NachrichtenSoftware und Technologie

Die Top 50 Cloud-Innovatoren in Europa

Laut IDC (siehe Prediction 3) wird 2018 mindestens die Hälfte der IT-Ausgaben Cloud-basiert sein. Der Anteil steige bis 2020 auf 60 Prozent der Gesamtkosten für die IT-Infrastruktur sowie 60 bis 70 Prozent für Software, Services und Technologien. Eine aktuelle Branchenstudie führt die derzeit 50 besten Cloud-Innovatoren in Europa auf.

DER Top 50 EMEA Cloud Climbers Report widmet sich speziell dem Einfluss von Cloud Computing auf die geschäftliche Transformation. Der Report listet 50 Unternehmen aus verschiedenen Branchen auf. Jedes wurde den Angaben zufolge auf seine Qualität in den Bereichen einheitliche Strategie, Markteinfluss, betriebliche Performance und Gesamtwert geprüft. Fallstudien ausgewählter Cloud Climber sowie Cloud-Trendanalysen ergänzen die Studienergebnisse. Der Report ist gegen Angabe der Kontaktdaten unter diesem Link verfügbar. Die Branchenstudie wurde von HotTopics.ht durchgeführt und von F5 Networks gesponsert.

Handelsbranche liegt vorne

Die Handelsbranche habe sich die meisten der Top 50 Plätze (12%) gesichert, gefolgt von Finanzdienstleistern (8%), Automobilbranche und Sport (je 6%) sowie Transport/Logistik (4%). Zu den bekannten Namen zählen laut den Studienerstellern Spotify (für die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung seines Musik-Streaming-Dienstes), Mercedes F1 (für die Cloud-basierte Performance-Analyse) und Airbus (Cloud und Maschinelles Lernen zur Speicherung und Verarbeitung mehrerer hundert Terabyte an Satellitenbildern jährlich).

Die Experten Jury

Alle Organisationen wurden den Angaben zufolge von einem von Juroren durchgeführten Bewertungsprozess unterzogen. Dazu gehörten laut den Studienerstellern David Linthincum (Senior Vice President von Cloud Technology Partners und kürzlich zum weltweit wichtigsten Cloud Influencer ernannt), Mu Kenny Li (CEO von Cloud Spectator), Rene Buest (Directory of Technology der Arago GmbH) und Roy Illsley (Principal Analyst bei Ovum).

„Ich war sehr beeindruckt von der Menge an Innovationen in EMEA. Die Region hinkt nicht mehr den USA hinterher, sondern ist auf gleicher Höhe und treibt in einigen Bereichen die Nutzung von Cloud Computing voran“ resümiert David Linthincum, und ergänzt: „Cloud-Technologien verändern den Markt und innovative Unternehmen lernen schnell, dass sie damit zügiger automatisieren und sich gemäß den Geschäftsbedürfnissen verändern können. Es ist ermutigend, dass Unternehmen in EMEA nun Cloud Computing strategisch nutzen und nicht nur für taktische Kosteneinsparungen.“

Deutsche Cloud-Innovatoren

Im Folgenden sehen sie eine Auswahl aus den Top-50 mit der Begründung für ihre Aufnahme

 

hei


Anzeige

IT-Matchmaker.guide CRM-Lösungen

Diese Marktübersicht enthält:

  • Produktübersicht mit mehr als 250 Lösungen
  • Anbieterprofile und Anwenderberichte
  • Studienergebnisse „CRM in der Praxis 2017/2018“
  • Fachbeiträge neutraler Experten zu aktuellen Themen

Zum IT-Matchmaker.guide CRM-Lösung 2017 bitte hier klicken

Next article Vertrieb und Produktion vereinen
Previous article IT-Angriffe bedrohen Existenz
Scroll Up