Logo

Comarch Financials Enterprise

Comarch Financials Enterprise
Information about the product

Produkt-Beschreibung

Mit Comarch Financials Enterprise ist es durch eine beispiellose Softwarearchitektur, Ergonomie sowie modernste Technologie gelungen, neben den aktuellen und zukünftigen oganisatorischen und Informationstechnischen Anforderungen vor allem den Benutzer in den Mittelpunkt zu stellen.

Er wird so komfortabel unterstützt und entlastet, dass selbst komplexe Aufgaben vergleichsweise einfach zu beherrschen sind. Modernste Geschäftsprozessgestaltung (best practice) ohne Vergangenheitsballast, gepaart mit gesundem Pragmatismus, dem Erfolgsgeheimnis des Mittelstandes, fortschrittlichste Technologie für den Menschen und großer Nutzen für Ihr Unternehmen, das waren und sind unsere Grundsätze für die Comarch Financials Enterprise Entwicklung.

Dies sichert Ihnen eine Fülle von rasch gewinnbringenden Vorteilen, z. B. leichte Erlernbarkeit, effektives Arbeiten, exzellente Übersicht, Reduktion von Fehlern, eine schlanke, schnelle und dennoch flexible Organisation und vieles mehr.

Ideal für national und international agierende mittelständige Unternehmen, durch Unterstützung von:

  • J2EE-Architektur
  • Web-Client
  • Datenbank- und Plattformunabhängigkeit
  • ASP-Fähigkeit
  • Multi-Site/Multi-Org
  • Universal Time Coordinated (UTC)
  • Unicode
  • Multiple Transaction Quantitys (MTQ)
  • Multi Currency (3 parallele Hauswährungen)
  • Verschiedene Sprachen

Comarch Financials Enterprise - Anwendungen werden in Frameworks thematisch zusammengefasst und umfassen betriebswirtschaftliche oder technische Aufgabenbereiche:

  • Basis (Stammdaten)
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Controlling
  • Finanz- und Liquiditäts-Management
  • Data Warehouse
  • Workflow-Management
  • Dokumenten-Management
  • System-Management
  • Software-Entwicklung

Comarch Financials Enterprise ist eine branchenunabhängige Standard-Financials-Software (Cross-Industry-Lösung) mit umfassender Funktionalität und breitem Leistungsspektrum.

Comarch Financials Enterprise wurde von Anfang an speziell für die Bedürfnisse des Mittelstandes entwickelt. Dies können Sie in vielen kostensensiblen Bereichen deutlich erkennen. Hohe Wirtschaftlichkeit bei der Anschaffung, der Wartung und dem Unterhalt. Sie bezahlen nur für die Benutzer, die Sie am Anfang wirklich benötigen, und können Ihr IT-System später stufenweise erweitern.

Product downloads

Comarch-Financials-Enterprise-Produktbroschure.pdf
Information about the vendor

Comarch Software und Beratung AG

Comarch Software und Beratung AG beschäftigt sich mit dem Vertrieb, der Implementierung und Entwicklung integrierter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für Industrie- und Handelsunternehmen.
Logo

Unternehmensprofil

Comarch ist ein weltweit tätiger Anbieter von IT-Lösungen, die Unternehmen zukunftssicher aufstellen. Neben eigenen Softwareprodukten bietet die 1993 gegründete Unternehmensgruppe umfangreiche Consulting- und Integrationsdienstleistungen an.


Comarchs Portfolio richtet sich an unterschiedliche Branchen und beinhaltet zum Beispiel Lösungen im Bereich ERP, IOT, BI, KI, ICT, Kundenbindungsmanagement (CRM & Marketing), elektronischen Datenaustausch (EDI) und E-Invoicing, Artikelstammdatenmanagement (MDM), Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement (DMS). Auch in Bereichen wie Healthcare, Telekommunikation, Banking & Versicherungen stellt Comarch umfassende Lösungen bereit.


Darüber hinaus werden Infrastrukturlösungen und Rechenzentrumsleistungen (Cloud-Computing, Hosting und Housing) angeboten. Als Betreiber großer Rechenzentren unter anderem in Deutschland kann Comarch seinen Kunden komplette Services anbieten und gleichzeitig höchste Datenqualität und -sicherheit gewährleisten. Zudem entsprechen die Lösungen von Comarch dank der eigenen F&E-Abteilung mit hochqualifizierten IT-Spezialisten stets den aktuellen Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden.


Über 6.500 Mitarbeiter sind rund um den Globus in zahlreichen Ländern für Comarch im Einsatz. Comarch vereint dabei die Stärken eines globalen Konzerns mit einer persönlichen Vor-Ort-Betreuung, die kundennah und bedürfnisorientiert ist. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Comarch an 12 Standorten präsent.

Kooperationspartner

Das Netzwerk von Comarch besteht aus 1.000 Partnerschaften. Unter anderem arbeitet Comarch mit renommierte Partnern wie der Gartner, Forrester oder dem Fraunhofer Institut sowie verschiedenen Universitäten zusammen.

Preise & Konditionen

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne ein Angebot zu den gewünschen Modulen zusammen.

Produkte & Services

ERP:

Für den klassischen und gehobenen Mittelstand wurde die ERPII-Software Comarch ERP Enterprise (CEE) entwickelt, die komplett in Java programmiert und von Grund auf für den Einsatz im Internet konzipiert ist.

Besondere Merkmale von CEE sind: Der Zugriff auf die komplette Funktionalität erfolgt via Internet-Browser („Zero Administration Client“); eine einfache, intuitive Bedienung, die mehrfach preisgekrönt wurde, sorgt für hohe Benutzerakzeptanz und Produktivität; die Fähigkeit zur Collaboration im Internet über Standorte und Unternehmensgrenzen hinweg steigert die Effizienz in der Lieferkette; die Multisite-Fähigkeit erlaubt die flexible Abbildung komplexer Unternehmens- und Konzernstrukturen. CEE nimmt mit über 350 Kundeninstallationen eine führende Position unter den ERP-Systemen dieser neuen Generation ein.

Comarch ERP Enterprise überzeugt mit seinen Kernkompetenzen Handel und Fertigung. Das ERP System unterstützt mittelständische Unternehmen aus dem Versandhandel, dem technischen Großhandel, der Hightech- Elektronik- und Laserindustrie sowie weiteren Branchen bei der effizienten Durchführung und dem Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit.

Umfangreiche Analysetools tragen entscheidend zur Verbesserung der Entscheidungs-qualität bei und schaffen in Kombination mit den vielfach erprobten Branchen-lösungen enormen Mehrwert für ihr Unternehmen.

Ein vollständiger Online-Betrieb des Systems, auch im SaaS Modell sowie die perfekte Umsetzung des SOA Gedankens erlaubt den flexiblen und effizienten Einsatz von CEE. Ihre Mitarbeiter werden dabei durch intuitive Bedienkonzepte unterstützt.

Comarch ERP Enterprise wird sowohl direkt von einem eigenen Vertriebs- und Beratungsteam als auch indirekt über Vertriebspartner am Markt angeboten. Neben Vertrieb und Implementierung der Standardsoftware bietet eine wachsende Anzahl der Partner auch branchenspezifische Lösungen an, die sie auf Basis von CEE entwickelt haben, z.B. für die Branchen Textil und Bekleidung, für Variantenfertiger wie u.a. die Möbelindustrie, sowie Funktionen für den Stahlhandel und dessen Besonderheiten.

 

EDI & E-Invoicing:

Comarch EDI (Electronic Data Interchange) ermöglicht Ihnen einen einfachen und automatischen Datenaustausch mit Lieferanten, Partnern und Kunden. Mit über 25 Jahren internationaler Erfahrung unterstützen wir Sie bei der Digitalisierung Ihrer Prozesse. Mit Comarch EDI tauschen unsere Kunden jährlich insgesamt 650 Mio. Dokumente mit 130.000 verbundenen Entitäten aus. Dazu gehören unter anderem die folgenden Kunden: TÜV Süd, STRABAG, Metro, Lufthansa (mit über 100 vertraglich vereinbarten Ländern), MAN, BayWa, REWE, Schwarz, HeidelbergCement, Varta, Thyssen, Phoenix Pharmahandel, BP, Nestlé, Johnson & Johnson, Unilever, P&G, Philips, L’Oréal, Osram, Cemex, Dr Oetker, Danone, AGFA, Carrefour, Technicolor und viele mehr.

Comarch agiert zwischen Sendern und Empfängern von Nachrichten als Hub für unterschiedlichste Schnittstellen und Formate der angebundenen IT Systeme. Statt über starre Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zu einzelnen Geschäftspartnern kommunizieren unsere Kunden mit einem zentralen Clearing-Center von Comarch, was ein Maximum an Flexibilität in der Geschäftspartnerauswahl gewährleistet.

Besonders hervorzuheben ist das breite Lösungsspektrum um den Austausch von sämtlichen Dokumententypen mit Geschäftspartnern jeder Art zu ermöglichen. Dazu kommt maximale Skalierbarkeit und Flexibilität sowie Managed Services. Sie können so viele Aufgaben wie Sie möchten auf uns übertragen.

 

MDM:

Comarch Stammdatenmanagement (Master Data Management, kurz: MDM) hilft Ihnen beim Erstellen, Sammeln und Versenden von Artikelstammdaten, Sourcing und Tendering. Im Rahmen des GARTNER Hype Cycles entspricht Comarch MDM einem Interenterprise System, welches den Austausch von Produktdaten zwischen Sender und Empfänger digitalisiert, vereinfacht und automatisiert. Dabei werden zahlreiche Übertragungswege und automatische Validierungen angeboten. Schon heute sind 30.000 Validierungsoptionen auf der Plattform hinterlegt. Auch in Bezug auf die Produktattribute sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Außerdem können Sie Datenmodelle flexibel anpassen, Workflows modellieren, Ausschreibungen durchführen und vieles mehr.

Zudem bietet Ihnen Comarch verschiedene Beratungspakete, wenn Sie sich bei Ihrer Strategiefindung unsicher sind oder Lösungen für konkrete Use Cases analysieren möchten.

Vendor downloads

Leaflet_Comarch_2204.pdf
Vendor on social media
Twitter Xing LinkedIn YouTube
Vendor contact

Comarch Software und Beratung AG

Riesstraße 16
D-80992 München
Phone: +49 (89) 143 29 - 0
Fax: +49 (89) 143 29 - 1114
References to the product
BHK Holz und Kunststoff KG
33142 Büren

Blizzard Sport GmbH
5730 Mittersill

Beim ERP-Projekt des österreichischen Skiherstellers Blizzard mit verteilter internationaler Produktion konnte die ERPII-Software Comarch Semiramis die Vorteile einer modernen webbasierten Unternehmenssoftware mit Multisite-Fähigkeit voll ins Spiel bringen. Blizzard hat mit der Einführung von Comarch Semiramis seine Prozesse effizienter gestaltet und transparenter gemacht. Gleichzeitig ist es Blizzard gelungen, das Profil als Qualitätshersteller zu schärfen und Marktanteile hinzu zu gewinnen. Die Blizzard Sport GmbH produziert an zwei Standorten (Mittersill, Österreich und Chop, Ukraine) pro Jahr etwa 300.000 Paar Ski. Dabei entfallen auf die Premium-Marken Blizzard und Nordica jeweils ca. 140.000 Paar. Der deutlich größere Standort Mittersill, zugleich Hauptsitz des Unternehmens, ist für ca. zwei Drittel der Produktion zuständig. Vor allem die mangelnde Transparenz einer IT-Landschaft aus heterogenen Systemen war Auslöser für ein ERP-Projekt, das im Sommer 2008 gestartet wurde. Im März 2009 ging Comarch Semiramis bei Blizzard in den Echtbetrieb.
Fredy's AG
5400 Baden

Fredys AG hat sich mit seinen Premuim Bäckereierzeugnissen bei der Gastronomie, den Bäckereien und bei zahlreichen Haushalten und Feinschmeckern einen hervorragenden Ruf geschaffen. Referenzbericht im Anhang
KADI AG
4901 Langenthal

Die KADI AG im idyllischen Langenthal ist seit 60 Jahren der führende Kartoffelverarbeitungsexperte der Schweiz und steht gleichermassen für Schweizer Qualitätsdenken sowie Genuss und Produktinnovation. Das Unternehmen mit seinen 170 Mitarbeiter/innen sorgt tagtäglich dafür, dass die rund 250 Tiefkühlspezialitäten in bester Qualität, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort sind. In der Kantine, der Skihütte, im Restaurant oder auch zu Hause. Umgesetzt wird dies durch eine optimale Kombination von neusten Technologien, raffinierten Rezepturen und natürlichen Ingredienzien, bei denen sich die KADI AG vor allem auf frische und gentechnisch unveränderte Schweizer Produkte von insgesamt 98 Vertrauenslieferanten verlässt. Heute produziert die KADI AG 14'000 Tonnen Kartoffelprodukte wie Pommes oder Rösti pro Jahr, wofür insgesamt über 26'000 Tonnen Kartoffeln verarbeitet werden. Daneben liefert die KADI AG aber auch Frühlingsrollen, Spezialitäten-Snacks, Fischknusperli und sogar Omeletten. Ausgeliefert werden über 700 Paletten pro Woche, was dank der Unterstützung durch Comarch ERP Enterprise reibungslos und störungsfrei gelingt.
KiK Textilien und Non-Food GmbH
59199 Bönen

Online Vertrieb von überwiegend Textilien
Mevaco GmbH
Göppingen

Herstellung und Vertrieb von Lochblechen und Streckmetallen für das metallverarbeitende Gewerbe 
Natura-Werk Gebr. Hiller GmbH & Co. KG
30165 Hannover

siehe angehängtes Referenzblatt
Popken Classics GmbH & Co. KG
26180 Rastede

Handel mit Damen- und Herren-Konfektion der Marke Ulla Popken
RAYHER HOBBY GmbH
88471 Laupheim

Großhandel für Bastel- und Hobbybedarf
Schirmer Kaffee GmbH
44309 Dortmund

Schirmer Kaffee ist Ihr kompetenter Partner für die Kaffeeproduktion von Handels- und Eigenmarken im Bereich der Gastronomie, des Lebensmitteleinzelhandels und des Exports.
Silkes Weinkeller GmbH
40822 Mettmann

Gross-, Einzel- und Online-Handel mit Wein
Steinbacher Dämmstoff Gesellschaft m.b.H.
6383 Erpfendorf

Für Österreichs innovativen Dämmstoffhersteller Steinbacher hat sich die Entscheidung für Comarch ERP Enterprise gleich in mehrfacher Weise ausgezahlt. Das Unternehmen profitiert von der Durchgängigkeit der Prozesse ebenso wie von der regelmäßigen Auswertung wichtiger Kennzahlen über das angebundene Data Warehouse.
W. Zultner GmbH & Co KG
8042 Graz

Das Unternehmen ZULTNER begründet seine in Österreich einmalige Stellung durch eine im Großhandel ungewöhnlich große Sortimentbreite (rund 10.000 Artikel sind jederzeit abrufbar), die es unseren Kunden aus Industrie und Gewerbe ermöglicht, weite Bereiche ihres Materialbedarfes bei einem Lieferanten abzudecken. Dies erfordert nicht nur eine umfangreiche Lagerhaltung (10.000 m² Lagerfläche), sondern auch eine perfekt funktionierende Logistik. Die mittlerweile mehr als 50-jährige Marktpräsenz der Firma ZULTNER hat ein weltweites Netzwerk verlässlicher Lieferanten wachsen lassen. Unsere fundierten Kenntnisse des Beschaffungsmarktes ermöglichen es uns, für den jeweiligen Kundenbedarf optimale Warenangebote auszuwählen und dadurch Kosteneffizienz für unsere Kunden zu gewährleisten. Höchste Qualität unserer Ware, optimale Logistik und absolute Termintreue sind Garanten für den gemeinsamen Erfolg.
Weitkowitz Kabelschuhe und Werkzeuge GmbH
31224 Peine

Kurzprofil: Serienfertiger, Elektro und Werkzeugbau, 160 Mitarbeiter Durchgängige Prozesse mit Comarch ERP Enterprise Das Traditionsunternehmen Weitkowitz Elektro GmbH, einer der führenden deutschen Hersteller von Kabelschuhen, Presswerkzeugen und Aderendhülsen, setzt bei der Abbildung durchgängiger Prozesse vom Einkauf über die Produktion bis zur Rechnungsstellung auf Semiramis. Seit Februar 2006 ist Semiramis bei Weitkowitz im Echtbetrieb. \\\"Prozesseffizienz ist ein entscheidender Wettbewerbsvorteil, da sie eine hohe Artikelverfügbarkeit und Liefergeschwindigkeit sicherstellt. Deshalb haben wir im Auswahlverfahren besonderen Wert darauf gelegt, eine flexible und zukunftsfähige Lösung zu finden, mit der wir unsere Prozesse heute und morgen durchgängig abbilden können\\\", sagte Wilfried Grobe, Geschäftsführer bei Weitkowitz. \\\"Aufgrund der topmodernen Architektur und insbesondere des hohen Abdeckungsgrads unserer Anforderungen bereits im Standard fiel uns die Wahl leicht.\\\" Gegründet im Jahr 1918, hat sich das Traditionsunternehmen seit Jahrzehnten eine führende Marktstellung im Bereich Herstellung von Kabelschuhen, Presswerkzeugen und Aderendhülsen erarbeitet und weiter ausgebaut. Aufgrund der hohen Produktqualität - das Ergebnis eines konsequenten Qualitätsmanagements insbesondere in der Produktion - hat die Weitkowitz Elektro GmbH die technischen Zulassungen der Deutschen Bahn AG für das neue, wachstumsstarke Produktsegment Bahnerdung erhalten. Durch eine Anbindung der bereits vorhandenen Lagerplatzsteuerung an Semiramis können die Mitarbeiter im Vertrieb auf die aktuellen Lagerdaten online zugreifen, gegenüber dem Kunden verbindliche Zusagen treffen und direkt Lieferaufträge starten. Die Disponenten erzeugen in Semiramis Beschaffungsund Produktionsaufträge, die einzelnen Schritte in der Produktion werden in Semiramis komfortabel über Scanner zurückgemeldet. Alle Informationen zum Produktionsverlauf und den aktuellen Lagerbeständen sowie Lieferzeiten sind jederzeit abrufbar. \\\"Der Echtstart verlief reibungslos, wir waren sofort lieferfähig. Die Informationsqualität und die Schnelligkeit unserer Prozesse insbesondere im Vertrieb und Einkauf haben sich dramatisch erhöht\\\", betont Wilfried Grobe. \\\"In den kommenden Monaten werden wir die Vorzüge von Semiramis weiter nutzen. Mit dem integrierten Workflowmanagement werden wir möglichst viele Routineaufgaben weitgehend automatisieren, auch die Anbindung unserer Aussendienstmannschaft über Web ist geplant. Obwohl Semiramis noch immer ein sehr junges Produkt am Markt ist, haben wir sowohl in die Lösung als auch in die Kompetenz des Herstellers und des Betreuungspartners SoftM Hannover großes Vertrauen.\\\"
Woodpecker Holding AG
4051 Basel

Die Unternehmen der Woodpecker Holding bieten ein Vollsortiment an Holzwerkstoffen an. Klotzbretter und Furniere, Altholz, Parkett und Türen sowie Dämmstoffe runden das umfassendes Angebot ab.