Logo

SAP Sales Cloud

Der CRM-Maßanzug mit webbasierter Benutzeroberfläche
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

Sie möchten Ihr Kundenmanagement effizienter gestalten? - Sie suchen eine Software, die Sie dabei mit transparenten Prozessen unterstützt? 

In Jahrelanger Projektarbeit mit unseren Kunden wissen wir, worauf es im Vertrieb, Marketing und Service Ihrer Branche ankommt. Wir kennen Ihre Prozesse von der Messeeinladung und - nachbereitung. Über die Verfolgung von Verkaufschancen und das Monitoring der Sales Pipeline in komplexen Vertriebsszenarien bis hin zur Anbindung von Händlern und Niederlassungen bzw. der Abwicklung von Serviceaufträgen.

Mit dieser Erfahrung haben wir eine vorkonfigurierte Lösung, die Ihnen von Projektbeginn an, echten Mehrwert bietet.  

Die Highlights auf einen Blick

  • Ganzheitliche Lösung Vertrieb, Marketing und Service
  • SAP-qualifizierte Rapid-Deployment-Lösung
  • Kundenindividuelles Demosystem ab dem ersten Workshop
  • Zum Festpreis erhältlich

 

 

Informationen zum Anbieter

All for One Group SE

All for One Group – Die Nummer 1 im SAP Markt im deutschsprachigen Raum
Logo

Unternehmensprofil

Über All for One Group SE

Die All for One Group SE (ISIN DE0005110001) steigert die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in einer digitalen Welt. Dazu vereint die Gruppe Strategie- und Managementberatung, Prozessberatung, Branchen-Expertise und Technologie-Know-how mit IT-Beratung und -Services unter einem Dach. Mit marktführenden Lösungen auf Basis von SAP, Microsoft und IBM verbunden mit der Umsetzungspower ihrer über 1.800 Experten orchestriert die All for One Group SE alle Facetten von Wettbewerbsstärke: Intelligentes Enterprise Resource Planning (ERP) als »Digital Core« einer jeden zukunftsgerichteten Unternehmens-IT, Strategie, Geschäftsmodell, Customer & Employee Experience, New Work, Big Data & Analytics genauso wie IoT, Artificial Intelligence oder Cybersecurity & Compliance. Über 2.500 Kunden begleitet die All for One Group SE so bei ihrer Transformation und dem Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Für Marktbeobachter gilt die führende Consulting- und IT-Gruppe mit ihrem »SAP Excellence« Portfolio unter der Marke All for One Steeb als die Nr. 1 im deutschsprachigen SAP-Markt. Als Gründungsmitglied von United VARs, der weltweit leistungsstärksten Allianz von SAP-Partnern, garantiert die All for One Group SE auch außerhalb des deutschsprachigen Raums in über 100 Ländern ein umfassendes Beratungs- und Serviceangebot sowie besten Vor-Ort-Support. 

Folgen Sie uns

http://www.youtube.com/allforonemidmarkettv
http://www.facebook.com/all41
http://www.twitter.com/AllforOneSteeb
http://www.xing.com/companies/AllforOneSteebAG
http://www.linkedin.com/company/all-for-one-steeb-ag

Produkte & Services

Alles aus einer Hand

Wie kaum ein anderes Unternehmen kennt All for One Group den Mittelstand. Branchenspezifisch voreingestellte SAP-Software für mittelständische Maschinenbau-, Automobilzuliefer- und Projektdienstleistungsunternehmen, genauso wie für die Konsumgüterindustrie und den Technischen Handel, jeweils einschließlich Outsourcing-Betrieb aus dem Rechenzentrum mit allem was dazugehört: Managementberatung, Consulting, Lizenzen, Einführungen, Softwarewartung und Support. Zusatzlösungen zur Optimierung von branchenspezifischen Geschäftsabläufen oder Spezialkompetenz in Sachen Personalmanagement, Business Analytics, Mobile Solutions, CRM und SCM, runden das Komplettangebot ab. Unter dem Strich verbleiben transparente Geschäftsabläufe über die gesamte Lieferkette, Kosteneinsparungen und Qualitätssteigerungen, kürzere Produktentwicklungszyklen und ein erhöhtes Innovationstempo. Darauf will heute kein Unternehmen mehr verzichten. Die Strategie, mit ihrem integrierten Geschäftsmodell die gesamte IT-Wertekette aus einer Hand anzubieten, geht auf. Im deutschsprachigen SAP-Mittelstandsmarkt hat All for One Group längst eine der führenden Positionen eingenommen. Selbst weltweit wird man zu den erfolgreichsten SAP-Partnern gezählt.

 

Cloud Computing: so wird Outsourcing richtig effizient

»2,4 statt 14 physikalische Server, 28,75 statt 96 CPUs, 5 Minuten statt 3 Stunden für einen kompletten Betriebssystem Roll-Out einschließlich Storage Provisioning, Datensicherung und Rücksicherung in Sekunden statt in Stunden«, lautet die Projektbilanz. Das rechnet sich. Daher hatte All for One Steeb frühzeitig mit der Konzeption einer Cloud Infrastruktur für ihre beiden High-End Rechenzentren begonnen. Ergebnis: eine sehr konsequente und durchgängige Virtualisierung aller Ebenen, und zwar rechenzentrumsstandortübergreifend. Ohne Performanceverluste schrumpft der Ressourcenbedarf drastisch zusammen. Positiver Nebeneffekt: Auch Energieverbrauch und CO2 Ausstoß gehen massiv zurück. Zum Ausgleich von außergewöhnlichen Belastungsspitzen werden innerhalb von Minuten fallweise Zusatzressourcen flexibel, dynamisch und unterbrechungsfrei zugeordnet. Doch Vorsicht, ohne den Einsatz modernster Techniken ist in Sachen »Cloud« nichts zu machen. Solche Technologien sind jedoch nicht nur komplex, sondern erfordern anspruchsvolle Betreuung und hohe Investitionen. Für das einzelne Unternehmen alleine ist das kaum sinnvoll realisierbar. Anders in den Rechenzentren von All for One Steeb. Hier hat die Zukunft längst bereits begonnen. Aus Sicherheitsgründen befinden sich unseer Rechenzentren ausschließlch in Deutschland. 

Mehrwert - die SAP Business All-in-One Branchenlösungen der All for One Group:

 

Maschinen- und Anlagenbau

All for Machine

 

Automobilzulieferindustrie

All for Automotive

 

Elektro / Elektronikindustrie

All for Electric

 

Kunststoffverarbeitende Industrie

All for Plastic

 

Metallverarbeitende Industrie

All for Metal

 

Projektdienstleister

All for Service

 

Konsumgüterindustrie

All for Consumer

 

Technischer Handel

All for Trade

 

Folgen Sie uns

http://www.youtube.com/allforonemidmarkettv
http://www.facebook.com/all41
http://www.twitter.com/AllforOneSteeb
http://www.xing.com/companies/AllforOneSteebAG
http://www.linkedin.com/company/all-for-one-steeb-ag

 

 

Anbieter auf Social Media
Facebook Twitter Xing LinkedIn YouTube
Kontakt des Anbieters

All for One Group SE

Rita-Maiburg-Straße 40
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Telefon: +49 (0)711 788 07-0
Fax: +49 (0)711 788 07-699
Referenzen zum Produkt
AMS AG, austriamicrosystems
8141 Unterpremstätten

ams steht für Entwicklung und Erzeugung von mikroelektronischen Bauteilen, sogenannten "Mikro-Chips". Die "AMS" ist Österreichs einziger Halbleiter- Hersteller. Projekt: Abbildung des kompletten Produktions-, Logistik- und Finanzbereichs in SAP Zum Einsatz kommt All for Automotive® Ca. 350 SAP User 900 Rückmelde-User Rechenzentrumsbetrieb Besonderheiten: Advanced Planning & Optimization (APO) SAP Manufacturing Execution (ME) SAP Project & Portfolio Management (PPM) SAP CRM SAP Business Objects Konsequente Nutzung des SAP-Standards Kundenumgebung: 3 stufiges SAP ERP 3 stufiges SAP BW 7.0 3 stufiges SAP HCM 2 stufiger SAP Content Server 3 stufiges SAP APO SCM 3 stufiger SAP Live Cache Server 3 stufiger SAP SRM 3 stufiges SAP Portal 2 stufiger SAP Solution Manager MPLS 2 Mbit und VPN Backup
ERCO LEUCHTEN GmbH
58507 Lüdenscheid

ERCO, die Lichtfabrik, ist Spezialist für Architekturbeleuchtung. Die Leidenschaft für Licht und die Welt der Architektur prägt das innovative, internationale Familienunternehmen seit fast 80 Jahren. Lichtsteuersysteme, Innenraumleuchten und Außenraumleuchten von ERCO bilden ein umfassendes Programm von Lichtwerkzeugen für durchgängige, ganzheitliche Lichtlösungen in der Architektur. Mit knapp 800 Mitarbeitern in Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Verwaltung gehört ERCO zu den bedeutendsten Arbeitgebern am Standort Lüdenscheid. Hinzu kommt ein Netzwerk von 350Mitarbeitern in den Vertriebs-Tochterunternehmen in über 60 Ländern weltweit. Durch die Einführung der SAP-Software wurden Steeb (Rechnungswesen) und MIACS (Logistik) abgelöst. Projektverlauf: Stufe 1: Einführung FI, AA, CO, MM, PP (nur Stammdaten), SD und QM. Einführung durch Steeb-Partner DIDAS. Stufe 2: Einführung BW: - Applikationsübergreifendes Reporting mit starker Individualiät - Reports konnten mit Standardmitteln zur Verfügung gestellt werden, die man normalerweise hätte programmieren müssen: Bonusreports, Lagerumschlagshäufigkeit, Lagerhüter, Reichweitenanalysen usw. - Verbindung zu CRM-Geschäftspartnern - Vertriebsanalysen über erweiterte Produktmerkmale Stufe 3: Einführung CRM (produktiv seit 06/2005): - CRM-Vertrieb mit Kontakt- und Aktivitätenmanagement, Verkaufs- belege, Auswertungen - CRM Objektverwaltung und Integration im Projektsystem - Oberfläche browserbasiert mit PC-UI (Enterprise Portal) - Schnittstelle zu MS Office Besonderheiten: Schnittstelle zu Wassermann-PPS, WEB AS.
Fingerhaus GmbH
Frankenberg / Eder

Projekt Mit der Einführung von SAP Marketing & SAP Sales Cloud setzt Fingerhaus einen durchgängigen Lead2Opp Prozess um. Highlights Ganzheitlicher Ansatz & Integration ermöglichen Prozessoptimierung nicht nur für Marketing & Sales, sondern auch für Finanzbuchhaltung & Kalkulation
GROB-WERKE GmbH & Co. KG
87719 Mindelheim

Die weltweit operierenden Grob-Werke sind spezialisiert auf die Fertigung von Sonderwerkzeugmaschinen, Montage-Anlagen, Automatisierungsanlagen und Systemlösungen für Werkstücke wie Kurbelgehäuse, Zylinderköpfe und Kurbellwellen. SAP Sales Cloud Projekt: Die weltweit operierende Grob-Werke GmbH & Co. KG setzt mit SAP Sales Cloud auf modernstes & mobilfähiges Customer Relationship Management Highlights: Lead- und Besuchsmanagement schaffen Transparenz im Vertrieb. Prozessoptimierung dank nahtloser Integration und Entwicklung, e.g. Angebotsoptimierung Projekt: - Ablösung: MAS90 und Eigenentwicklungen - Stufe 1: FI, CO zum 01.01.2005 - Stufe 2: MM, PP, SD zum 01.10.2005 - Stufe 3: PLM zum 01.01.2006 mit Anbindung Siemens Teamcenter - 900 User auf SUN (SUN Solaris, DB-Interface für Oracle) - Einführung mit Untersee und Soma Besonderheiten: - Rollout nach Brasilien, USA und China - Einführung SAP HCM und E-Recruiting in 2013 - Einsatz SAP BW und Business Objects im Einkauf - Weltweit Service- und Vertriebsniederlassungen (Mexico, Großbritannien, China)
MOBOTIX AG
67722 Langmeil

Saatbau
Leonding

Projekt Mit SAP Sales Cloud & spezifische Integrationen (KSV-Check, UID-Prüfung u.a.) wurden umfassende Prozessoptimierung für Marketing, Sales & Service realisiert. Highlights Mehr Transparenz in der Kundenbetreuung Dank neuem Reklamationsprozess. CTI unterstützt im Vertriebsalltag & DOI-Service ermöglicht gezielte Vertriebskampagnen.
Wintersteiger GmbH
4910 Ried im Innkreis

Die WINTERSTEIGER AG ist ein Spezialmaschinenbauunternehmen und hat sich seit seiner Gründung 1953 auf Nischenmärkte konzentriert. Die Geschäftsfelder der Unternehmensgruppe umfassen: SEEDMECH (Feldversuchstechnik), SPORTS (Skiservice und - Verleih), WOODTECH (Holzdünnschnitt und - Reparatur), METALS (Richt - und Entgrattechnik) und AUTOMATION (Automatisierungslösungen). Projekt: - Ablösung: Diaprod - Kompletteinführung auf Basis All for Machine® - 190 SAP-User - Projektlaufzeit: 10 Monate - Einbindung der Auslandsgesellschaften - SAP Betrieb im Rechenzentrum - Unternehmensweites Reporting und Planung mit SAP BW und BW-IP - GTS Export im Einsatz Kundennutzen: - Integrierte SAP BI Architektur - Performanceoptimiertes Managementreporting auf Basis CO-PA und SD Datenmodell - Rollierende FC Planung und jährliche Budgetplanung auf Basis SAP-BW-IP für Absatzmengen und Umsatz - Kostenstellenvorschauplanung - Retraktion der geplanten Absatzmengen in das ERP CO-PA als Basis für die Produktionsmengenplanung (PP)