Nachrichten

Ex yaveon wird von Sycor übernommen

Das Göttinger IT-Dienstleistungsunternehmen SYCOR GmbH übernimmt die YES Enterprise Solutions GmbH und baut damit sein Portfolio im Microsoft-Umfeld deutlich in Richtung Manufacturing und Healthcare aus.

sycor übernahme yesMit Übernahme von 100% der Anteile der Würzburger YES Enterprise Solutions GmbH schafft Sycor insbesondere Synergien in den Bereichen von Business IT und Prozessberatung für den gehobenen Mittelstand sowie für Konzerne. Der Branchenfokus liegt dabei auf der Prozess- und Life-Science-Industrie mit Pharma, Chemie, Medizintechnik und Lebensmittel. Die Lösungen auf Basis von Microsoft AZURE und Microsoft Dynamics 365 für Finance & Operations genügen den höchsten Ansprüchen an Compliance in GxP-regulierten Umgebungen. Die YES Enterprise Solutions GmbH gehörte bis August 2018 der Unternehmensgruppe der YAVEON AG an und wird nun als SYCOR YES GmbH weitergeführt.

„Die Kolleginnen und Kollegen von YES passen mit ihrem Know-how und ihren Lösungen perfekt ins Portfolio sowie in die Wachstumsstrategie von Sycor“, so CEO der SYCOR GmbH Ronald Geiger über den neuen Firmenzuwachs.

Die SYCOR YES GmbH wird u.a. zur Wahrung der Compliance in der Life Sciences Industrie als Tochtergesellschaft der SYCOR GmbH agieren. Als Spezialist in diesem Branchensegment verfügt die SYCOR YES GmbH über Branchenlösungen und erfüllt darüber hinaus die organisatorischen Voraussetzungen für Leistungen im regulatorischen Umfeld. Alle Mitarbeiter des knapp 40-köpfigen Teams der YES Enterprise Solutions sind Microsoft-zertifiziert. Die bisherigen Geschäftsführer der Firma Rainer Weissenberger und Markus Drengk setzen ihre Tätigkeiten in der SYCOR YES GmbH fort und verstärken das Führungsteam der SYCOR GmbH.

„Unsere Mitarbeiter freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit. Wir konzentrieren uns weiter auf unser Kerngeschäft und bauen parallel Synergien mit Sycor auf“, führt Rainer Weissenberger aus.

Mit dem Zuwachs stärkt Sycor seine Marktposition im Bereich Microsoft Dynamics und baut diese in den Branchen Manufacturing und Healthcare deutlich aus. Die SYCOR YES GmbH wird vom Standort Würzburg aus agieren und bringt weitere Standorte in Hamburg, München und Stuttgart in die Sycor Unternehmensgruppe ein.

Next article Produktdaten verbinden Konstruktion und Vertrieb
Previous article Intelligente Mobilgeräte erfassen die Arbeitszeit
Scroll Up