Logo

ams.erp

ams.erp ist die ERP Spezial Lösung für die Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung vorwiegend im Maschinen-, Anlagen- und Metallbau.Werkzeug- und Formen- Fahrzeugbau; Innenausbau- Laden- und Messebau; Stahlbau
Informationen zum Produkt

Produkt-Beschreibung

ams.die ERP Lösung ist die ERP Spezial Lösung für die Einzel-, Auftrags- und Variantenfertigung überwiegend im Maschinen-, Anlagen-, Stahl- und Metallbau. Bei diesen Fertigungsarten „ticken“ die Uhren anders. Erst wenn die Maschinen oder Anlagen beim Kunden in Betrieb gegangen sind, sind auch die Stücklisten, auf deren Basis der gesamte Fertigungsprozess aufgebaut war, fertig. Diese wachsende Stückliste als Herzstück der Auftragsfertigung muss erweitert und geändert werden können und zwar o h n e die Eingabe von Artikel- oder Dummynummern. Das ist nur mit ams verlässlich möglich. Eine von vielen besonderen Anforderungen, die diese Fertigungsart an eine ERP Lösung stellt. ams.hinrichs+müller GmbH hat sich mit ams genau auf diese Anforderungen spezialisiert.  ams sichert Transparenz für den gesamten Prozessablauf zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit; von der Angebotskalkulation über die kaufmännische Abwicklung, die konstruktionsbegleitende Fertigung bis hin zur Leistungserstellung aller technischen und kaufmännischen Anforderungen des modernen Produktionsbetriebes. ams ist eine ausgereifte, moderne, objektorientierte auf Microsoft SQL-Basis realisierte ERP Gesamtlösung. Das modular aufgebaute System organisiert durchgängig alle unternehmensweiten Geschäftsprozesse in allen Phasen. ams ist ein dynamisches Unternehmenskonzept, das Abteilungen oder Projektteams transparent organisatorisch unterstützt und dem Benutzer Individualität ermöglicht. ams bietet: -Mehrsprachig, Mandantenfähig, Mehrserverfähig, -Interessent-/Kunden-/Lieferantenmanagement -Aktions- und Telemarketing -Angebotskalkulation und –bearbeitung -Auftragskalkulation und -bearbeitung -Disposition/Einkauf -Materialwirtschaft -Stücklistenwesen -Arbeitsvorbereitung -Produktionsmanagement -Strategische Planung -Produkt-/Variantengenerator -Personal- und Abrechnungsmanagement -Personalzeiterfassung (PZE) -Betriebsdatenerfassugng (BDE) -CAD/PDM-Integration -Workflow -Collierung/Versand/Zollabwicklung -Service Management (SMS) -Kostenrechnung -Finanzbuchhaltung -Anlagenbuchhaltung -Fax/E-Mail/Office 2000 -Technische Auftragsdokumentation -Dokumentenmanagement Alle Arbeitsabläufe der Einzel- und Variantenfertigung werden schlank gestaltet und durch ganz spezifischen IT-Einsatz gestützt: wachsende Stücklisten sind auch ohne Stammdatenerfassung möglich, vor- mitlaufende und Nachkalkulation, Finanz- und Liquiditätsplanung, mehrstufige Fremdvergabe, Grob- und Feinplanung, Integration in Microsoft Office. ams sorgt für eine klare, schlanke und lückenlose Datenlandschaft als Voraussetzung für ein transparentes Auftragsmanagement. ams Leistungen für Ihren Erfolg Wir beraten: mit dem Know-How aus Ihrer Branche Wir analysieren: Ihre Organisation und Prozesse Wir definieren: mit Ihnen Routinen, Prozesse und Standards Wir optimieren: Ihre Organisations- und Ablaufroutinen Wir integrieren: ams.erp mit dem neuem Sollkonzept in Ihre Organisation Wir richten: unsere Standardlösung an Ihren Spezifika aus Wir bieten: Ihnen Schulungen, Support und Pflege der Software

Informationen zum Anbieter

ams.erp Solution AG (CH)

Die ams.erp Solution AG ist die Schweizer Tochterfirma der ams.Solution AG www.ams-erp.com welche seit 1988 Führendes Entwicklungs-, Implementierungs- und Prozesse Beratungshaus für Auftragsfertiger ist. Die ERP Lösung ams ist ausschliesslich auf di
Logo

Unternehmensprofil

Die ams.erp Solution AG ist die Schweizer Tochterfirma der ams.Solution AG www.ams-erp.com welche seit 1988 Führendes Entwicklungs-, Implementierungs- und Prozesse  Beratungshaus für Auftragsfertiger ist. Die ams Firmen verstehen sich als KMU- Branchenspezialist (Nischenanbieter) für die Auftragsbezogenen Fertigungsprozesse und wollen mit dem Produkt ams sowie dem gebündelten Know-how der Mitarbeiter im europäischen bzw. internationalen Markt weiter wachsen.Produkttechnologisch sind wir als Microsoft Gold Certified Partner bestens aufgestellt und immer auf dem neuesten Stand. Dadurch können wir unsere Entwicklung auf die Prozesse und Funktionalitäten fokussieren.

 

 Die Hauptdienstleistungen im Überblick

Ø  Wir beraten mit Branchen Know-how unserer Mitarbeiter

Ø  Wir analysieren Organisation und Prozesse

Ø  Wir optimieren die Organisations- und Ablaufstrukturen

Ø  Wir integrieren ams mit dem Sollkonzept in die Organisation

Ø  Wir richten unsere Standardlösung ams an den Kunden Spezifika aus.

Ø  Wir bieten Schulungen, Support und Pflege der ams Software

Ø  Wir sind der Partner in allen IT-Fragen

 

Die Mitarbeiter der ams.erp Solution AG verfügen alle über eine höhere Fachausbildung und langjährige Einführungs- Erfahrung von ERP Systemen im Branchenfokkus der ams.erp Lösung.

Kooperationspartner

Partner

ams ist: Microsoft  Gold Certified Partner

ams ist: IBM Business Partner

•     Diamant Software   für den DACH Raum zertifizierte Rechnungswesen- und Controlling- Software für KMU

•     Coda Financials      internationales Rechnungswesen Software für  Europa und Übersee

•     SBS Lohn plus (D) / Topas (für CH) Software für die Lohnabrechnung und Personalmanagement

•     PROCAD Pro.FileECM Software für Produktdaten- und Dokumentenmanagement (dms/pdm)

•     Format / ExpoWin   Software für die Außenhandels-, Zoll- und Versandabwicklung

•     KABA          Hardware im Bereich ams Zeiterfassung und Zutritt

•     MMV Leasing

Projektorientierte Finanzierung für Software und Dienstleistungen

 

Downloads zum Anbieter

ams_Image_2010.pdf
Kontakt des Anbieters

ams.erp Solution AG (CH)

Althardstrasse 120
CH-8105 Regensdorf
Telefon: +41 52 222 77 02
Fax: +41 52 222 77 05
Referenzen zum Produkt
Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft GmbH & Co. KG
27809 Lemwerder

Planung, Entwicklung und Bau von Schiffen, Booten, Yachten A&R ist eine innovative, traditionsreiche Schiffs- und Yachtwerft. Seit 1907 werden im Lemwerder am Ufer der Weser hochwertige Spezialschiffe wie Minensucher, SWATCH, Behördenfahrzeuge, Schnellboote sowie Motor- u. Segelyachten für anspruchsvolle Kunden in aller Wert hergestellt. 500 Mitarbeiter 250 User
AUTEFA automation GmbH
86316 Friedberg

120 Mirarbeiter Auftragsbezigener Einmal- u. Einzelfertiger mit Varianten und Kleinserien 40 User: ams.erp+ams.time+ams.finance
Bachofen + Meier AG
A - 8180 Bülach

Kroenert-Gruppe Max Kroenert GmbH + Co. KG, Hamburg ZAE - AntriebsSysteme GmbH & Co. KG, Hamburg Bachofen +Meier AG, Bülach Schweiz Drytec, Hamburg insgesamt 260 User
Berner Ladenbau GmbH & Co.KG
49076 Osnabrück

Als inhabergeführtes Unternehmen mit fast 100-jähriger Erfahrung gehört Berner Ladenbau zu Deutschlands Top-Anbietern von Einrichtungen und Ladenbaukonzepten. Auf dem nationalen als auch internationalen Markt bietet Berner hochwertigste Konzepte in Funktionalität und Design. Vom Flag Store über Filial-Lösungen, bis hin zu Individual-Lösungen wird jeder Kundenwunsch mit maßgeschneiderten Ladenbaukonzepten erfüllt. Berner hat über 150 Mitarbeiter und 80 User.
BRÖTJE-Automation GmbH
26215 Wiefelstede

Anbieter von Transport und Handhabungssystemen und Nietanlagen für die Airbusindustrie, 200 Mitarbeiter 100 User Hierbei gab es mit ams.hinrichs+müller nur einen Lösungsanbieter, der in seiner Präsentation mit den zur Verfügung gestellten Stücklisten und Arbeitsplänen arbeitete. „Dies ließ uns aufhorchen“, erinnert sich Ingrid Hellmers, heute verantwortlich für das ERP-System. „Zumal die Ergebnisse der Kalkulationen sich mit den unsrigen deckten.“ In der Folge prüfte Brötje das zugrunde liegende ERP-System ams genauer und stellte fest, dass die Lösung ausschließlich für die Einzel- und Auftragsfertigung entwickelt wurde. Während anlagenbauspezifische Anforderungen wie beispielsweise die wachsende Stückliste angeboten werden, bleiben Funktionen aus der Wiederholfertigung außen vor. „Somit ergibt sich ein vergleichsweise schlankes System, in dem relativ wenig zu parametrisieren ist. Und da wir uns mit unserer Organisation darin am stärksten wieder fanden, haben wir uns dann auch für ams entschieden.“ Brötje nutzte die Schlankheit des Systems und führte es gemeinsam mit ams.hinrichs+müller innerhalb von fünf Monaten unternehmensweit ein. Seither steuert und plant das Unternehmen sämtliche Geschäftsprozesse in einer einzigen IT-Lösung. Angefangen bei der Verarbeitung von Anfrage und Angebot reicht das Spektrum über die Projektabwicklung inklusive Arbeitsvorbereitung,Produktionsplanung und -steuerung sowie Betriebs-datenerfassung bis hin zum Ersatzteilgeschäft und zur Kundendokumentation Die partnerschaftliche Entwicklungsarbeit wird am Beispiel der Dokumentation besonders deutlich. 2001 fasste Brötje den Entschluss, seinen Kunden einen Zusatznutzen zu bieten und die Maschinen- und Anlagendokumentation auf ein elektronisches Format umzustellen. Zuvor hatten die Kunden je nach Produkt bis zu 40 Aktenordner in Empfang zu nehmen, in denen sie dann von Hand recherchieren mussten. Um diesen Aufwand zu minimieren und um auch die eigenen Erfassungskosten zu senken, automatisierte Brötje den Erstellungsprozess. Zusammen mit ams entstand ein in das ERP eingebettetes Anlagendokumentationssystem. Der Prozess der Kundendokumentation zeigt, wie die integrierte Arbeit in einem einzigen Planungs- und Steuerungssystem Aufwände verringern und neue Leistungen hervorbringen kann. Gleichwohl sollte der Nutzen jedes einzelnen Integrationsschritts untersucht werden.
CLAAS Fertigungstechnik GmbH
48361 Beelen

CLAAS Fertigungstechnik ist seit Jahrzenten im Bereich Maschinen und Anlagenbau für die Automobil und -Luftfahrtindustrie an mehreren Standorten tätig. Im Einsatz sind ca. 250 AMS-Nutzer.
CTI System AG
L-9761 Lentzweiler

CTI SYSTEMS S.A., der Name für individuelle Lösungen von Lager- und Materialflussaufgaben Optimierte Logistik ist ein wesentlicher Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Eine Schlüsselfunktion haben hierbei problemorientierte Lager- und Materialflusssysteme. Fördern, Lagern und Verteilen von Materialien und Gütern, sowie das Verketten von Prozessschritten sind Basiselemente der Logistik. CTI SYSTEMS stellt als Systemanbieter von individuellen Lager- und Materialflusssystemen die Bausteine für wirtschaftliche Lösungen zur Verfügung. Im Vordergrund steht die problemorientierte, individuelle Lösung verbunden mit dem größten Nutzen für unsere Kunden. CTI SYSTEMS garantiert technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen, hohen Qualitätsstandard - Zertifizierung nach ISO 9001 - sowie zuverlässigen After Sales Service.Anlagenbau am 50 User
Deutsche Werkstätten Hellerau GmbH
1109 Dresden

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht der hochwertige Innenausbau. Unter Innenausbau verstehen die Deutschen Werkstätten Hellerau zum einen die hochwertige Umsetzung aktueller innenarchitektonischer Entwürfe. Zum anderen geht es um die detailgetreue Wiederherstellung historischer Innenarchitektur. 60 User
Dula-Werke Dustmann & Co. GmbH
44225 Dortmund

Seit dem Start im Jahr 1953 hat sich Dula zu einem der führenden europäischen Unternehmen im Bereich Ladenbau entwickelt. 570 Mitarbeiter engagieren sich für die kreative Planung, Entwicklung, Produktion und Montage von Ladenausstattungen, die für Individualität und hohen Erlebniswert stehen. Wie das aussieht, zeigen die vielen beispielhaften Projekte, die bereits erfolgreich realisiert wurden. Innenausbau/Ladenbau 150 User verteilt an 2 Standorten
Egger Fahrzeugbau KG
28816 Stuhr

In den vergangenen 50 Jahren hat sich der niedersächsische Fahrzeugbauer Eggers einen exzellenten Ruf in der Entwicklung und Fertigung von Sonderfahrzeugen erworben. Während Anhänger, Sattelauflieger und Kofferbauten nach wie vor das Kerngeschäft ausmachen, zählen Inneneinrichtungen und der Sonderfahrzeugbau zu den Wachstumsbringern im Eggers-Portfolio. Entsprechend wandelt sich der Klein(st)serienfertiger zu einem kundenspezifischen Auftragsfertiger. Um die steigenden Marktanforderungen auch weiterhin zu beherrschen, hat der Mittelständler seine heterogenen Planungs- und Steuerungssysteme gegen eine durchgängige Unternehmenssoftware (ERP) ausgetauscht. Seither erhält Eggers rechtzeitig alle erforderlichen Auftragsdaten, um seine vielfältigen Geschäftsabläufe integriert zu managen. „Wir haben ams auch deshalb gewählt, weil es ein schlankes System ist, das sich mit vergleichsweise geringem Aufwand einführen lässt“ Im Fahrzeugbau gelten die Norddeutschen als zuverlässiger Problemlöser für ausgefallene Sonderwünsche. Angefangen bei Pritschen und Koffern mit Ladekranen und Ladebordwänden reicht die Produktpalette über Karosserieinnenausstattungen bis zu Sattelanhängern und Sonderfahrzeugen. „Um trotz der gestiegenen Anforderungen das gesamte Projektmanagement überblicken und wirtschaftlich gestalten zu können, haben wir uns 1999 dazu entschieden, sämtliche Geschäftsprozesse zu standardisieren und in einem einzigen IT-System abzubilden“. Der Kreis der in Frage kommenden Lieferanten schränkte sich durch eine weitere Kernanforderung der Fahrzeugbauer zusätzlich ein. Eggers wollte den Wechsel seiner IT-Infrastruktur nutzen, um auf einen modernen und investitionssicheren Technologiestand zu gelangen. Schließlich wurden die Norddeutschen aufmerksam auf ams. In einer Reihe von Workshops fanden die einzelnen Abteilungen heraus, dass das ausschließlich für die Auftragsfertigung entwickelte ERP-Spezialsystem die vorhandenen Geschäftsabläufe weitgehend abdeckte. Wir haben ams auch deshalb gewählt, weil es ein schlankes System ist, das sich mit vergleichsweise geringem Aufwand einführen lässt“..“ Die anschließende Einführung des neuen Systems entsprach dieser Anforderung: Gemeinsam mit einem Berater des ERP-Anbieters und einigen Key-Usern brachte Schütt die Software innerhalb von vier Monaten an den Echtstart. Durchgängiges Projektcontrolling Früher hatten die einzelnen Unternehmensbereiche zum Beispiel unterschiedliche Verrechnungssätze für Konstruktions-, Vorfertigungs- oder Fertigungsaufwände. Eine unternehmensweite Konsolidierung der Kosten fiel entsprechend schwer. Demgegenüber besteht heute ein unternehmensweit verbindliches System an Kostenstellen und Kostenarten. „Auf diese Weise haben wir uns eine durchgängige Sicht auf den gesamten Auftrag verschafft“, betont IT-Leiter Jürgen Schütt. „Quasi auf Knopfdruck erhalten wir nun aktuelle Informationen über den Fortschritt, den eingesetzten Material- und Arbeitsaufwand, Fremdleistungen und die Gesamtkosten des jeweiligen Projekts. “ Mit dem unternehmensübergreifenden Projektcontrolling gewinnt Eggers ein präzises Bild über seine laufenden Aufträge. Da sich die Analyse bis auf Baugruppenebene herunterbrechen lässt, lassen sich die Verursacher eventueller Schieflagen zielgenau identifizieren. Die Transparenz reicht bis zu den einzelnen Buchungen, aus denen sich die Kalkulationen zusammensetzen. Somit wird zum Beispiel ersichtlich, wie sich die Materialkosten auf die einzelnen Kostenarten oder die einzelnen Positionen eines Auftrages verteilen.
Fertigungsmittelbau GmbH (FMB GmbH)
8144 Stenn

Vorrichtungsbau Lohnfertiger im Bereich mechanische Bearbeitung Schablonen für die Automobilindustrie 20 Mitarbeiter 8 User
Gebr. Rath Werkzeugbau GmbH
57211 Kreuztal

Die Kunden kommen aus allen Branchen. Vor allem aber aus der Automobilindustrie. Sie verlangen hohe Flexibilität und qualitativ hochwertige Produkte innerhalb kurzer Lieferzeiten. Seit 3 Generationen von der Familie Rath geführt, setzen mehr als 140 Mitarbeiter ihre ganze Energie, ihr Know-how und ihre Erfahrungen ein, um optimale Lösungen zu formulieren und umzusetzen. Rath Werkzeugbau ist als unabhängiger Familienbetrieb seinen Auftraggebern ein berechenbarer und kompetenter Partner, der ihnen Lösungen bietet, um ihre eigene Erfolgsposition zu verbessern.
Gericke AG
8105 Regensdorf

Die Gericke Gruppe stellt Maschinen und Anlagen zum pneumatisch Fördern, Dosieren, Mischen, Zerkleinern, Sieben und Austragen von Schüttgütern her. Als klassischer Anlagenbauer werden einerseits ganze Industrieanlagen erstellt, welche neben eigenen Maschinen auch Komponenten von Dritten beinhalten, anderseits werden auch einzelne Maschinen produziert und vertrieben. Die Gericke Gruppe ist in Europa, Lateinamerika und Asien mit diversen eigenen Standorten präsent und beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter. An vier von insgesamt acht Standorten werden Maschinen hergestellt. An den übrigen Standorten werden Verkaufs- und Engineering Leistungen erbracht. Weitere Infos auch unter www.gericke.net. Einige Schwachstellen die mit ams.erp gegenüber dem abgelösten System ausgemerzt wurden: : - Angebotserstellung und Kalkulation vollintegriert - adäquate Unterstützung des Projektmanagements für Anlagenprojekte - elektronische Schnittstelle für Intercompany-Beziehungen (Bestellungen, Aufträge, etc.) - Kalkulation von Komponenten effizient unterstützt - Online Vor- und Nachkalkulation gegen Budget - Unterstützung für Anlagenangebote inkl. umfassende Dokumente und - Workflows - Eliminierung von Handarbeit und Doppelerfassungen (Excel) - Ersatzteilabwicklung
GIPO und Emil Gisler AG
6462 Seedorf

Gesamtlösung ams.erp mit FiBu; Projektab-wicklung (Strat. Pla-nung, Controlling) ams.time PZE / BDE; Servicemanagement Anlagenverwaltung Ersatzteilwesen; CAD Standardschnittstelle Intercompany Abwick-lung (GIPO – Emil Gis-ler); Objektverwaltung mit verschiedenen An-sprechadressen; Um-fangreiche Projektorien-tierte Auftragsabwick-lung mit Zahlungsplä-nen; hohe Fertigungs-tiefe mit Online BDE; Service- und Ersatzteil-abwicklung. Einfache CAD und Dokumenten-integration (kein DMS sondern über Verlin-kung)
Grünig Interscreen AG
3150 Schwarzenburg

Die Firma Grünig-Interscreen AG entwickelt, produziert und verkauft seit über 40 Jahren hochwertige Spezialmaschinen für die Druckformherstellung im Textil- und Siebdruckverfahren.Vom ursprünglich rein mechanischen Einmannbetrieb hat sich die Firma zum High-Tech-Unternehmen entwickelt und beschäftigt heute 40 Mitarbeiter: Elektroniker, Automatiker, Maschinenmechaniker, Maschinenschlosser, Maler und kaufmännische Angestellte. Der Vertrieb erfolgt über weltweite Vertretungen.
Hähn Automation GmbH
55494 Rheinböllen

Hähn Automation im Überblick 1992 gründete Thomas Hähn in Rheinböllen das Unternehmen Hähn Automation, für das inzwischen an Standorten in Deutschland und den USA rund 120 Mitarbeiter tätig sind. Heute leitet Thomas Hähn das Unternehmen gemeinsam mit den Geschäftsführenden Gesellschaftern Frank Konrad und Marco Unverzagt. Die Hähn Automation baut Sondermaschinen für die Automobilzuliefer- und die Kunststoff verarbeitende Industrie. Diese Anlagen haben Durchlaufzeiten von 16 bis 32 Wochen, die Projektvolumina belaufen sich meist auf 250.000 bis 900.000 Euro. Hähn ist für Spritzgießmaschinen Full-Service-Provider und bietet alle Leistungen wie Roboterintegration, Anlagenmontage, Prüfung und Wartung an. Durch den Kauf der Remak Maschinenbau GmbH konnte Hähn sein Portfolio abrunden. Remak baut Linearroboter, die bei der Entnahme und Beladung von Kunststoffspritzgießmaschinen eingesetzt werden. Damit kann Hähn nun den vorgelagerten Schritt zum eigenen Leistungsangebot ebenfalls anbieten. Auch Remak wird in Zukunft als ERP-System ams nutzen und das bestehende SAP ablösen. Von den 70 Mitarbeitern werden 20 User auf das neue System geschult.
Heitling Anlagenbau GmbH & Co. KG
49324 Melle

Fahrzeugbau, Schüttguttechnik, Laser- und Umformtechnik Die Heitling Firmengruppe besteht aus 3 Unternehmen: Heitling Fahrzeugbau, Heitling Anlagenbau und Huning Maschinenbau. 80 Mitarbeiter 40 User
Hochrainer GmbH Montage- und Sondermaschinen
83395 Freilassing

Automatisierung und Montagetechnik: Handlingssysteme, Sortier- und Zufuhrtechnik, Fördertechnik, Transfersysteme, Rundschalttisch-Montagesysteme 115 Mitarbeiter 26 User
Huppmann AG
.

KEBO AG
CH 8212 Neuhausen a. Rhf.

ams-Basis mit 30 User inkl. Strategische Planung ams finance (FIBU, KORE und ANBU für 3 User Auftrags- und Personalzeiterfassung für 100 Mitarbeiter
Keller HCW
49479 Ibbenbüren

KELLER HCW baut schlüsselfertige Anlagen und Sondermaschinen für die grobkeramische Industrie von Weltruf. ams.erp mit ca. 150 user im Einsatz
Kompaflex AG
9314 Steinebrunn

kompaflex ag ist ein erfolgreicher, stark wachsender Schweizer Produktionsbetrieb (Einzel- bzw. Variantenfertiger) und beschäftigt circa 80 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde 1981 von Werner Löhrer gegründet und entwickelt und produziert verschiedene Kompensatoren. Die Firma betreibt je ein Werk in der Schweiz sowie in Tschechien. Weitere Standorte (Indien) sind in Planung. kompaflex ag beliefert weltweit Kunden aus den verschiedensten Bereichen. Über 90% der Produkte werden exportiert. Die Produkte von kompaflex ag werden auf Kundenwunsch gefertigt. Das Unternehmen ist sehr schnell in der Lage, auf die individuellen Kundenbedürfnisse einzugehen und das passende Produkt zu kalkulieren. Die hohe Frequenz in der Kalkulation und Fertigung gilt als wichtiger Erfolgsfaktor.
Loher-Raumexclusiv GmbH
94522 Wallersdorf

Loher Raumexclusiv ist heute ein zeitgemäß agierendes, innovatives Unternehmen mit rund 130 Mitarbeitern. Deren fundiertes Fachwissen sowie ihre Liebe zum Detail bei absoluter Qualitätsorientierung garantieren handwerkliche Perfektion. Darüber hinaus zeichnet sich das Traditionsunternehmen durch Vielseitigkeit im Design und reibungslose Koordination eines Auftrages vom Entwurf bis zur vollkommenen Realisierung aus. Innenausbau für Flugzeuge, Schiffe Exlusivhäuser 130 Mitarbeiter 50 User
Mankenberg GmbH
23556 Lübeck

Mankenberg ist Spezialist bei der Erstellung von tiefgezogenen Edelstahlarmaturen, Einzelstücke in jeder Ausführung. Weiterhin bedienen wir selbstverständlich jede Problemstellung. Diese Spezialisierung sichert uns eine erheblichen Vorsprung gegenüber anderen 120 Mitarbeiter 60 User
Marti Technik AG
3302 Moosseedorf

Die Marti Technik AG wurde im Jahr 2002 gegründet. Sie gehört zu den zahlreichen, im In- und Ausland vertretenen Tochterge-sellschaften der Marti Holding AG, Schweiz. Aufbauend auf ihren langjährig gesammelten Erfahrungen – insbesondere auf eigenen Grossbaustellen, aber auch bei Projekten für Dritte –, hat sich die Marti Technik AG auf folgende Geschäftsbereiche spezialisiert: – Vortriebsanlagen – Fördertechnik – Schalungsbau – Anlagenbau Steine & Erden – Infrastrukturanlagen (Ausrüstung und Unterhalt) – Elektrotechnik Die Marti Technik AG erarbeitet massgeschneiderte und praxisbezogene Lösungen, basierend auf ihren eigenen Baustellenerfahrungen.
Maschinenfabrik Max Kroenert GmbH & Co KG
22761 Hamburg

Der Name Kroenert steht seit 1903 für die Entwicklung und Herstellung von maßgeschneiderten Beschichtungs- und Kaschieranlagen. Die größten Stärken hat sich das Unternehmen bis heute erhalten: den Ideenreichtum seiner Mitarbeiter und die Leidenschaft für die Erfüllung individueller Kundenanforderungen. Kroenert-Gruppe Max Kroenert GmbH + Co. KG, Hamburg ZAE - AntriebsSysteme GmbH & Co. KG, Hamburg Bachofen +Meier AG, Bülach Schweiz Drytec, Hamburg insgesamt 260 User
Meag AG
CH-5014 Gretzenbach

MeSa GmbH Heinz Wetzel & Söhne
98574 Schmalkalden

Die Firma MESA GmbH gehört seit Jahren zu einem der leistungsfähigsten Schneidzentren in ganz Deutschland. Als Dienstleister in Laser- und Wasserstrahlschneidverfahren, liefern sie Qualität zu marktgerechten Preisen und verfügen über die entsprechende hohe Flexibilität, um auch kleine und mittlere Stückzahlen (von Einzel bis mehreren tausend Stück) zuverlässig und schnell herstellen zu können. 10 User
Morath AG Bereich Edelsrahl
4123 Allschwil

Die Mortah AG ist in zwei Bereichssparten unterteilt: - Bereich Edelstahl (Kundenfertiger) mit ca. 50 Mitarbeitern - Bereich Spengler und Flachdach ca. 90 Mitarbeiter Im 2011 wurde die Ablösung der Alt-Lösung sowie Elimierung von div. Inselanwendungen (Zeiterfassung; Office Word- Excel)n. Intgeration der bestehenden Firmenlösung RUF Buchhaltungssoftware für die Sparte Edelstahl mit ams.erp beschlossen. Als Besonderheit ist der erstmals in ams.erp intgerierte Fertigungsleitstand 4APS (Software4Production GmbH) zu betrachten.
Oschatz
45127 Essen

Die Oschatz Unternehmensgruppe ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Anlagenbau und mit mehr als 150-jähriger Erfahrung führend in den folgenden Produktbereichen: • Nichteisenmetallurgie • Eisen- und Stahlmetallurgie • Umwelttechnik • Chemietechnik • Service Oschatz beschäftigt in Deutschland über 300 MA im Bereich Engineering. Die Produktionsstätten befinden sich komplett im Ausland (Tschechien, Türkei und China). ams 150 user auf mehrere Standorte verteilt.
Paul Köster GmbH
59964 Medebach

Die Paul Köster GmbH hat in fast 25 Jahren Tätigkeit im Bereich Maschinen und -Anlagenbau eine Produktpalette aufgebaut, die sich in der Automobilindustrie direkt und den zahlreichen Zulieferbetrieben bewährt hat. ams.erp 75 user + ams.finance + ams.time
Probat-Werke von Gimborn Maschinenfabrik GmbH
46446 Emmerich

Als führender Hersteller von Kafferöstmaschinen und -anlagen beschäftigt PROBAT mehr als 320 Mitarbeiter in den Bereichen Engineering, Vertrieb, Service, Einkauf, Verwaltung und Forschung & Entwicklung. Ca. 100 user arbeiten mit ams.erp, benutzen auch den produktkonfigurator für die Bepreisung und -auslegung der einzelnen Maschinen.
Rollstar AG
5704 Egliswil

Seit Firmengründung, im Jahre 1966, gilt Rollstar weltweit als kompetenter und verlässlicher Partner in der Antriebstechnik. Mit grosser Erfahrung im Getriebebau und den Fähigkeiten in Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Antriebsaggregaten werden Getriebe für Drehmomente bis zu 6'000'000 Nm realisiert. Eine wirtschaftliche Produktion nach ökologischen Gesichtspunkten sowie eine grosse Bevorratung aller Standardkomponenten bieten Gewähr für kurze Lieferzeiten. Die Produkte werden laufend dem neuesten technischen Stand in Bezug auf Konstruktion, Berechnung, Materialien und Fertigung angepasst. Die Rollstar AG ist ein rein privates Unternehmen und verfolgt eine gesunde und eigenwirtschaftliche Wachstumsstrategie.
Rotzinger AG
4303 Kaiseraugst

Umfassende Einführung inkl. Produkt- und Variantenkonfigurator zur Unterstützung der Angebotserstellung. Betriebsdaten- inkl. Präsenzzeiterfassung und Zutrittskontrolle. PDM Einbiundung im Enginnering und der Konstruktion.
Ruhlamat Automatisierungstechnik GmbH
99819 Marksuhl

Anlagen- und Vorrichtungsbau: planen und fertigen Vorrichtungen zum Fügen und Verbinden von Teilen, insbesondere zum Schweißen - Sondermaschinen Unikatfertigung Chipkartenproduktion in Kleinserien Anlagen- und Vorrichtungsbau, Chipkartenprozesstechnik 150 Mitarbeiter 90 User
RUHRTAL-Hochspannungsgeräte GmbH & Co. OHG
44866 Bochum

Wir fertigen hochwertige Hochspannungstrenn- und Erdungsschalter für Freiluft- und Innenraumschaltanlagen. Wir bieten unseren Kunden. technisch und wirtschaftlich optimale Lösungen mit unserem umfang-. reichen Lieferspektrum für Hochspannungsgeräte und den dazu. gehörenden Serviceleistungen.. Für die Zuverlässigkeit unserer Trenn- und Erdungsschalter über. mehrere Jahrzehnte bürgen das umfassende Prüfsystem und ein nach. DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätssystem. 50 User
Schmidt-Seeger AG
92339 Beilngries

Die Forderung des Marktes nach konkurrenzfähigen Produkten und kurzen Lieferzeiten bestimmt das Fertigungskonzept. Deshalb erhält die Automatisierung von Produktionsabläufen eine immer größere Bedeutung. Zur Realisierung wurden auf den Produktionsprozeß abgestimmte Fertigungseinrichtungen entwickelt. Unikatfertiger im Förderanlagenbereich 350 Mitarbeiter 220 User
SIM Automation GmbH & Co. KG
37308 Heilbad Heiligenstadt

Planung, Entwicklung und Bau von komplexen Montageanlagen auf Basis von WT-Umlaufsystemen Planung, Entwicklung und Bau von Montageanlagen auf Basis von kurvengesteuerten Hauptantrieben ( evoMation ), Rund- und Längstaktsysteme bis 100 Takte / Min Planung, Entwicklung und Bau von teilautomatisierten Handarbeitsplätzen flexible Montage auf One Piece Flow - Technologie 190 Mitarbeiter 36 User
SKAN Stein AG
4332 Stein

"Wenn Standardlösungen nicht mehr genügen" Seit über 50 Jahren im Maschinen- und Apparatebau tätig Edelstahlverarbeitung, Feststoffhandling, Anlagenbau, Mechanische Bearbeitung und Sonderanfertigungen. Edelstahl, Aluminium und weitere Materialien werden von 20 erstklassigen Fachkräften verarbeitet.Eigene Konstruktion mit modernen CAD Arbeitsplätzen. Führend in Edelstahlverarbeitung in folgenden Sparten: Pharmaabfüllanlagen und -ausrüstungen Gesamtanlagen und Komponenten in Edelstahl Komplexe Schweissarbeiten mit mechanischer Bearbeitung Spezialanfertigungen aus Blech
Somic Sondermaschinen für innerbetrieblichen Transport GmbH & Co. KG
83123 Amerang

Somic konstruiert und produziert Endverpackungsmaschinen mit 120 Mitarbeitern u. 43 User. Da Einkauf, Fertigung und alle andere Abteilungen voneinander losgelöste Einzelsysteme betrieben, erzielte der Maschinenbauer keinen durchgehenden Informations- und Arbeitsfluss. Neben einem hohen manuellen Aufwand zur Mehrfacherfassung kam es daher auch zu inakzeptablen Informations- und Reibungsverlusten, so zum Beispiel zu erhöhten Liegezeiten an den Übergabepunkten. Insgesamt gesehen fehlte eine klare, unternehmensweit nachvollziehbare Organisation der Prozesse. Beispiel Kosten: Hier gingen projektübergreifende Auswertungen mit erheblichen Aufwänden einher, da Mitarbeiter die gewünschten Daten ´zu Fuß´in den jeweiligen Abteilungen recherchieren, addieren oder konsolidieren mussten. Wir hatten damals eine Größe erreicht, bei der die manuelle Arbeit mit Excel-Sheets und dergleichen uns die Grenzen aufzeigte. Im Berichtswesen trat dieses Manko besonders deutlich zutage. Hier konnten wir die gewünschten Kennzahlen und Informationen nur mit größtem Aufwand bereitstellen. Doch gerade in der Materialwirtschaft sind wir darauf angewiesen, möglichst in Echtzeit mit den anderen Unternehmensbereichen kommunizieren zu können.“ Einer der wesentlichsten Unterschiede zur Serienfertigung zeigt sich beispielsweise darin, dass ein großer Anteil des Bedarfsmaterials erst während des Auftrags entstehen und deshalb erst nach und nach disponiert werden kann. Im Maschinen- und Anlagenbau zählen daher Offenheit und Flexibilität zu den zentralen ERP-Gütekriterien. „Letztlich sind unsere Maschinen erst dann fertig, wenn sie auf dem LKW stehen „Da derart späte Änderungen nicht mehr oder nur sehr aufwändig unterstützt wurden, schieden fast alle der geprüften Lösungen aus. Schließlich haben wir uns für die Branchenlösung ams.erp des Projektfertigungsspezialisten ams.hinrichs+müller entschieden. Ausschlaggebend war, dass die Software unsere Anforderungen bereits im Standard weitgehend abdecken konnte. „Gemeinsam mit ams.hinrichs+müller haben wir unsere Abläufe Schritt für Schritt unter die Lupe genommen und gezielt verbessert. Seither verfügen wir über eine transparente, eindeutig geregelte Organisationsstruktur. Zum Beispiel ist heute sicher gestellt, dass an einem neuen Auftrag erst dann gearbeitet werden kann, wenn das Projekt zentral im ERP-System angelegt ist.“Der Verpackungsmaschinenhersteller machte sich den modularen Aufbau der neuen Software zunutze und führte sie schrittweise ein. Das integrierte Basispaket wurde nach sechs Monaten produktiv geschaltet.
SSI Schäfer Peem
8051 Graz

SSI ist einer der Spezialisten für wirtschaftliche Gesamtlösungen in der Lager-, Förder- und Kommissioniertechnik. SSI produziert Förderanlagen sowie automatische Kommissionierungsanlagen und die dazu gehörige Software. 500 Mitarbeiter und 150 User
Werkzeugbau Laichingen GmbH
89150 Laichingen

Systemlieferant Automobilhersteller: Folgeschneidwerkzeuge, Folgeverbundwerkzeuge, Stufenwerkzeuge, Transfersätze, Holzpresswerkzeuge 160 Mitarbeiter 40 User
WULFF Deutschland GmbH
25800 Husum

Wasserrohrkessel, Feuerungen, Apparatebau, Umwelttechnik sowie thermische Trocknungsanlagen für Chemie, Futtergewinnung und Klärschlammtrocknung Schwerpunkt der Produktion sind die Kernkomponenten des Lieferprogramms für den Anlagenbau: Kessel, Rostfeuerungen, Scheibentrockner und Behälter. Die Stärke liegt in der Einzel- und Kleinserienfertigung von geschweißten Konstruktionen, sowohl im Hochdruck- als auch im drucklosen Bereich. Maschinenfabrik und Apparatebau GmbH 21 User
ZAE-ANTRIEBS SYSTEME GmbH & Co KG
22761 Hamburg

ZAE passt seine Antriebssysteme den Kundenwünschen an und nicht umgekehrt. Die Entwicklung und Konstruktion von kundenspezifischen Sondergetrieben gehört neben der Weiterentwicklung von Standardbaureihen zum Tagesgeschäft. Jede Konstruktion sollte speziell abgestimmte Antriebe enthalten, daher ist jede Lösung anders. Die erfahrenen Antriebsspezialisten von ZAE verbessern ständig den Kundennutzen. gehört zur Kroenert-Gruppe Max Kroenert GmbH + Co. KG, Hamburg ZAE - AntriebsSysteme GmbH & Co. KG, Hamburg Bachofen +Meier AG, Bülach Schweiz Drytec, Hamburg insgesamt 260 User