Nachrichten

Landkarte der KI-Start-ups in Deutschland
Nachrichten

Landkarte der KI-Start-ups in Deutschland

Immer mehr junge deutsche Unternehmen wenden Künstliche Intelligenz in ihren Produkten und Services an – insgesamt sind es 62% mehr als 2018. Diese konzentrieren sich zunehmend in den beiden KI-Hubs Berlin und München, nur wenige KI-Start-ups entstehen in den klassischen Mittelstandsregionen wie Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen. Seit 2009 wurden in Deutschland rund € 1,2 Mrd. in KI-Start-ups investiert – im internationalen Vergleich fehlt es jedoch weiterhin an Investments.

(mehr …)

Mitarbeiter haben keine Angst vor KI und Bots
Software und Technologie

Mitarbeiter haben keine Angst vor KI und Bots

Wie die Deutsche Social Collaboration Studie zeigt, erhöht sich die Arbeitseffizienz durch Social Collaboration um bis zu 50%. 40 % der Teilnehmer erwarten Effizienz- und Qualitätssteigerungen durch Künstliche Intelligenz,  zwei Drittel sind mit der Einführung der Social-Collaboration-Tools unzufrieden. Ein ganzheitliches Change Management scheint für den Erfolg essenziell zu sein.

(mehr …)

DSAG verzeichnet Ernüchterung in puncto digitale Transformation
Nachrichten

DSAG verzeichnet Ernüchterung in puncto digitale Transformation

Der zweite Digitalgipfel 2019 - Wirtschaft 4.0 BW am 11. April 2019 bietet Teilnehmern Vorträge und Workshops zur Digitalisierung in Baden-Württemberg. Die Deutschsprachige SAP-Anwendergruppe e.V. (DSAG) kann als ansässiger Verband mit über 60.000 Mitgliedern aus mehr als 3.500 Unternehmen weitreichende Einblicke in die digitalen Herausforderungen der Wirtschaft im DACH-Markt bieten und als unabhängige Interessensvertretung objektiv einordnen und beurteilen.

(mehr …)

DSAG und Bitkom werden enger zusammenarbeiten
Nachrichten

DSAG und Bitkom werden enger zusammenarbeiten

Die Digitalisierung stellt nicht nur die Mitgliedsunternehmen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) und des Bitkom vor Herausforderungen. Auch die Verbände selbst sind gefordert, sich zu positionieren und weiterzuentwickeln. Denn die Digitalisierung verändert mittelfristig auch die traditionelle Verbandslandschaft tiefgreifend, u.a. da die IT-Wertschöpfung mehr und mehr in allen Bereichen der Wirtschaft und nicht nur in der klassischen IT- und Telekommunikationsindustrie betrieben wird. Vor diesem Hintergrund haben die DSAG und der Digitalverband Bitkom eine engere Zusammenarbeit vereinbart.

(mehr …)

Das ändert sich 2019 in der Buchhaltung
Nachrichten

Das ändert sich 2019 in der Buchhaltung

Mit dem Beginn des neuen Jahres sind wieder einige gesetzliche Änderungen in Kraft getreten, die sich in den meisten Firmen auch auf die buchhalterischen Angelegenheiten auswirken. Spezielle Buchhaltungssoftware hilft Unternehmen dabei, die Neuerungen effektiv umzusetzen und weitere Aufgabenbereiche zu optimieren.

(mehr …)

SAP-Anwender rechnen mit Brexit-Chaos
Nachrichten

SAP-Anwender rechnen mit Brexit-Chaos

Am 29. März 2019 erlischt nach aktuellem Stand die Mitgliedschaft Großbritanniens in der EU.  Was das für die Mitgliedsunternehmen der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) bedeutet, welche Folgen ein harter „British Exit“ (Brexit) für ihre SAP-Systeme hätte, hat die DSAG in einer Kurzumfrage* herausgefunden. Zentrale Ergebnisse: Die SAP-Anwender rechnen mit Chaos und Umsatzverlusten.

(mehr …)

Unternehmen machen keinen Fortschritt bei der Digitalen Transformation
Nachrichten

Unternehmen machen keinen Fortschritt bei der Digitalen Transformation

Die jüngste Studie von Dell Technologies zur Digitalen Transformation stuft nur 5% aller weltweit befragten Unternehmen als Digital Leader ein. Gegenüber 2016 hat sich dieser Anteil nicht verbessert. Spielraum für Verbesserungen sehen die Befragten noch in den Bereichen Datenschutz und Cyber-Sicherheit sowie bei der Umsetzung regulatorischer Vorschriften wie der DSGVO.

(mehr …)

Scroll Up