Nachrichten

Ist Digitalisierung nur durch KI erfolgreich?

Rund 200 Geschäftsführer und Führungskräfte aus ganz Deutschland erwartet die itelligence AG anlässlich ihrer Fachtagung zur „Digitalen Transformation“. Zwei elementare Fragen stehen im Zentrum der Veranstaltung „Let’s transform. Design Your Future.“: Wie funktioniert Digitalisierung und welche Mehrwerte lassen sich erzielen?

Das facettenreiche Programm der Fachtagung clustert dazu die unterschiedlichen Perspektiven wiederum in vier Themenschwerpunkte: SAP S/4HANA, Datenmanagement & Prozesse, Innovation in der Digitalisierung und Customer Experience. Dabei lassen sich die 20 Fachvorträge auch individuell kombinieren. Eine team- und entwicklungsorientierte Haltung zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Veranstaltung. Zeit für die Diskussion mit den Experten, eine individuelle Beratung an den Themenständen zu Transformationsszenarien in der begleitenden Ausstellung, aber auch die Anregung zum Erfahrungsaustausch der Besucher sind vorgesehen.

 Digitalisierung strategisch gestalten

Die itelligence-Experten informieren dabei zielorientiert und dialogisch. Bei seinem Vortrag „SAP S/4HANA Transition stellt sich Lorenz Beckmann, itelligence AG, der Frage: „Wie komme ich vom ECC zu SAP S/4HANA“. Georg Aholt, itelligence AG, beantwortet eine der Kernfragen der Digitalisierung mit „Business Analytics drives Digitalization – neue Lösungsansätze für disruptive Geschäftsprozesse durch Big Data, Predictive Analytics & IOT“. Antworten auf die zentrale Frage „Künstliche Intelligenz – ab wann macht sie in Ihren Prozessen Sinn“, finden Hans Rauwolf und Markus Scheller, itelligence AG.


Anzeige

sap-guide-2019IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2019

Standardreferenz und Einkaufsführer für IT-Entscheider

  • Expertenbeiträge
  • Anbieterprofile
  • Referenzen aus der Praxis
  • Produktübersichten

 Der Digital Native und Keynote Speaker Philip Riederle vermittelt zwischen den Welten

Mit dem Keynote Speaker Philipp Riederle, unter anderem berufen in den Beirat Digitale Wirtschaft des Landes NRW, hat itelligence einen der digitalen Aufklärer Deutschlands nach Baden-Baden eingeladen, der eine der existenziellen Aufgaben von Unternehmen durch die Digitalisierung anspricht: Sein Thema „Kunden gewinnen und binden“ zeigt, was es heute bedeuten muss, ein Kundenbindungsmanagement der Zukunft aufzubauen.

 Buchvorstellung: Design Thinking mit SAP

In seinem Praxisworkshop Design-Thinking-Methodik stellt Manuel Busse seinen Managerguide für angewandte Innovation aus dem Rheinwerk Verlag, „Design Thinking mit SAP“ erstmals einer breiten Öffentlichkeit vor und verlost ein Exemplar. Buchautor Manuel Busse ist ein langjähriger Design Thinking Coach und Innovation Manager bei itelligence und kennt den Einsatz und die Wirkung von Design Thinking aus der Praxis. So ist auch das Buch gestaltet: Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Beispiele aus seiner Coaching-Tätigkeit, Checklisten zur Durchführung eigener Workshops, weiterführende Literaturhinweise und Übungsaufgaben erleichtern den Einstieg in die Design-Thinking-Methode.

Die Veranstalter erwarten eine rege Teilnahme an „Let’s transform. Design Your Future“ und erbitten daher eine Voranmeldung.

Next article Business Messaging in sieben Schritten
Previous article itelligence Forum 2019
Scroll Up