+49 (0)241 400090
info@trovarit.com


Damit Sie mehr Zeit für andere Dinge haben.

SAP Business Solutions

 

SAP Business LösungenDie SAP richtet sich mit ihrem ERP-Lösungs-Portfolio weltweit an Unternehmen aller Größen und Branchen. Das Kernangebot reicht dabei von End-to-end-ERP-Suiten, die kleine und mittelständische Betriebe adressieren, über von SAP-Partnern entwickelten Branchenlösungen für den gehobenen Mittelstand hin zu der neuen Flaggschiff-Suite, die als SAP S/4 HANA und SAP S/4HANA Cloud verfügbar ist. Mit diesem Konzept bietet die SAP ihren Kunden Wahlfreiheit zwischen Cloud, lokaler Installation, sowie dem Hybrid-Betrieb.

 

Alle SAP Lösungen

 

Top Downloads

IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2020
Autor: Trovarit AG
Erschienen: 30.01.2020, IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2020
Schlagworte: Anbietermarkt, Business Software, SAP
Einkaufsführer für SAP-Lösungen mit Fachbeiträgen, detaillierten Produkttabellen, Profilen und Success-Stories der relevanten Software-Anbieter.
Download

IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2020 - Übersichtstabellen (Details)
Autor: Trovarit AG
Erschienen: 30.01.2020, IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2020
Schlagworte: Anbietermarkt, SAP
Ergänzend zum IT-Matchmaker.guide SAP-Lösungen 2020 finden Sie zu allen SAP-Lösungen in dieser Übersichtstabelle noch weitere detaillierte Informationen.
Download

Warum Unternehmen sich für SAP-ERP entscheiden
Autor: Dr. Karsten Sontow, Trovarit AG
Erschienen: 31.01.2019, IT-Matchmaker.guide SAP-Loesungen 2019
Schlagworte: Business Software, ERP, ERP in der Praxis, SAP
Die Studie "ERP in der Praxis" untersucht seit 2004 regelmäßig die Zufriedenheit von ERP-Anwendern mit ihren Systemen und deren Anbietern. Die mehr als 2.200 Unternehmen, die sich 2018 an der Befragung beteiligten, benoteten 49 unterschiedliche ERP-Systeme, darunter natürlich auch viele SAP-Installationen. In diesem Artikel erfahren Sie, welche die ausschlaggebendsten Auswahlgründe sind.
Download

Kontakt



 

Vladislav Musika

Senior Manager

vladislav.musika@trovarit.com

Telefon
+49 (0)241 40009-938


SAP Lösungsportfolio

ÜBER 350.000 Kunden konnte die SAP bis dato weltweit für sich gewinnen und ist damit heute der weltweite Marktführer für Software zur Unternehmenssteuerung. Den Kern des SAP-Lösungsportfolios bildet nach wie vor die SAP Enterprise Resource Planning (ERP)-Software für nahezu jeden Einsatzzweck und - bis auf ganz kleine Betriebe - auch für jede Unternehmensgröße. Hinzu kommt eine Vielzahl eigenständiger Fachanwendungen, z.B. für das Kundenmanagement (Hybris), Personalmanagement (Success Factors) oder das Procurement (Ariba).

Die langjährige Flaggschiff-Produktlinie SAP Business Suite zählt nach wie vor die meisten Installationen. Aber die Zukunft gehört SAP S/4 HANA und SAP S/4 HANA Cloud. Diese sieht die SAP selbst jedoch als neue Software Generation und nicht als Nachfolger der SAP Business Suite. S/4HANA (Cloud) beschreibt die SAP als eine auf der In-Memory-Datenbank SAP HANA basierende Echtzeit-ERP-Suite. Deren Benutzeroberfläche SAP Fiori ermöglicht ein personalisiertes Anwendererlebnis.

SAP Lösungen

SAP für kleine Unternehmen  & Mittelstand

SAP ByDesign: Komplettlösung für den Mittelstand

Wie SAP S/4 HANA Cloud bietet die SAP auch die Mittelstandslösung SAP Business ByDesign (SAP ByDesign) aus der Public Cloud an. SAP ByDesign basiert mittlerweile auch auf der In-Memory-Datenbank SAP HANA. Alle SAP ByDesign-Bestandskunden migrierten laut dem für die Produktlinie verantwortlichen Rainer Zinow von MaxDB und TRex auf die neue Datenbank-Plattform. Die SAP hat die ERP-Suite Business ByDesign für 19 Länder lokalisiert, rund 4.000 Unternehmen in 128 Ländern arbeiten mit der browserbasierten Cloud-Lösung.

Wenngleich sowohl SAP S/4 HANA Cloud als auch SAP ByDesign auf der In-Memory-Technologie SAP HANA basieren, beide mit der Benutzeroberfläche SAP-Fiori ausgestattet sind und die SAP beide Business Solutions ausschließlich im Betriebsmodell Public Cloud anbietet, adressiert die SAP mit den Software-Lösungen unterschiedliche Unternehmensgrößen.

SAP Business One adressiert kleinere Unternehmen

An Unternehmen mit maximal 100 Mitarbeitern oder bis 30 Anwender richtet sich die SAP mit der ERP-Suite Business One. SAP vermeldete zum zehnjährigen Jubiläum der ERP-Software 55.000 Business-One-Kunden mit mehr als einer Million Anwendern in rund 150 Ländern.

Obwohl sich mit SAP Business One alle vitalen Geschäftsabläufe eines Unternehmens steuern lassen, erfolgt die Einführung der schlüsselfertigen Lösung meist in recht kurzer Zeit. SAP Business One ist zudem personalisiert auf den Nutzer zugeschnitten und gilt somit als relativ anwenderfreundlich.

Kleine mittelständische Betriebe können SAP Business One bei sich vor Ort implementieren oder über die Cloud nutzen und von mobilen Endgeräten auf die ERP-Suite zugreifen. Als Datenbank-Plattform unterstützt SAP Business One sowohl SAP HANA als auch Microsoft SQL. Die ERP-Suite Business One gibt es in 28 Sprachen und 44 länderspezifische Versionen. Diese werden implementiert und gewartet von einem internationalen Netzwerk aus über 700 SAP-Business-One-Partnern.

 

SAP-Branchenlösungen für den gehobenen Mittelstand

SAP-PartnerVon SAP-Partnern erstellte Industrie-spezifische Software-Pakete fasst die SAP unter SAP S/4HANA for SAP Business All-in-One zusammen. Die SAP-Partner-Lösungen für 25 verschiedene Branchen sind für 62 Länder lokalisiert. Für die S/4-HANA-Vorgängerprodukte SAP ERP 6.0 beziehungsweise die SAP Business Suite entwickelten SAP-Partner unter dem Markennamen Business-all-in-one ebenfalls eine Vielzahl an Branchenlösungen. Es handelt sich dabei um eine ganze Familie vorkonfigurierter Branchen-Pakete, zum Beispiel für Komponenten- und Kleinserienfertiger, Automobilzulieferer sowie Kunststoff- und Metallverarbeiter. Das Angebot dieser vorkonfigurierten Partner-Lösungen zielt nicht zuletzt darauf ab, einen möglichst schnellen und sicheren Produktivstart zu gewährleisten.