Sicherheitsrisiken

IoT-Risiken können Menschenleben gefährden
Nachrichten

IoT-Risiken können Menschenleben gefährden

Die Analysten von Gartner prognostizierten, dass bis Ende 2017 weltweit bereits 8,4 Milliarden Geräte miteinander vernetzt sind. 2020 sollen es global schon etwa 20,4 Milliarden Internet-of-Things (IoT)-Devices sein. Neben großen Chancen birgt das auch große Gefahren für Unternehmen und Menschen. Der Druck auf die Hersteller von IoT-Technologie nach besseren Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen erhöht sich. IT-Verantwortliche sind gefordert.

(mehr …)

Scroll Up