Der Bitkom Digital Office Index (DOI)

 

Der Bitkom hat in einer umfassenden, repräsentativen Studie die Vertreter von mehr als 1.100 Unternehmen danach gefragt, wie weit ihre Prozesse bereits digitalisiert sind. Das Ergebnis dieser Studie – der Bitkom Digital Office Index – wurde erstmals zur CeBIT 2016 präsentiert und zeigte deutlich, dass der Weg hin zum „digitalen Büro“ in Deutschland erst oder auch „schon“ zur Hälfte geschafft ist. Rangierend auf einer Skala von 0 für „überhaupt nicht digitalisiert“ bis 100 für „vollständig digitalisiert“ erreicht der aktuelle Digital Office Index einen Wert von 50. Dieser berechnet sich anhand von Faktoren aus drei Teilbereichen: den personellen und technischen Digitalisierungsvoraussetzungen, dem Digitalisierungsfortschritt sowie den Auswirkungen und Perspektiven der Digitalisierung.

doi-bitkom

 

Digital Office Index Nutzertypen

 

Auf Basis der Ergebnisse wurden vier Nutzertypen mit ähnlichen Indikatoren identifiziert:

  • 9% der Teilnehmer können mit einem DOI Wert von 64 als echte Digitalisierungs-Vorreiter betrachtet werden
  • Einen überdurchschnittlichen Digitalisierungs-Fortschritt mit einem Indexwert von 54 kann man 41% der Teilnehmer bescheinigen
  • 28% liegen in Punkto Digitalisierung bei einem unterdurchschnittlichen Indexwert von 48
  • Als Nachzügler entlarvt der Digital Office Index 23% der Unternehmen mit einem Indexwert von 39

 

Die Vorreiter

Digital Office Index von 64 Punkten. Lediglich 9 % aller Unternehmen ab 20 Mitarbeitern.

Überdurchschnittlich

Die Gruppe (41%) weist mit 54 Punkten einen überdurchschnittlichen Indexwert auf.

Unterdurchschnittlich

Mit 48 Punkten erreichen rund 28% der Unternehmen nur einen unterdurchschnittlichen Gesamtindexwert.

Nachzügler

23% der Unternehmen liegen bei einem Wert von 39 und zählen damit zu den Nachzüglern.


Ergebnisbericht zur Studie Bitkom Digital Office Index

Studie

Von Rechnungen über die Kundenkommunikation bis zu Arbeitsabläufen: Im Büro ist vieles schnell und mit geringem Aufwand mit Hilfe etablierter Lösungen digitalisierbar. Doch wie steht es mit der Umsetzung in deutschen Unternehmen? Haben sie ihre Hausaufgaben gemacht? Dieser Frage wollte Bitkom nachgehen und hat deshalb diese umfangreiche Studie in Auftrag gegeben.

Download des Berichts über die Seite des Bitkom: Ergebnisbericht zur Studie Bitkom Digital Office Index

Weitere Informationen zur Studie und den den Ergebnissen finden Sie auf der Seiter des Bitkom: www.bitkom.org/doi

Die Studie wurde mit freundlicher Unterstützung der folgenden Bitkom-Mitglieder durchgeführt.