Digitale Transformation

Auf dem Weg zu ERP 4.0
Industrie

Auf dem Weg zu ERP 4.0

Digitale Transformation stellt neue Anforderungen an das zentrale Werkzeug zur Unternehmenssteuerung. Welche Rolle spielt die ERP-Software bzw. wird sie zukünftig übernehmen? Sie muss sich ebenfalls transformieren, wenn sie ein Unternehmen auf dem Weg zu Industrie 4.0 wirksam begleiten soll, denn es gilt neue Anforderungen auf neue Art und Weise zu erfüllen. Wie also muss es aussehen, das ERP 4.0?

(mehr …)

Der Vertriebsinnendienst im digitalen Markt
CRM

Der Vertriebsinnendienst im digitalen Markt

Twitter, Hangouts, Chats und Messenger – auch im B2B-Bereich läuft längst nicht mehr alles über Telefon und E-Mail. Die digitale Transformation unserer Kommunikation schafft zwar neue Potenziale für eine effiziente und weitreichende Produktvermarktung, stellt aber insbesondere den Vertriebsinnendienst vor neue Aufgaben und Herausforderungen.

(mehr …)

Mobiler Arbeitsplatz setzt sich „langsam“ durch
Nachrichten

Mobiler Arbeitsplatz setzt sich „langsam“ durch

Trotz zunehmender Verbreitung von digitalen, tragbaren Arbeitsgeräten arbeitet laut einer aktuellen Studie nur ein Sechstel der Berufstätigen in Deutschland – zumindest teilweise – mobil von unterwegs oder von zu Hause aus. Potenziale für flexible Arbeit, moderne Arbeitsstrukturen oder die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben werden dadurch verschenkt.

(mehr …)

Radikale-Veränderungen fordern IT-Manager
Software und Technologie

Radikale-Veränderungen fordern IT-Manager

Die Rolle von IT-Verantwortlichen verändert sich radikal. Sich ausschließlich um den IT-Support zu kümmern reicht künftig nicht mehr aus. IT-Manager müssen es ihrem Unternehmen künftig ermöglichen, flexibel auf Kunden-Trends reagieren zu können und dafür die entsprechende Infrastruktur für personalisierte Echtzeit-Services bereitstellen. Die Auswahl der besten Anbieter dafür gehört zu den großen Herausforderungen für IT-Entscheider.

(mehr …)

Theorie und Praxis der Software-Entwicklung vereinen
Nachrichten

Theorie und Praxis der Software-Entwicklung vereinen

Die akademische und die unternehmerische Welt driften in der Softwareentwicklung immer weiter auseinander, beobachtet der IT-Dienstleister adesso. Mit dem Ziel, wieder mehr gemeinsames Verständnis der zentralen Themen zu gewinnen, formuliert Prof. Volker Gruhn, Gründer und Vorsitzender des Aufsichtsrats der adesso AG, die "Future Trends of Software Engineering". In zehn Thesen schlägt er die Brücke zwischen den Positionen der Forschung und den praktischen Anforderungen der Unternehmen.

(mehr …)

DSAG-Jahreskongress 2017: SAP deckelt Support-Gebühr / Vertikales Lizenzmodell kommt
ERP

DSAG-Jahreskongress 2017: SAP deckelt Support-Gebühr / Vertikales Lizenzmodell kommt

Im Hinblick auf Wartungs- und Lizenzfragestellungen, Sicherheitskonzepte und Produkt-Transparenz gibt es noch wichtige Aufgaben für SAP zu lösen, besagt eine von der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) durchgeführte Mitgliederumfrage. Auf ihrem 18. Jahreskongress forderten die DSAG-Arbeitskreisleiter dies bei der SAP ein. Die SAP-Verantwortlichen zeigen sich gesprächsbereit und lieferten auch schon - teilweise.

(mehr …)

IT-Plattformen für die Smart Service Welt
MES

IT-Plattformen für die Smart Service Welt

Datengetriebene Geschäftsmodelle werden durch internetbasierte Plattformen möglich. Doch welche Plattform-Typen gibt es? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Eine acatech Projektgruppe hat nun eine entsprechende Systematisierung vorgelegt. Das Diskussionspapier zeigt für den Bereich der Produktion, wie Geschäftsmodelle, digitale Ökosysteme und Technologien in digitalen Plattformen zusammenlaufen.

(mehr …)

Scroll Up