Logo

GANTTPLAN APS System

Das GANTTPLAN APS-System bietet neben der Viewerversion zwei am Planungsbedarf der Anwenderunternehmen orientierten Produktlevel: GANTTPLAN SE zur manuellen Feinplanung und Prozessoptimierung und GANTTPLAN OE zur automatischen Auftragsoptimierung.
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

Vom Büro in die Produktionshalle sind es meist nur ein paar Schritte. Dennoch funktioniert der lückenlose Informationsfluss zwischen Geschäfts- und Produktionsprozess nicht immer reibungslos. Diese Erkenntnis greift mehr und mehr um sich. Gerade in Zeiten in denen Kostenoptimierung, unbedingte Termintreue, genaue Aussagen zu Lieferterminen und ein reibungsloser Auftragsdurchlauf wichtiger sind als je zuvor, kommt den Manufacturing Execution Systemen (MES) bei der digitalen Vernetzung von Produktions- und Managementebene eine Schlüsselrolle zu.

GANTTPLAN schafft diese vertikale Integration und damit die Vernetzung von ERP und Shopfloor-MES. Als Planungstool der dritten Generation (APS = Advanced Planning and Scheduling) plant es die Aufträge in Abhängigkeit der tatsächlich vorhandenen Ressourcen und deren begrenzten Kapazitäten unter Termin- und Kostengesichtpunkten optimal ein. Hierzu gehört neben der Auftragsfeinterminierung auch die Ergebnisvisualisierung im grafischen Leitstand. Der Aufbau und die Funktionen von GANTTPLAN orientieren sich an den kundenspezifischen Anforderungen aus der Praxis, die über viele Jahre gemeinsam mit den Anwendern definiert und in den GANTTPLAN-Standard integriert wurden.

Downloads zum Produkt

DUALIS_GANTTPLAN-Produktflyer_DE_ONLINE_2021.pdf
Informationen zum Anbieter

DUALIS GmbH IT Solution

Die Industrie 4.0-konformen Lösungen von DUALIS unterstützen Unternehmen dabei, smarte Fabriken effizient zu betreiben und eine hohe Planungs-, Praxis- und Investitionssicherheit sowie permanente Kostenoptimierung zu erzielen.
Logo

Unternehmensprofil

Die 1990 gegründete Dualis GmbH IT Solution mit Sitz in Dresden hat sich auf die Entwicklung von Simulations- und Planungssoftware spezialisiert. Dieses Potenzial in Dienstleistungen und Kundennutzen für Produktionsunternehmen umzusetzen, ist die Basis des seit seiner Gründung stetig wachsenden IT Unternehmens. Über 30 Jahre Entwicklung und Weiterentwicklung der DUALIS Produkte und zahlreiche namhafte Anwendungen in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen im Produktions- und Dienstleistungssektor tragen zum heutigen Erfolg und verbreiteten Einsatz der Produktpalette bei.

Das APS-System GANTTPLAN ermöglicht die Feinplanung und Optimierung von Produktionsprozessen und Fertigungsabläufen, während mit der 3D Simulationsplattform von Visual Components die Planung und Optimierung von Fertigungs- und Logistikanlagen durchgeführt wird. Zudem bietet DUALIS Ihnen mit dem 3D-Hallenplanungstool AREAPLAN ein einzigartiges Tool, um Montageprojekte unter Voraussetzungen wie begrenzte Flächenverfügbarkeit effizient einzuplanen und Transparenz in der Baustellenmontage für alle Prozessbeteiligten zu schaffen.

Die Anwender profitieren gleich in mehrfacher Hinsicht vom Einsatz dieser Tools. Durch softwaregestützte Planung lässt sich zum Beispiel der Materialbestand exakt an den Bedarf anpassen und gleichzeitig die Termintreue deutlich verbessern. Die 3D Anlagenplanung auf Basis fundierter Simulationen spart Kosten und Zeit während der Projektierung, erhöht die Planungssicherheit, senkt die Kosten für den laufenden Betrieb der Anlage und ist zudem ein überzeugendes Instrument für den Vertrieb.

 

Kooperationspartner

iTAC Software AG, Zeiss MES Solutions AG, Asseco Solutions AG, ISTOS GmbH, AVENTUM, COBUS ConCept, inceptum Business Solutions, Visual Components, F.EE, Delfoi, tisoware

Produkte & Services

Unverbindlich informieren!

Regelmäßig bietet DUALIS kostenlose Webcasts an, um Interessenten einen umfassenden Einblick in die vielseitigen Möglichkeiten des Feinplanungstools GANTTPLAN bzw. in die vielseitigen Möglichkeiten der 3D-Simulationsplattformen Visual Components bzw. AREAPLAN zu bieten.

Weitere Fragen?

Sie benötigen noch weitere Infos? Gern vereinbart das DUALIS Sales Team einen individuellen Beratungstermin mit Ihnen!

Downloads zum Anbieter

DUALIS_Produktofferte_DINlang_6S_ONLINE_.pdf
Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

DUALIS GmbH IT Solution

Breitscheidstraße 36
D-01237 Dresden
Telefon: 0351477910
Fax: 03514779199
Referenzen zum Produkt
EPflex Feinwerktechnik GmbH
72581 Dettingen an der Erms

Die EPflex Feinwerktechnik GmbH aus Dettingen an der Erms bietet bereits seit über 25 Jahren Hightech-Präzisionsinstrumente für minimalinvasive Eingriffe. EPflex verzeichnet auf Grund der hohen Innovationskraft und positiven Auftragslage ein starkes Wachstum. Um dem gerecht zu werden, hat das Unternehmen bereits mehrere Firmengebäude in Dettingen eröffnen müssen. Neue Kunden, neue Produkte und neue Fertigungsverfahren erhöhen jedoch gleichzeitig die Komplexität der Unternehmensprozesse. Dieser Umstand brachte das bisherige Feinplanungssystem an seine Grenzen. Jürgen Class, Leiter Fertigungssteuerung bei EPflex, fasst die Vorteile des Einstatzes von GANTTPLAN für EPfelx wie folgt zusammen: „Wir müssen pro Monat etwa 500 Aufträge mit insgesamt zwei bis drei Millionen Teilen bearbeiten. Besteht hier irgendwann bei knapp der Hälfte aller Aufträge die Notwendigkeit, manuell nachzuhelfen, ist dies schlicht und ergreifend nicht mehr machbar. Mit der DUALIS-Lösung, die das unzulängliche System ersetzt hat, erreichen wir jetzt unsere hoch gesteckten Ziele.“
Feingerätebau K. Fischer GmbH
09430 Drebach

Die Feingerätebau K. Fischer GmbH im sächsischen Drebach ist ein mittelständischer Hersteller von präzisen Wetterdaten-Messgeräten. Das Unternehmen fertigt klassische Barometer und Hygrometer, aber auch Wetterstationen, Schreibgeräte für die Datenaufzeichnung und elektronische Messgeräte. Der Schwerpunkt liegt dabei auf kleinen und mittleren Serien mit kundenspezifischer Ausrichtung. Um schnell auf Kundenbestellungen reagieren zu können, setzt Fischer auf eine hohe Fertigungstiefe und erledigt nahezu alle Aufgaben intern. Das setzt aber das fertigungstechnische Handling vieler Teile voraus, und wenn sie nicht gegeben ist, stockt zwangsläufig die Produktion. In den Jahren ohne System-gestützte Planung hatte Fischer zunehmend mit Lieferverzögerungen und wachsendem Termindruck zu kämpfen. Mangels Belegungsoptimierung waren die Ressourcen schlecht ausgelastet, und zu den Auswirkungen von Störungen auf Kapazitäten und Liefertermine konnten nur vage Aussagen gemacht werden. Es mangelte an Transparenz ebenso wie an der Übersicht über freie Kapazitäten für Zusatzaufträge, und da Engpassanalysen nicht sinnvoll durchgeführt werden konnten, gab es auch kaum belastbare Informationen für künftige Investitionsentscheidungen. Es fehlte zudem an einer Übersicht zur Bestandsführung und Disposition, und Aufträge mit geringen Stückzahlen lagen oft lange in der Fertigung, weil wichtige Teile fehlten. Durch die Einführung von GANTTPLAN hat sich vieles in der Produktionsplanung und -steuerung bei Fischer positiv verändert. „Wir haben jetzt eine deutlich höhere Transparenz und eine schnellere Reaktionsfähigkeit in Planung und Disposition. Wir konnten unsere Bestände optimieren und unsere Wettbewerbsfähigkeit steigern, so dass wir unter dem Strich Ganttplan ohne Einschränkung weiterempfehlen können.“ zieht Frank Große, Produktionsleiter bei der Feingerätebau K. Fischer GmbH ein durchweg positives Fazit zu den erreichten Planungsergebnissen mit dem APS GANTTPLAN.
Frauenthal Airtank Elterlein GmbH
09481 Elterlein

Fazit des Referenznutzers Daniel Kratzsch, Fertigungsleiter bei der Frauenthal Automotive Elterlein GmbH aus der Nutzung des optimierungsbasierten APS-Systems GANTTPLAN: „GANTTPLAN löst Kapazitätsengpässe auf. Wo andere Systeme so planen,dass dann entstehende Überlastungen von Maschinen erst im Nachhinein sichtbar werden, erstellt GANTTPLAN schon während des Optimierungslaufes selbsttätig einen realistischen Produktionsplan.“
Galfa GmbH & Co. KG
03238 Finsterwalde

Die Planung ist das Herzstück der Fertigung. Und dies schlägt bei der Galfa GmbH & Co.KG im Takt mit mehr als 5000 Beschichtungsaufträgen pro Monat und knapp 40 zu planenden Anlagen. Möglich ist dies durch den Einsatz des Feinplanungstools GANTTPLAN von DUALIS. Diese Lösung sorgt für eine zentralisierte Planung über drei Standorte hinweg und unterstützt damit die smarte Fabrik auf ihrem Weg in die Industrie 4.0. Verbesserte Durchlaufzeiten, ein gesteigerter Terminerfüllungsgrad und Planungsgenauigkeit sind nur drei der Nutzeneffekte, die sich seit der Einführung der Software ergeben haben.
Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH
92539 Schönsee

Die Irlbacher Blickpunkt Glas GmbH ist seit mehr als 85 Jahren ein innovatives Unternehmen im Bereich der Glasverarbeitung. Der langjährige DUALIS-Kunde setzt zur Produktionsoptimierung seit vielen Jahren auf unser APS-System GANTTPLAN. Auch die Einführung des neues ERP-Systems (Microsoft Dynamics NAV) verlief mit GANTTPLAN vollkommen unkompliziert. Durch das perfekte Zusammenspiel von ERP und APS-System kann das familiengeführte Unternehmen die hohe Produktvielfalt mit über 2.000 verschiedenen Produktartikeln besser beherrschen und rund 350 Ressourcen, 5.300 Fertigungsaufträge in mehrstufigen Fertigungsauftragsnetzen und 29.000 Arbeitsgänge in zwei Planungsläufen am Tag planen.
Klaeger Präzision GmbH & Co.
71566 Althütte

Auch kleine und mittelständisch geprägte Fertigungsunternehmen, wie zum Beispiel die Klaeger Präzision GmbH & Co. mit nur 25 Mitarbeitern, können vom Einsatz eines Fertigungsleitstandes wie GANTTPLAN enorm profitieren. Das skalierbare Preismodell ermöglicht dabei einen schnellen kalkulierbaren ROI auch für kleine Unternehmen, die mit dem GANTTPLAN APS ihre Produktions-, Bestands- und Mitarbeiterkosten minimieren und sogleich Effizienz und Liefertreue deutlich steigern können.
Kurt Zecher GmbH
33098 Paderborn

Im Hause Kurt Zecher läuft es förmlich rund: Hier dreht sich alles um reibungslose Prozesse bei der Herstellung von Druckwalzen und mehr. Dies beginnt bereits bei der Planung der Fertigung. Damit die Termine optimal geplant, Belastungsspitzen frühzeitig erkannt und die Auslastung der Fertigungsbereiche besser gesteuert werden können, setzt Zecher die Feinplanungssoftware GANTTPLAN aus dem Hause DUALIS in 4 Produktionswerken ein. Das APS-System wird kombiniert mit dem ERP-System APplus von Asseco. Das perfekte Zusammenspiel beider Systeme führt zu mehr Transparenz in der Fertigung und erhöht die Liefertemintreue.
Lübbering GmbH
33442 Herzebrock-Clarholz

Durch die Planung mit dem APS GANTTPLAN werden die Aufträge jederzeit transparent, optimal und pünktlich gefertigt In einem strukturierten Auswahlprozess, bei dem Fertigungsleitstände einiger Anbieter verglichen wurden, sprachen gleich mehrere Argumente für GANTTPLAN: Der Leitstand der DUALIS GmbH IT Solution lässt sich auch über SQL-Schnittstellen unkompliziert eng in das ERP-System APplus integrieren, so dass große Datenmengen problemlos zu bewältigen sind. Zudem sprachen die Planung gegen begrenzte Kapazitäten, die Darstellbarkeit von Auftragsnetzen, flexible Planbarkeit von Maschinen, Personal und Werkzeugen, vorhandene Optimierungsparameter zur Rüstoptimierung und nicht zuletzt das gesamte Preis-Leistungsverhältnis für GANTTPLAN. Als ERP-System war APplus von Asseco gesetzt. GANTTPLAN konnte hier hervorragend integriert werden, wobei der Fertigungsleitstand zwischen das ERP-System und die ebenfalls von Asseco hinzugenommene Werkstattsteuerung gesetzt wurde. Die Stamm- und Bewegungsdaten bleiben dabei im ERP-System und GANTTPLAN übernimmt die reine Feinplanung und Optimierung. Dadurch werden Datenredundanzen verhindert und der Pflegeaufwand vereinfacht – führend ist und bleibt das ERP-System. Die vorterminierten Fertigungsaufträge aus dem APplus gehen nun in der Regel einmal täglich über die SQL-Schnittstelle ins GANTTPLAN, werden dort entsprechend der verfügbaren Kapazitäten und definierten Zielkriterien optimal verplant. Nach dem Planungslauf übergibt das APS die feinterminierten Arbeitsgänge mit Zuordnung auf die Ressourcen zurück ins ERP-System. Über die Werkstattsteuerung erreichen alle Auftragsinformationen dann die Produktionsmitarbeiter.
PIPELIFE International GmbH
1100 Wien

Die PIPELIFE International GmbH ist ein führender Hersteller von Kunststoffrohrsystemen mit 26 Werken in Europa. Im Rahmen eines Pilotprojektes im Werk PIPELIFE Hafab A.B in Haparanda wurde das Advanced Planning & Scheduling (APS)-System GANTTPLAN eingeführt und ging bereits nach 3 Monaten Projektlaufzeit zu Beginn des 4. Quartals 2020 live. Die Anbindung der Lösung an SAP erfolgte mit dem DUALIS SAP-Connector. Im Jahr 2021 wurde GANTTPLAN APS zunächst auf 6 weitere Standorte in Europa ausgerollt. Weitere Werke sollen folgen.
Starlim Spritzguss GmbH
AT-4614 Marchtrenk

Von kleinen Stückzahlen bis zu mehreren 100 Millionen Stück pro Jahr – starlim//sterner gilt als der größte Silikonverarbeiter für technische Formteile weltweit. Präzise werden hier Silikon-Spritzgussteile entwickelt, dazu notwendige Produktionswerkzeuge konstruiert und gebaut, um die Silikon-Produkte damit vollautomatisch und prozessoptimiert zu reproduzieren – wenn erforderlich auch im Reinraum. In der Massenfertigung sind dabei volle Funktionsfähigkeit und Fehlerfreiheit der Produkte bei gleichzeitiger Prozesseffizienz oberste Prämisse. Die Planungsprozesse werden daher durch das Tool GANTTPLAN der DUALIS GmbH IT Solution unterstützt.