Logo

T.CON All in one für Rolle - Formate - Fläche

Branchenlösung für produzierende Unternehmen von Rollen, Flächen und Formaten
Information about the product

Produkt-Beschreibung

Diese Unternehmenssoftware für die Fertigung von Rollen, Flächen und Formaten aus unterschiedlicher Materialien basiert auf dem neuesten Release von SAP ERP und lässt sich nahtlos in Ihre betrieblichen Abläufe integrieren.

In der Branchenlösung T.CON Business All-in-One für Rollen-Flächen-Formate sind die Schlüsselprozesse Ihrer Branche bereits im Standard voreingestellt.

T.CON Business All-in-One für Rollen-Flächen-Formate deckt die betriebswirtschaftlichen Prozesse, von der Entwicklung über Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Versand, bis hin zum integrierten Rechnungswesen ab. Alle Funktionen sind auf Ihre Branche angepasst. Die Lösung bietet Ihnen mit flexibel anpassbaren Berichten jederzeit eine klare Sicht auf Ihr Unternehmen.

Darüber hinaus bietet Ihnen unsere Lösung weitere branchenspezifische Leistungsmerkmale, wie:

Rollenrückverfolgung, Produktionsplanung und Blockplanung, Schneidplan und Verschnittoptimierung oder Rezepturverwaltung Anhand den branchenspezifischen Voreinstellungen für Ihre Branche beginnen wir die Softwareimplementierung bereits auf einem sehr hohen Projektniveau. Somit lässt sich das ERP-System innerhalb kürzester Zeit implementieren und produktiv einsetzen. 

Information about the vendor

T.CON GmbH & Co. KG

international tätiger SAP-Partner für ERP-Kompletteinführungen und Dienstleistungen
Logo

Unternehmensprofil

SAP aus Leidenschaft – seit mehr als 20 Jahren.

Wir sind SAP-Experten, Prozess-Kenner, System-Spezialisten und Branchen-Versteher. Wir verbinden Prozesse, Systeme und Menschen – und denken Unternehmensprozesse neu.

Durch das Zusammenspiel von innovativer Technik und klugen Köpfen sowie der Vernetzung unseres Branchen-, Prozess- und IT-Know-hows entstehen überzeugende Ergebnisse: stimmige Lösungspakete mit Mehrwert für unsere Kunden. Damit helfen wir unseren Kunden, ihre Visionen zu verwirklichen und noch profitabler zu arbeiten. So führen wir sie durch die digitale Transformation und erschließen ihnen Markt- und Wettbewerbsvorteile.

Mit unserem Team von 340 SAP-Profis an mehreren Standorten realisieren wir Kompletteinführungen, Carve-Outs und Optimierungsprojekte im deutschsprachigen Raum und weltweit.

Als inhabergeführtes Unternehmen und SAP Gold Partner setzen wir auf nachhaltiges Wachstum und verfolgen langfristige Ziele. Mit unseren treuen Kunden, hochmotivierten Mitarbeitern und vertrauensvollen Partnern erzeugen wir im Schulterschluss neue Werte. Es erfüllt uns mit Freude und Stolz, der Protagonist der Erfolgsgeschichte unserer Kunden und Kollegen zu sein.

Kooperationspartner

AFI Solutions

AICOMP

Blacklight Consulting

Data One

DATAGROUP

flp Consulting

GAB

Hartl Group

HENRICHSEN

IA4SP (International Association for SAP Partners e.V.)

i/Con

Ingentis

Innovabee

KPS-Concepts

MARKTGUT

Pentos

pm-tech

SAP Deutschland

SPHINX IT

TeamWork Germany

Technische Hochschule Deggendorf

t.serv

VANTAiO

Visicon EDV-Integration

Xiting

Preise & Konditionen

Unsere aktuellen Konditionen nennen wir gerne bei Projektanfrage.

Produkte & Services

Software

 

ERP-Kompletteinführungen auf Basis SAP ERP 6.0

 

ERP-Kompletteinführungen mit Branchentemplates für

  • Automotive
  • Kleinserienfertiger
  • Komponentenfertiger
  • Kunststoffverarbeiter
  • Metallverarbeiter
  • Papier- und Folienindustrie.

MES-System vollintegriert in SAP (entwickelt auf Basis SAP Netweaver)

 

  • diverse weitere Add ons wie u.a.
  • CRM
  • webbasierte Konsilagerabwicklung
  • Mobile Datenerfassung
  • Mobile Instandhaltung
  • Mobiles Lagermanagement
  • Integration LVS
  • Versandabwicklung
  • Angebotskalkulation für Automobilzulieferer (Cost Breakdown)

 

Dienstleistungen

 

SAP Beratung und Entwicklung für SAP ERP

 

Beratung und Entwicklung in den Bereichen

  • Netweaver
  • Portal
  • Business Intelligence
  • Mobile
  • Composition Environment
  • MII
  • Archivierung

HCM-Beratung und -Outsourcing

  • Personalmanagement
  • Personaladministration
  • Organisationsmangement
  • Talent Management
  • Personalzeitwirtschaft
  • Personalabrechnung
Vendor on social media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Vendor contact

T.CON GmbH & Co. KG

Straubinger Straße 2
D-94447 Plattling
Phone: 09931 981-100
Fax: 09931 981-199
References to the product
Hakle GmbH
40589 Düsseldorf

Als Carve Out musste die Hakle GmbH in gerade einmal 4 Monaten auf eigene Beine gestellt werden. Die gewohnten Konzernprozesse wurden mittelstandsgerecht strukturiert und die Applikationen auf ein handlebares Maß reduziert. Besonderheiten: ------------------- * Herstellung von Premium Hygienepapier (Toilettenpapier, Küchenpapier) * Konsumgüterindustrie * Komplexe Preisfindungs-, Boni- und Provisionsanforderungen I* ntensive EDI-Anbindung * Forecastplanung * Nahtlose Integration der Produktionsrückmeldung über T.CON MES in SAP ERP (Finanzen, Controlling, Qualitätsmanagement, Lager, Materialwirtschaft)
Interprint GmbH
59759 Arnsberg

Neben SAP Einführungsprojekten ist T.CON der Partner für Prozessoptimierungen und Rollouts Besonderheiten: -------------------- * Interprint ist Veredler von Dekorpapieren * Herstellung von Dekoren, Dekorfinishfolien und Melaminfilm * Reorganisation Einführung anonymer Lagerfertigung * Optimierung Logistikprozesse Musterverwaltung * Releasewechsel * KVP bei OKT
Koehler Paper SE
77704 Oberkirch

An fünf Produktionsstandorten, mit Stammsitz in Oberkirch und den Werken in Kehl, Greiz, Weisenbach und Willstätt, produzieren über 2.000 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spezialpapiere mit modernster Technik. Unsere Spezialpapiere und Pappen liefern wir in über 120 Ländern auf der Welt. Das Unternehmen setzt seit vielen Jahren auf das integrierte MES System der T.CON. Darüber hinaus optimiert T.CON die Branchenprozesse in Logistik und Produktion und unterstützt durch weitere Produkte wie das PLC-Cockpit zur Erstellung von merkmalsbasierten Angebotskalkulationen.
Neenah Gessner GmbH
83052 Bruckmühl

Das Unternehmen veredelt mit ca. 700 Mitarbeiter an den dt. Standorten Papier zu KFZ-Filtermedien, Staubsauger-Filtermedien, Trägerpapieren für Klebebänder und Trägerpapieren für Schleifpapier. Besondere Herausforderungen im SAP-Einführungsprojekt waren die extremen Anforderungen an die Produktionsplanung (SAP APO) unter Berücksichtigung sich ständig ändernder Feinabrufe aus der Automobilindustrie. Des weiteren kommt bei Neenah Gessner die vollständig integrierte Verschnittoptimierungslösung von Greycon zum Einsatz. Zwischenzeitlich wurden ca. 60 Maschinen mittels des Schnittstellenadapters von T.CON (CAT-Connect) an SAP angebunden.
Perlen Packaging AG
6035 Perlen

Die Perlen Packaging AG hat 2018 den Schritt in Richtung S/4HANA und die Digitalisierung gemacht. Nach der Einführung von SAP ERP im Jahr 2007 wurde nun die Transition zu S/4 durchgeführt. Perlen Packaging hat seine Produktionsprozesse stark unter Einbeziehung von MES CAT automatisiert. Mittels SmartIoT werden Prozessmassendaten gesammelt, die via Machine Learning zum sog. golden Batch führen. Aufgrund der Unternehmensausrichtung in Richtung Pharma sind höchste Anforderungen an Qualität und Produktionsnachverfolgung zu berücksichtigen.