BI

Business Intelligence 3.0 nutzt Smart Data
BI

Business Intelligence 3.0 nutzt Smart Data

In den meisten Unternehmen zählen Berichtswesen, Performance-Management, Planung und Controlling mittlerweile zum Business Intelligence (BI)-Repertoire. Die Möglichkeiten von Predictive und Prescpriptive Analytics sowie Big Data und Machine Learning nutzen dagegen noch die wenigstens - eine liegengelassene Chance für Umsatzwachstum und Kostensenkung.

(mehr …)

Big-Data-Anbieter im Vergleich
BI

Big-Data-Anbieter im Vergleich

In der Studie „Big Data Vendor Benchmark 2017“ analysierte die Experton Group die deutsche Anbieterlandschaft für Big-Data-Lösungen und -Services in sieben Kategorien. Im Leader-Quadranten der Kategorie Big-Data-Analytics-as-a-Service konnten sich 19 Anbieter positionieren. Trotz der Möglichkeiten von Big-Data-Analysen scheuen viele IT-Entscheider aber noch die Investition.

(mehr …)

Vollsortimenter mobilisiert sein Reporting
BI

Vollsortimenter mobilisiert sein Reporting

Der Fahrzeugteilehändler Profi Parts stellt seinem Vertrieb und seinem Produktmanagement jetzt aktuelle Informationen schneller bereit – auch mobil. Möglich machte das ein Business-Intelligence (BI) Projekt auf Basis von SAP Business Warehouse und dem BI-Analyse-Tool SAP Business Objects. Projektpartner Cormeta erweiterte damit die vorhandene SAP-Branchenlösung Tradesprint.

(mehr …)

Big Data for Big Decisions
BI

Big Data for Big Decisions

Laut einer PwC-Studie nutzen nahezu alle befragten deutschen Unternehmen Datenanalysen zur Entscheidungsfindung. Bei strategischen Entscheidungen vertrauen vier von zehn Entscheidungsträgern jedoch noch primär auf Intuition.

(mehr …)

Scroll Up