Software und Technologie

InLoox-App integriert sich in Microsoft Teams

Für die Cloud-Lösung InLoox now bietet der Projektmanagement-Spezialist InLoox eine Microsoft Teams App. Arbeitsgruppen können darüber auf ihre InLoox-Projekte zugreifen sowie Aufgaben, Dokumente und Zeitpläne teilen.

IT-ServiceNicht nur in Zeiten von Remote-Work oder Home-Office profitieren Arbeitsgruppen von einem zentralen Anlaufpunkt für ihre Projekte. Mit einer App für Microsoft Teams erweitert der Projektmanagement-Spezialist InLoox sein Angebot für die effiziente Zusammenarbeit in verteilen Teams. „Der Erfolg im Arbeitsalltag basiert darauf, zuverlässig und zentral auf wichtige Projektdaten zugreifen zu können und die Kommunikation nachvollziehbar zu gestalten“, berichtet InLoox-Geschäftsführer Dr. Andreas Tremel. „Im Hinblick auf das mobile Arbeiten wird zudem eine zentrale Plattform für die Kommunikation und Zusammenarbeit in Projekten wichtig.“

Kollaboration mit über InLoox und Microsoft Teams

Nutzer der Lösung InLoox now können ihr Projektmanagement ab sofort mit der Kommunikation über Microsoft Teams verbinden. Mit der InLoox-App haben sie alle Projektdaten im Blick, können Informationen teilen und Feedback von ihrem Team erhalten. Durch die Integration von InLoox now mit Microsoft Teams lassen sich Projektinformationen direkt in der Microsoft-Lösung bearbeiten. Aufgaben, Dokumente oder die Projektplanung sind mit der App über MS Teams abzurufen. Die InLoox-Projektbereiche lassen sich in den Microsoft-Teams-Kanälen als Tab fixieren.

Die InLoox-App zeigt die Details und die Termine eines Projekts an und ermöglicht die Kommunikation darüber in Microsoft Teams.

Für InLoox-Anwender fallen keine Zusatzkosten an

Die InLoox App für Microsoft Teams lässt sich kostenfrei mit den InLoox now Professional und Enterprise-Editionen oder der Campus-Lizenz für Studierende nutzen. Mitglieder der Arbeitsgruppe benötigen Zugriff auf dasselbe InLoox now-Konto und entsprechende Berechtigungen, um auf die Projektinformationen zuzugreifen. Verfügbar ist die App in Microsoft Teams sowie über Microsoft AppSource.

Enge Anbindung an die Microsoft-Office-Welt

Neben der Lösung für Microsoft Teams bietet der Software-Hersteller Apps und Integrationen, mit denen Unternehmen ihre bestehenden Prozesse und Systeme einbinden können. Die App ergänzt die Anbindungsmöglichkeiten zur Microsoft-Landschaft so dass InLoox stets kompatibel mit der neuesten Version von Microsoft Office 365 ist. Darüber hinaus können Anwender InLoox mit MS SharePoint, MS OneDrive, MS Project, MS Excel und MS Power Automate verbinden.

Weiterhin bietet InLoox eine offene Application Programming Interface (API). Über diese Schnittstellen lassen sich Daten zwischen der Projektmanagement-Software und ERP-Lösungen (Enterprise Resource Planning) oder CRM-Systemen (Customer Relationship Management) wie SAP CRM oder Salesforce austauschen. Jürgen Frisch


Anzeige

IT-Matchmaker.guide Microsoft Dynamics 2020

Der Einkaufsführer für Microsoft Dynamics 365, NAV, AX, CRM & Add-ons

  • Expertenbeiträge
  • Anbieterprofile
  • Projektberichte
  • Produkt- bzw. Marktübersicht
Next article Software AG und Microsoft koppeln Multi-Clouds
Previous article IT-Ausfälle am Arbeitsplatz haben verheerende Folgen
Scroll Up