Logo

Infor EAM

Instandhaltungssystem, EAM System, FM-System, CAFM-System, Webbasiert HTML5 , Workflow
Information about the product

Produkt-Beschreibung

Mit Infor EAM Software werden Sie ihre Wartungsplanung verbessern, die Verfügbarkeit der Anlagen erhöhen und die Zuverlässigkeitsbewertungen und Risikoabschätzungen verbessern. Der tiefe und genaue Blick in Ihr Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit für noch genauere und bessere Planung. Infor EAM Enterprise kann für jede Industrie angepasst werden. Unsere Industriespezialisten mit langjährigen Erfahrungen helfen Ihnen die für Sie am besten passende Instandhaltungslösung zu implementieren.

Product downloads

Infor_EAM_Enterprise_v11_brochure_German.pdf
Information about the vendor

Infor

Infor - Wir machen Business Software besser
Logo

Unternehmensprofil

 

Über Infor

Infor ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-Cloud-Software, die auf ausgewählte Branchen spezialisiert ist Innerhalb weniger Jahre ist Infor zum drittgrößten Anbieter von Geschäftssoftware geworden. Das Unternehmen zählt derzeit rund 67.000 Kunden und 17.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 3,17 Milliarden US-Dollar. Knapp ein Fünftel des Umsatzes in der EMEA-Region wird mit Partnern erwirtschaftet. Weltweit ist Infor in mehr als 175 Ländern mit Implementierungs- und Supportressourcen vertreten. Infor hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden moderne Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihr Unternehmen transformieren und ihren eigenen Weg zur Innovation beschleunigen können

Das Software-Portfolio von Infor ist nicht an einer ‘Eine-Lösung-für-alle’-Schablone ausgerichtet: Das Unternehmen zielt mit seinen Lösungen darauf ab, Kunden möglichst geringe Gesamtbetriebskosten zu ermöglichen. Dabei konzentriert sich Infor auf vier Bereiche: auf kontinuierliche Innovation, schnellere Implementierungsprogramme, erweiterten globalen Service und Support sowie auf flexiblere Kaufoptionen.

 

Flexible ERP-Lösungen im Maßanzug

Infors ERP-Portfolio ist auf ausgesuchte Branchen in der diskreten und Prozessfertigung sowie im Groß- und Einzelhandel abgestimmt und bildet bereits im Standard umfassend alle grundlegenden Geschäftsprozesse ab – vom Auftragseingang bis zur Warenauslieferung.

 

Produktive Einblicke für eine optimale Leistungsmessung

Infor PM ist eine Performance Management-Lösung, die es Unternehmen ermöglicht, ihre grundlegenden Geschäftsprozesse zu steuern – angefangen beim Strategie-Management über Planung, Budgetierung und Prognosen bis hin zur Konsolidierung von Finanzzahlen und -berichten und dem Reporting.

 

Von der Idee zum Kunden

Die Supply Chain Management-Lösungen von Infor stellen weltweit führenden Unternehmen professionelle Werkzeuge für die Koordination von Bedarfs- und Lieferketten, für die Optimierung innerbetrieblicher und werksübergreifender Fertigungsabläufe, für die effiziente Abwicklung von Lagerprozessen, für das Transport-Management und für die umfassende Steuerung und Überwachung komplexer Supply Chain-Netzwerke zur Verfügung.

 

Wachstum und zufriedene Kunden durch kontinuierlichen Kundendialog

Die marktführende CRM-Software-Suite von Infor bietet Unternehmen ein umfassendes Angebot für Marketing, Vertrieb, Service und Kundenanalysen. Bei Infor CRM Epiphany handelt es sich um eine professionelle, leistungsstarke und hochgradig anpassbare CRM-Lösung für Großunternehmen.

 

Verbesserte Leistung durch integrierte Finanzprozesse

Infor FMS (Financial Management System) hilft Unternehmen dabei, ihre lokalen und multinationalen Finanzverwaltungsprozesse umfassend zu integrieren und zu rationalisieren.

 

Rentabilität und nachhaltiges Wachstum in neue Produkte integrieren

Infor PLM (Product Lifecycle Management) unterstützt Unternehmen vom Portfoliomanagement über die Produktentwicklung bis hin zur laufenden Instandhaltung und der Auslaufsteuerung von komplexen Produkten.

 

Anlagen-, Facility- und Energiemanagement unter einem Dach

Mit Infor EAM (Enterprise Asset Management) erzielen Industrieunternehmen, Infrastrukturbetreiber und Dienstleister durch optimierte Instandhaltungsprozesse eine verbesserte Produktivität ihrer Anlagen und Mitarbeiter.

 

Kooperationspartner

Software-Kooperationspartner:

  1. d.velop AG
  2. L-mobile solutions GmbH & Co. KG
  3. QSC GmbH
  4. Aruba Informatik GmbH
  5. ePages GmbH
  6. Babtec Informationssysteme GmbH

 

 

Unser Hardware-Partner:

 

CANCOM IT Solutions GmbH

 

Kooperation mit Hardware-Anbietern:

  1. IBM Deutschland GmbH
  2. Hewlett-Packard GmbH
  3. Kaba Benzing GmbH
  4. Fritz & Macziol GmbH

Produkte & Services

 

Herausforderungen im täglichen Geschäft sind so unterschiedlich, dass dieselbe Lösung nicht für alle passt. Infor stellt geschäftsspezifische Software bereit, die weniger Anpassungen, kürzere Implementierungszeiten und geringere IT-Ressourcen im laufenden Betrieb erfordert. Und bei der die Zukunft schon integriert ist. Unsere offene Service-Oriented Architecture (SOA) ist auf Ihr Wachstum ausgerichtet. Wenn es um Unternehmenslösungen geht, möchten Sie mit einem Anbieter zusammenarbeiten, mit dem Sie Ihre strategischen Ziele schnell erreichen. Bei Infor haben Sie Zugang zu über 2.200 Service-Spezialisten und Implementierungspartnern in mehr als 40 Ländern. Infors globales Netz hoch qualifizierter Branchenexperten gewährleistet, dass Sie aus Ihren Investitionen in Infor den größten Nutzen ziehen – überall auf der Welt.

 

Vendor downloads

Ueber_Infor.pdf
Vendor on social media
Facebook Twitter LinkedIn YouTube
Vendor contact

Infor

Hauerstrasse 12
D-66299 Friedrichsthal/Saar
Phone: +49-6897 9534-900
Fax: +49-592 18 17 33 29
References to the product
Avireal AG
Kloten Kloten

Serviceanbieter Bereich Flughafen- und Facilitydienstleistungen mit extremer Leistungsverrechung aufgrund der unterschiedlichen 'Kundenstruktur'. Schnittstellen zu SAP FI/CO. Sehr intensive Nutzung von Handhelds
BASF Aktiengesellschaft
67063 Ludwigshafen am Rhein

Einsatz von Infor EAM für die Wartung und Instandhaltung der Schienenfahrzeuge und der BASF eigenen Bahninfrastruktur: - alle BASF Lokomotiven - einige tausend Waggons und Kesselwagen - > 200 km Gleise und dazugehörige Infrastruktur Typische Instandhaltungsprozesse - Korrektive Instandhaltung - Vorbeugende Instandhaltung - Ersatzteillogistik - Interne Leistungsverrechung mit Schnittstellen zu SAP - Integration zur Umlaufplanung
CERN - the European Organization for Nuclear Research
1211 Genf

CERN - das europäische Kenforschungszentrum mit Sitz in Genf, betreibt u.a. die längste Maschine der Welt. Die hohen Investitionen in die Forschungseinrichtung und die Komplexität der verbauten Anlagen verlangten nach einem Instandhaltugnssystemm, dass hohen Anforderungen gerecht wird. Besonders wichtig war auch die Absicherung der Einhaltung der Betieibervorschriften in der Instandhaltungssoftware. Besonderheiten: 150.000 Anlagenobjekte, Mobile Barcode Detail siehe auch Referenbericht
Chapelle Darblay
Grand-Couronne

UPM ist einer der weltgrößter Hersteller für Papiererzeugnisse, im Bereich Magazin- und Zeitungspapiere, Fein- und Spezialpapiere und ergänzende Produkte. Das Projekt Chapelle Darblay ist nahe Rouen, Frankreichs größtem Hafen für Holz und Papierprodukte. Produkte in Chapelle Darblay sind Zeitungspapiere, davon 30% "UPM Brite/UPM Color", d.h. spezialbehandelte und kolorierte Papiere. Jährliche Kapazität 340.000 Tonnen. Kennzahlen für das Projekt mit Datastream 7i: - Lagerbestand von 7.000.000 Euro - Instandhaltungsbudget von 9.000.000 Euro - 100 Instandhaltungsmitarbeiter - 1000 Arbeitsaufträge pro Monat - Schnittstellen zu Oracle Applications
DIW Instandhaltung GmbH & Co. KG
70565 Stuttgart

Dienstleister für eigene und fremde Einrichtungen und Industrieanlagen - Wartung und Instandhaltung von Industrieanlagen - Gebäudemanagement Besonderheiten: - Abbildung von ca. 20 verschiedenen Organisationen in einer Datenbank - Schnittstelle zu ERP System
Essent Energy Production
GEERTRUIDENBERG

Projekt bei dem niederländischen Energieversorger Essent Energy, Live seit Januar 2003. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängtem PowerPoint-Dokument, das leider derzeit nur in englisch verfügbar ist und aus Zeitmangel nicht mehr rechtzeitig übersetzt werden konnte. Dafür möchten wir uns entschuldigen.
Flextronics International GmbH
9330 Althofen

Flextronics ist ein weltweit führendes Unternehmen für professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Produktion und Logistik in rasch wachsenden Märkten wie IT, Industrieelektronik, Automobilelektronik, Elektronische Geräte im Bereich Sicherheitstechnik, Medizintechnik und Konsumgüter. Im Werk in Althofen in Österreich wird seit einigen Jahren zunächst MP5, heute Infor EAM erfolgreich eingesetzt. Die Infor EAM Installattion verfügt über Schnittstellen zu der vorhandenen BaanIV ERP Lösung. Insbesondere die Auswertungen der Daten des Systems haben starken Einfluss auf wichtige Geschäftsentscheidungen. Das System wird an über 10 Standorten weltweit eingesetzt.
GYPROC (BPB) United Kingdom
Loughborough

BPB - Hersteller von Trockenbau-, Putz- und Dämmstoffsysteme sowie die Profiltechnik Systeme. BPB gehört seit Ende 2005 zu Saint-Gobain. Infor EAM wird in UK in 7 Werken meingesetzt. Weltweit arbeiten mehr als 20 Werke mit Infor EAM.
Heerema Marine Contractors Nederland B.V
2332 Leiden

Heerema Marine Contractors ist spezialisiert auf die Durchführung von Offshore Dienstleistungen Zum Dienstleistungsportfolio gehören Instandhaltung, In & Ausserbetriebnahme, Transport etc. Infor EAM wird für die Steuerung der Instandhaltungs - und Ersatzteillogistikprozesse auf 7 Wartungsschiffen eingesetzt. Diese Schiffe (Thialf, Balder, Tug 1, Tug 2, etc) operieren dabei weltweit und sind daher mit jeweils einer Infor EAM Installation ausgerüstet. Die EAM Installationen auf den Schiffen werden für die Planung der Wartungs- und Projekttätigkeiten auf den Schiffen genutzt. Die Synchronisierung der Ersatzeilbedarfe und der daraus resultierenden Transportanforderungen werden über das Infor EAM Tranportation Modul gesteuert. Technisch erfolgt das über eine intelligente Kopplung der EAM Systeme innerhalb der Flotte und mit der Zentrale.
Kautex Textron
53229 Bonn

Einheitliches Instandhaltungssystem über alle relevanten Kautex Standorte Korrektive Instandhaltung Vorbeugende Instandhaltung Ersatzteillogistik Sourcing über mehrere Läger / Standorte Integration in ERP Barcoding & Mobile Computing in Ersatzteile / Instandhaltung Datenerhebung für OEE 7 Sprachen auf einer Datenbank
Lödige Fördertechnik GmbH
34414 Warburg

Lödige Fördertechnik nutzt die Infor Lösung um die Instandhaltungsprozesse in den Lödige Air Cargo Projekten abzudecken Die Air Cargo Porjekte sind weltweit plaziert. In diesen Projekten führt Lödige die Instandhaltungsprozesse durch. Lödige nutzt das Infor EAM Hostingangebot. Dadurch erhalten die Lödige Mitarbeiter von beliebigen Standorten auf der Welt Zugriff auf die Infor EAM Lösung.
Pepsico Bevarages Italia s.r.l.
20145 Milano

PepsiCo Beverages Italia stellt seinen Kunden (Einkaufszentren, Bars/Cafés, Fast-Food-Restaurants etc.) unentgeltlich verschiedene Geräte („Equipment“) zur Verfügung,hauptsächlich Kühlschränke („Cooler“) und Spender („Fountains“), um den Verkauf seinerGetränke-Produkte (Pepsi, Gatorade, Tropicana und diverse andere Marken) zu fördern. Alle Service Aktivitäten rund um die Pepsi Erfrischungssysteme. Umfangreiches KPI- System. Details sind dem angeängten Dokument zu entnehmen
Saline Water Conversion Corporation
11432 Riyadh - Saudi Arabien

SWCC betreibt mehr als 20 Meerwasserentsalzungsanlagen in Saudi-Arabien, siehe Internet-"Pressenotiz" im Anhang.
Slovnaft
Bratislava

Energieversorger in der Slowakei - deckt die gesamte Prozesskette von der Rohölraffination bis zum Vertrieb der Produkte. Für die Wartung und Instandhaltung der Rohölraffinerie in Bratislava wird Infor EAM eingesetzt. - Prozesse - Anlagenwirtschaft - Ersatzteillogistik - Stillstandsplanung - Präventive Instandhaltung - Condition Monitoring - Korrektive Instandhaltung
Smurfit Kappa Baden Karton GmbH
76593 Gernsbach

In dem Smurfit Kappa Standort in Gernsbach werden folgende Prozesse mit Infor EAM abgebildet: - Abbildung der gesamten Anlagenstruktur (technische Plätze) der Kartonmaschinen - Korrektive Instandhaltung - Vorbeugende Instandhaltung - Ersatzteillogistik - Tauschteile - Mitarbeitereinsatzplanung
Stadler Rail AG
9565 Bussnang

Stadler Rail ist ein Systemanbieter von kundenspezifischen Lösungen im Schienenfahrzeugbau Stadler Rail deckt die After Sales Instandhaltungs Prozesse für von Stadler ausgelieferten Flotten mit Infor EAM ab. Schwerkpunkte der Installation sind dabei die Historisierung aller fahrzeugbezogenen Instandhaltungsereigninisse incl. der Zustandsorientierten Instandhaltung (Radmesssyseme). Auf diese Weise wird der gesamte Lebenszyklus neuer Zugflotten über Infor EAM abgebildet. Zusammengefasst- - Korrektive Instandhaltung - Vorbeugende Instandhaltung - Condition Monitoring - Garantieverfolgung Bei Stadler ist eine Logistik Integration in Infor ERP COM abgebildet und ermöglicht so einen reibungslosen Übergang aller Bestell-, Material- und Kosteninformationen aus Infor EAM in InforERP COM.
StoraEnso
Corbehem

StoraEnso ist ein integriertes Unternehmen, das Zeitungs- und Feinpapiere, Verpackungen sowie Holzprodukte herstellt und in jedem dieser Bereiche zu den weltweiten Marktführern gehört. Der Gesamtumsatz 2003 lag bei 12,2 Mrd. Euro. Im Projekt in Corbehem in Nord-Frankreich werden Magazinpapiere hergestellt. 2001 entschied sich das Unternehmen nach einer ROI Kalkulation für Infor EAM und damit gegen die Unternehmensempfehlung SAP und gegen andere Lösungen. Es besteht eine Schnittstelle zu Oracle EBS, das System wird in den Bereichen Instandhaltung, Produktion, Einkauf, Accounting eingesetzt.
Winterthur Versicherungen
8401 Winterthur

Technisches Facility Management für Gebäude und einige Rechenzentren. Schwerpunkt liegt auf Objektverwaltung, Auftragswesen und Historie/Controlling.