ERPNachrichten

Microsoft-Dynamics-Partner übernimmt Artgenossen

Der Microsoft-Dynamics-Partner COSMO CONSULT fügt seinem Lösungs-Universum ein neues Elementarteilchen hinzu. Der Anbieter von Business-Lösungen auf der Basis von Microsoft Dynamics hat die Mehrheit an der österreichischen FWI Gruppe übernommen, die ebenfalls auf Microsoft-Dynamics-Lösungen spezialisiert ist.

DURCH DIE INTEGRATION der FWI Gruppe mit der Unternehmenszentrale in Steyr, zweier weiterer Repräsentanzen in Wien und Vitis sowie dem deutschen Standort im oberpfälzischen Neumarkt in den Unternehmensverbund will die COSMO CONSULT-Gruppe ihre Position im europäischen Microsoft-Dynamics-Partnerumfeld ausbauen. Die Umfirmierung der FWI-Standorte zu operativen Gesellschaften der COSMO CONSULT Unternehmensgruppe werde in den kommenden Monaten nach und nach durchgeführt. „Durch die Vereinigung von FWI und COSMO CONSULT etablieren wir einen im europäischen Umfeld einmaligen Expertenpool für integrierte Microsoft Dynamics 365 Businesslösungen“, begründet Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender der COSMO CONSULT-Gruppe, die Mehrheitsbeteiligung.

FWI verfügt über vielfältige Branchenkompetenz

Die FWI Gruppe ist den Angaben zufolge mit ihren rund 150 Mitarbeitern in Österreich nach eigener Einschätzung der führende Anbieter von Microsoft Dynamics 365 Enterprise-Lösungen und zähle im deutschsprachigen Marktumfeld zu den Experten für Microsoft Dynamics 365 ERP (AX) und CRM-Lösungen. Mit ihrer Branchenkompetenz in den Bereichen Druck und Verpackung, Entsorgung und Recycling, im Maschinen- und Anlagenbau, dem Industrie- und Fertigungssektor sowie im Groß- und Einzelhandel biete die FWI Gruppe Kunden seit vielen Jahren ERP-, CRM- und Business Intelligence (BI) Branchenlösungen sowie Beratung für die Optimierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

COSMO verfolgt Internationale Wachstumsstrategie

Durch die Integration der FWI Gruppe verfolge die COSMO CONSULT Gruppe weiter ihre internationale Wachstumsstrategie. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin habe diese zuletzt mit Akquisitionen in Österreich, Frankreich, Spanien und Lateinamerika vorangetrieben. Weltweit beschäftige der Microsoft-Dynamics-Partner nunmehr 950 Mitarbeiter an 40 Standorten. hei


Anzeige

Business Guide Microsoft Dynamics – Der Einkaufsführer für Microsoft-Dynamics-Lösungen

Themenbezogene Grundlagenbeiträge neutraler Experten sowie die Katalogeinträge (Firmenprofile) und Success Stories der Microsoft Dynamics Partner. Zusätzlich gibt es umfangreiche Produktübersichten.  Zum Business Guide Microsoft Dynamics hier klicken


 

Next article Dynamics-NAV-Allianz formiert sich
Previous article DSAG-Jahreskongress 2017: SAP deckelt Support-Gebühr / Vertikales Lizenzmodell kommt
Scroll Up