+49 (0)241 400090
info@trovarit.com


Damit Sie mehr Zeit für andere Dinge haben.

 

Was ist der Unterschied zwischen DMS und ECM?


Die Association for Information and Image Management (AIIM) definiert Dokumentenmanagementsysteme (DMS Software) wie folgt: DMS sind Technologien, Werkzeuge und Methoden zur Erfassung, Verarbeitung, Bereitstellung, Speicherung und Archivierung von Informationen zur Unterstützung der Geschäftsprozesse im Unternehmen.


Die Begriffe DMS und Enterprise Content Management Systeme (ECM Software) werden sowohl in der Fachliteratur als auch von Software-Anbietern häufig synonym verwendet. Eine Abgrenzung zwischen beiden ist schwierig. Konsens herrscht in der Branche insofern, als dass DMS eine funktionale Untermenge von ECM darstellt. Durch ECM werden die technischen und organisatorischen Bemühungen der Unternehmen in den Mittelpunkt gerückt, die Unterstützung ihrer dokumenten-, service- und wissensgeprägten Prozesse strategisch voranzutreiben.

 

DMS und ECM

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des ECM / DMS Kompetenzzentrums der Trovarit: ECM / DMS Software