispositionsfunktionen, die eine nachhaltige Bestands- und Kostenreduzierung zum Ergebnis haben. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir unser Warehouse Management System stetig weiter. Ergänzend dazu arbeiten wir eng mit führenden Partnern aus Industrie und Wissenschaft zusammen, um Ihnen ein WMS auf dem aktuellsten Stand der Technik bieten zu können. Das Ergebnis sind kontinuierliche Produktreleases, die Sie in der Regel jährlich mit erweiterten WMS-Funktionen versorgen.

 

Als Instrument effizienter Logistik-Planung setzt das Transport Management System PSItms auf die Optimierung der Kommunikations- und Warenflüsse, auf Disposition, Controlling und Monitoring sowie ein regions- und standortübergreifendes Auftragsmanagement. Mit den Kernfunktionalitäten der zehn Basismodule bildet PSItms die Grundlage sowohl für die Planung und Optimierung als auch für Flexibilität, Nachhaltigkeit und Effizienz nationaler, internationaler und globaler Logistiknetzwerke.

 

Mit dem Planungs-, Steuerungs- und Optimierungssystem PSIglobal haben wir eine Software zur kontinuierlichen Bewertung und Steuerung von logistischen Netzwerken entwickelt. Ob Standort- und Strukturoptimierung oder Transportnetzplanung und Lagerkapazitätsauslastung — Mit dem Standardprodukt können Anwender ihre strategischen und taktischen Fragestellungen eigenständig und professionell lösen. PSIglobal ermöglicht es, mehrstufige Transporte abzubilden und die gesamte Supply Chain zu kontrollieren und zu verbessern. Durch die Einbeziehung verschiedener Verkehrsträger wie Straße, Schiene und Wasser lassen sich multimodale Transportketten abbilden und im Optimierungsprozess berücksichtigen.

 

Lösungen für Passagier-, Gepäck- und Luftfracht-Abwicklung sind die Schwerpunkte der Flughafensysteme PSIairport. Unseren Kunden, den Flughäfen und den dort tätigen Unternehmen, bieten wir Know-how in Logistik sowie Consulting und IT. Auf dieser Basis entstehen anforderungsgerechte, umfassende System-, Netzwerk- und Komplettlösungen - von der Planung bis zu den Services. Alles aus einer Hand.

Anbieter auf Social Media
Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

PSI Logistics GmbH

Dircksenstraße 42-44
D-10178 Berlin
Telefon: +49 / 30 / 28 01-28 50
Fax: +49 / 30 / 28 01-28 51
Referenzen zum Produkt
Alfred Kärcher SE & Co. KG
Obersontheim

Optimierte Lagerungs- und Kommissionierabläufe dank PSIwms - Über 71.000 Ersatzteile und mehr als 6.000 Zubehörartikel lagern im zentralen Logistikzentrum Obersontheim. Von dort versorgt der Reinigungsgerätehersteller seine weltweiten Kunden sowie die mehr als 120 Gesellschaften mit Ersatz- und Zubehörteilen. - Die Bestandsführung und -verwaltung sowie die Steuerung der komplexen Einlagerungs- und Auftragsprozesse übernimmt vollständig PSIwms. Zur Sicherung der Qualität und Steigerung der Pick-Leistung in der Kommissionierung sind zudem Pick-by-Voice- und Pick-by-Light-Technik eingebunden. - Bis zu 17.000 Auftragspos./Tag werden im Ersatzteillager täglich kommissioniert – alle Positionen stehen im Idealfall innerhalb von 2 Stunden zum Versand bereit.
AXRO Bürokommunikation Distribution Import Export GmbH
Hamburg

AXRO ist Spezialist für Original Office Supplies (Großhandel) mit Sitz in Hamburg und weltweitem Vertrieb PSIwms unterstützt: - Multi-Order-Kommissionierung mit Pick-by-Voice in Fachboden- und Palettenlager - Auftragsvolumengesteuerte Berechnung der Kommissionierbehältergrößen - Wegeoptimierte Palettentransporte der Stapler durch integriertes Staplerleitsystem - Auftragszusammenführung und Packplatzversorgung per MDE-Transporte - Vollständige Zähl- oder Gewichtskontrolle für jeden Auftrag am Packplatz
elobau GmbH & Co. KG
Leutkirch

- elobau zählt zu den international führenden Anbietern von berührungsloser Sensortechnik und Bedienelementen im Maschinenbau. - PSIwms steuert die Verwaltung von Wareneingang und Lagerplätzen, die stückgenaue Kommissionierung sowie, via Transportkanban aus AutoStore-Anlage und Hochregallager, die bedarfsgerechte Bereitstellung von Bauteilen in der Produktion.
Fiege Logistik Stiftung & Co. KG
Greven

- Als weltweit tätiger Kontraktlogistiker entwickelt Fiege gemeinsam mit seinen Kunden individuelle, ganzheitliche Logistiklösungen – vom Engineering bis zum Logistik-Management - In den drei Logistikzentren in Burgwedel, Erfurt und Worms setzt Fiege das PSIwms ein. - Neben der Batchbildung mit wegeoptimierter, mehrstufiger Kommissionierung (1-stufige, 2-stufige- und Multi-Order-Kommissionierung) umfasst das Mega Center in Burgwedel unter anderem eine breite Palette an Value-Added-Services sowie die Retourenabwicklung, die durch das PSIwms gesteuert werden. - Im Mega Center Worms werden auch unversteuerte Importwaren gelagert, wofür eine Verbrauchsfunktion in die Lagerverwaltung eingebunden wird, welche die Bestände nach verzollter und unverzollter Ware trennt.
Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Göttingen

Hettich
Bünde

Optimierte Auftragsfertigung durch PSIwms - Seit 1930 ist das 1888 gegründete Unternehmen in Ostwestfalen ansässig und zählt heute mit 38 Produktionsstandorten, Tochtergesellschaften sowie Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien zu den weltweit führenden Möbelbeschlagherstellern. - Die Systemmerkmale des PSIwms nutzt Hettich vor allem bei der Auftragsfertigung, denn Auslagerung, Kommissionierung und Warenausgang sind geprägt vom Liefer(wunsch)termin. Auf diesen Termin hin koordiniert und steuert die Software alle Operationen der Auftragsfertigung. - PSIwms ermöglicht mit Modulen wie Case Calculation, Planungsleitstand, Staplerleitsystem und Yard-Management effiziente Prozesse nach dem Pull-Prinzip und eine Lkw-Bearbeitung ohne Wartezeiten.
LPP S.A.
Danzig

PSIwms steuert Versand von Millionen Kleidungsstücken täglich - Täglich verlassen bis zu 1,5 Millionen Kleidungsstücke das Vertriebszentrum des polnischen Bekleidungskonzerns LPP, welches sich auf eine Fläche von rund 66.000 Quadratmetern erstreckt. - Zu den vom PSIwms abgewickelten Prozessen gehören der automatische und manuelle Wareneingang, die Angabe von Warenlagerorten (oder sofortige Freigabe, wenn der Karton nicht gelagert werden soll) sowie die Kommissionierung, Sortierung, Freigabe und der Versand von Waren. - Basierend auf Algorithmen für Künstliche Intelligenz optimiert das PSIwms die Routen bei der Kommissionierung. Dadurch konnte die Effizienz der Online-Auftragsabwicklung erheblich verbessert werden, was unter anderem auf eine Verkürzung der Kommissionierwege um rund 30 Prozent zurückzuführen ist.
Mahr GmbH
Göttingen

PSIwms bildet informatorischen Backbone des Lagers - Im zentralen Produktionswerk in Göttingen fertigt Mahr in elf verschiedenen Produktionsbereichen hochpräzise Fertigungsmessgeräte und -systeme sowie Kugelführungen, Zahnrad- und Dosierpumpen. Das Logistikzentrum ist in zwei Hallenkomplexe unterteilt, in denen mehr als 40.000 Artikel lagern – Rohmaterialien und Halbfertigprodukte. - Alle Versorgungsprozesse und die Auftragsfertigung werden mit PSIwms gesteuert, wozu auch die integrierten Module Leitstand und Cockpit beitragen. Bei den Flurförderzeugen basierten Transporten sorgt das integrierte Staplerleitsystem (SLS) des PSIwms für wegeoptimierte Stapleraktivitäten. - Mit Einführung des PSIwms konnte Mahr die Prozesse der Produktionsversorgung und der Kommissionierung des Lagers merkbar beschleunigen sowie die Durchlaufzeiten für die Auftragsfertigung und die Kundenbelieferung senken.
MV WERFTEN Wismar GmbH
Wismar

PSIwms unterstützt Produktionslogistik bei MV Werften - Die MV WERFTEN Unternehmensgruppe betreibt drei Schiffswerften in Wismar, Rostock und Stralsund. Für den Bau von Kreuzfahrtschiffe stehen über 2.900 Mitarbeiter und in Summe rd. 1.750.000 qm Werftfläche zur Verfügung. - PSIwms steuert den Wareneingang, die Lagerung und Kommissionierung sowie den Warenausgang des Ausrüstungsmaterials der Schiffe für alle drei Standorte. Zudem regelt es den standortübergreifenden Bestandsaustausch, notwendige Informationen werden per Schnittstelle mit dem ERP-System synchronisiert. - Die Bereitstellung zwischen Logistikhallen und Produktion wird über Sammeltransporte mit einem Routenzug durchgeführt. Eine im PSIwms hinterlegte Auftragspriorisierung auf Basis der Restlaufzeiten sorgt für die notwendige Termintreue. - Die am Schiffsbau beteiligten Bautrupps avisieren via Web-Zugang eigene Handling-Units an die Logistik.
NOSTA Group
Osnabrück

PSIwms im Einsatz bei Full-Service-Logistikdienstleister - Die familiengeführte NOSTA Group bietet weltweit Logistikdienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette – und zwar zu Land, zu Wasser, auf Schienen und in der Luft. Zur Steuerung der zum Teil äußerst komplexen Materialflüsse setzt das Unternehmen auf PSIwms. - Eine zentrale Rolle spielt die User- und Multisite-Fähigkeit des Systems, durch die das Stammhaus in Osnabrück die einzelnen Lager mit virtuell logisch getrennten Systemen führt. - Mit dem Modul Warehouse Service Broker wurde die Multisite-Fähigkeit des PSIwms weiter ausgebaut. Als Zwischenebene unter dem ERP-System koordiniert und steuert er die WMS mehrerer Standorte – unabhängig davon, von welchem Hersteller die Software-Lösungen kommen.
RMD Logistics
Mainaschaff

Weiss Chemie + Technik GmbH & Co. KG
Haiger

- Weiss Chemie + Technik zählt in Europa zu den führenden Herstellern in den Bereichen Klebstoff- und Sandwichelementetechnologie. - Im Werk in Haiger steuert PSIwms die Prozesse durch dynamische Lagerplatzkonvertierung mit mehreren Paletten auf einem 3er-Euro-Stellplatz, wegeoptimierte Auftragskommissionierung sowie bedarfsorientierte Materialbereitstellung und termingerechten Abtransport der Fertigware. - Das PSI-Click-Design sorgt für eine bessere Flexibilität bei der individuellen Gestaltung der Benutzeroberflächen.
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG
Waldenburg

Automatisierung der Intralogistikprozesse mit PSIwms - Die Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG entwickelt, fertigt und vertreibt elektronische und elektromechanische Bauelemente für die Elektronikindustrie. - Mehr als 30.000 passive Bauelemente für industrielle Anwendungen werden im zentralen Distributionslager in Waldenburg auf einer Lagerfläche von 11.180 qm für den weltweiten Versand vorgehalten. - PSIwms unterstützt u.a. Spezielle Lagerung für Moisture Sensitive Artikel (unterschiedliche Temperaturzonen), Re-Reeling (i.V.m. Rollenware), Automatischen Wareneingang via Messtunnel (2D Barcodes), 20 vollautomatisierte Kommissionierplätze inkl. spezieller Kommissionierplätze für ESD Artikel (elektrostatische Entladung)