Enterprise Resource Planning (ERP)

Exklusiv-Interview: Microsoft stellt Dynamics neu auf
ERP

Exklusiv-Interview: Microsoft stellt Dynamics neu auf

Microsoft hat sein Go-to-Market-Model neu ausgerichtet, um den sich verändernden Anforderungen im Zeitalter des Cloud Computing gerecht zu werden. Aber nicht alle Microsoft-Dynamics-Anwenderunternehmen wollen oder können ihre Geschäftssoftware immer und überall aus dem Internet beziehen und nutzen. IT-Matchmaker.news befragte im Exklusiv-Interview dazu die Anwender- und die Anbieterseite .

(mehr …)

ERP-Risiken managen
ERP

ERP-Risiken managen

IT-Verantwortliche scheuen Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Projekte. Trotz der damit verbundenen Chancen fürchten sie deren vielfältigen Risiken. Diese lauern bereits bei der Projektinitialisierung und ziehen sich durch von der Konzeptionsphase, der Design- und Realisierungsphase bis zur Produktiv- und Nachproduktivphase. Aber wer die Risken kennt, kann diese managen. Experten-Tipps helfen dabei.

(mehr …)

ERP-Projekte bereiten Kopfschmerzen
ERP

ERP-Projekte bereiten Kopfschmerzen

IT-Verantwortliche fürchten sich oft vor der Einführung neuer Software zur Unternehmenssteuerung. Zu Recht: 83 Prozent der Einführungen von Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Systemen überschatten ernste Problemen. Dies ergab die Studie ERP in der Praxis der Trovarit AG. Wer die dringlichsten Herausforderungen im Einführungsprojekt und im laufenden Betrieb kennt, kann sich aber besser darauf vorbereiten.

(mehr …)

ERP-Suite schafft Funktions-Spagat
ERP

ERP-Suite schafft Funktions-Spagat

Bei der Software-Einführung stehen IT-Verantwortliche vor der schwierigen Entscheidung: Eigenentwicklung, integrierte Enterprise-Resource-Planning (ERP)-Suite oder Speziallösungen, Allrounder oder Branchenlösung. Das mittelständische Unternehmen Suer benötigt sowohl Funktionalität für den Handel als auch für die Produktion. Im Softwareauswahl-Verfahren wurde ein Anbieter gefunden, der den Spagat schafft.

(mehr …)

Scroll Up