CRMHannover Messe 2019

Die richtige Kombination aus smartem CRM und zeitsparender Konfiguration

Für Unternehmen aus Industrie- sowie Maschinen- und Anlagenbau gehören positive Kundenbeziehungen und kundenzentrierte Produkte zu den elementaren Erfolgsfaktoren. CAS Software AG präsentiert auf der Hannover Messe 2019 Lösungen, die dabei unterstützen, Kunden als emotional verbundene Fans zu begeistern.

Am Gemeinschaftsstand des VDMA Fachverbands Software und Digitalisierung zeigt das Karlsruher CAS Team in Halle 7, Stand E26, wie Unternehmen Kundenbeziehungen vertrauensvoll aufbauen, individuell pflegen und mit Begeisterung zu etwas Außergewöhnlichem entwickeln können. Zum Einsatz kommen dabei die Kombination aus CRM und Produktkonfiguration, digitale mitdenkende Assistenten sowie intuitiv bedienbare Software-Oberflächen in smartem Design.

Kundenbeziehungen als Erlebnis gestalten

„Besonders Unternehmen aus der Industrie sind darauf angewiesen, Kunden mit ihren individuellen Bedürfnissen zu jedem Zeitpunkt in den Mittelpunkt zu stellen“, sagt Martin Hubschneider, Vorstand der CAS Software AG. „Unsere vielfach ausgezeichneten CRM-Lösungen unterstützen weltweit bereits tausende von Mittelständlern, ein unverwechselbares, begeisterndes Kunden- und Produkterlebnis zu gestalten.“ Greif- und erlebbar wird dies live auf der Hannover Messe mit der Virtual Reality-Brille aus den CAS Future Labs und spezifischen Augmented Reality-Inhalten. Gerade diese innovativen Formen der Interaktion eröffnen den Blick auf neue Möglichkeiten im partnerschaftlichen Kundendialog auf Augenhöhe.

Mitdenkendes CRM unterstützt beim täglichen Kundenkontakt

Das CRM-Flaggschiff CAS genesisWorld x10 bietet insbesondere für mittelständische Unternehmen zahlreiche Produktfeatures, die Kunden und Mitarbeiter noch stärker in den Fokus stellen. Als deutscher Marktführer für CRM im Mittelstand stellen die Karlsruher Softwarespezialisten mitdenkende Assistenten wie die KI-basierte Picasso Suche vor: Inspiriert von Pablo Picassos Ausspruch „Ich suche nicht – ich finde“ bietet der digitale Assistent dem Anwender Informationen, die für ihn relevant werden. Unterstützt durch Algorithmen der Künstlichen Intelligenz hebt die Suche besonders wichtige Termine, Dokumente, Verkaufschancen, Aufgaben und Kontakte hervor.

Hoch im Kurs: Einheitliches Look & Feel und Vertrauenswürdigkeit

Ausgezeichnet mit dem German Design Award 2018 sowie dem Gütesiegel „Software Made in Germany“ steht die CRM-Lösung CAS genesisWorld wie auch die jüngst eingeführte appbasierte CRM-Cloudplattform SmartWe für Innovation, Vertrauenswürdigkeit und digitale Souveränität. Auf Basis der weltweit einzigartigen CAS SmartDesign®-Technologie lassen sich beide CRM-Lösungen auf Smartphones, Tablets oder Notebooks in einheitlichem Look & Feel nutzen. Die Software passt sich automatisch den jeweiligen Gerätegrößen und Display-Oberflächen an und sorgt so für ein durchgängiges Nutzererlebnis.

Jedem Kunden sein Wunschprodukt

In Kombination mit dem CAS Configurator Merlin lassen sich CRM-basierte Kundenbeziehungen um eine intelligente Angebots- und Produktkonfiguration erweitern. Der Produkt- und Angebots-Konfigurator zentralisiert mithilfe von benutzerfreundlichen Assistenten das Produktwissen im Unternehmen und ermöglicht abteilungsübergreifend einen ganzheitlichen Vertriebsprozess, der sich strukturiert gestalten und nachhaltig optimieren lässt. Auf diese Weise können Angebote um ein vielfaches schneller erstellt und jedem Kunden sein individuelles Wunschprodukt angeboten werden. Im Zusammenspiel mit CAS genesisWorld ermöglicht CAS Configurator Merlin, auch nach der Akquisephase den Kontakt zu halten und Kunden aus einer Hand als emotional verbundene Fans langfristig zu begeistern.

Next article Interne Hürden bremsen die Digitalisierung der Produktion
Previous article Künstliche Intelligenz kommt häufig von der Stange
Scroll Up