Software und Technologie

Cloud-Lösung automatisiert das Risikomanagement

Mit drei Cloud-basierten Modulen unterstützt der Standardsoftwerker Infor Unternehmen bei der Risikokontrolle. Vordefinierte Workflows steuern Absicherungsprogramme und sorgen dafür, dass gesetzliche Vorschriften eingehalten werden.

Cloud Risikomanagement

Risiken unter Kontrolle: Infor, Anbieter von Cloud-Software für große, mittlere und kleine Unternehmen, bietet ab sofort die Produktsuiten Infor Treasury Management und Infor Advanced Treasury Management an. Beide Lösungen unterstützen Unternehmen, komplexe finanzielle Herausforderungen zu bewältigen: Teams können damit laut Herstelleraussage Schlüsselkennzahlen für Cash- und Risikomanagement, Zahlungen und Betriebskapitalstrategien optimieren.

Infor Treasury Management umfasst drei Kernmodule. Das erste, Cash and Liquidity, bietet CFOs und Treasurern die nötige Transparenz und aussagekräftige Report, um Barvermögen zu optimieren, Bankkonten zu kontrollieren und Liquidität zu steuern. Das zweite Modul, Transaction Lifecycle Management, ermöglicht es, Verbindlichkeiten und Investitionen zu verwalten und nachzuverfolgen. Es ist in das Cash Management und das Hauptbuch von Infor integriert, um eine reibungslose Verarbeitung zu gewährleisten. Das dritte Modul, Payments, bietet globale Multi-Bank-Zahlungslösungen. Die Benutzer können unternehmensweite Zahlungs- und Auszahlungs-Workflows unterstützen, einschließlich Payment Factories und Payments-on-behalf-of.

Analysen machen die Gefahren sichtbar

Infor Advanced Treasury Management enthält zusätzlich ein Modul für Risk Management. Dieses umfasst Exposure Management, Bewertungen, Risikoanalysen sowie die Bilanzierung von Derivaten und Sicherungsbeziehungen. Die Marktdaten- und Handelsportalintegration enthält vordefinierte Workflows, um Absicherungsprogramme und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu unterstützen.

Die Möglichkeit, den gesamten Treasury-Management-Prozess zu automatisieren, geht mit On-Demand-Reportings bei gleichzeitiger Senkung der Bankkosten, Unterstützung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Verbesserung der Betriebsqualität einher.

„Unternehmen können die Transparenz in Sachen Bargeld und Liquidität nur dann erhöhen, wenn sie moderne, Cloud-basierte Tools einsetzen, mit dem sie Bargeld besser mobilisieren, Erträge steigern und zinsbezogene Kosten senken können“, erläutert Todd Stratton, Vice President bei Infor. „Mit unseren Finanzlösungen können sich Unternehmen auf ihr Kerngeschäft konzentrieren, statt manuelle Prozesse und Abläufe im Hintergrund zu verfolgen.“ Jürgen Frisch

Next article Talend erweitert die Cloud-to-Cloud-Integration
Previous article Anbieter von Cloud-basierten Lösungen gibt Reseller-Vereinbarung mit SAP® bekannt
Scroll Up